Outi Pakkanen Aus dem Spiel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aus dem Spiel“ von Outi Pakkanen

Das Leben meint es nicht gut mit der vierzigjährigen Ilona Laaksola. Seit ihr in der Bank, in der sie gearbeitet hatte, gekündigt wurde, bestreitet sie ihren Lebensunterhalt mehr schlecht als recht mit dem Vertrieb von Naturprodukten. Sie trinkt mehr als gut für sie ist, und ihr sozialer Umgang beschränkt sich auf Sirkku Kuusikallio, Inhaberin des Blumenladens im Erdgeschoss des Hauses, in dem Ilona wohnt. Zu allem Überfluss wohnt ihr ehemaliger Chef Atte Söderberg, dem sie ihre Kündigung verdankt, im selben Haus. Ausgerechnet dessen Tochter, die zehnjährige Sorella, wird zum einzigen Lichtblick in ihrem einsamen und freudlosen Dasein. Seit Ilona und Sorella sich zufällig bei einem Spaziergang kennen gelernt haben, besucht das rothaarige und etwas altkluge Mädchen die ältere Freundin oft, um von deren Wohnzimmerfenster aus den Turm des Olympiastadions zu bewundern. Dann wird Ilona tot in dem Blumenladen von Sirkku Kuusikallio aufgefunden. Wer kann ein Interesse daran gehabt haben, die zurückgezogen lebende Frau umzubringen? Die Polizistin Tanja Ström leitet die Ermittlungen und stößt gleich auf eine ganze Reihe von Personen, die ein Motiv gehabt hätten. Da ist Sorellas Mutter Linda Söderberg, die eifersüchtig auf die Freundschaft zwischen ihrer Tochter und Ilona war. Und da ist Lindas Angestellte Hanne, der jedes Mittel recht ist, um sich ihrer Chefin anzudienen, und die außerdem zur Tatzeit am Tatort gesehen wurde. Oder ist es zwischen Ilona und Atte Söderberg zu einer Auseinandersetzung gekommen, die außer Kontrolle geriet? Bei ihren Bemühungen, das Geflecht von Hass, Neid, Eifersucht und Abhängigkeit zu entwirren, erhält Tanja Ström unerwartete Hilfe von der Graphikerin Anna Laine. Die begeisterte Hobbyköchin gewinnt die kleine Sorella zur Freundin und dabei allerlei Aufschlüsse über die Hintergründe von Ilonas Tod.

Stöbern in Krimi & Thriller

Kreuzschnitt

Verbrechen in Vergangenheit und Gegenwart

mareikealbracht

Wildfutter

Bayrische Krimikomödie um Wildsau und Tiger

vronika22

Fiona

Ein spannender Krimi mit einer interessanten Ermittlerin, die für viele Überraschungen sorgt.

twentytwo

Durst

Durst, das klingt nach Blut trinken Durst nach Blut, oder Durst nach mehr Morde, oder Durst nach mehr Polizeitarbeit.

Schlafmurmel

Todesreigen

Teil 4 der Serie um den skurilen Ermittler Maarten S. Sneijder und seine Kollegin Sabine Nemez. Spannend. Selbstmorde bei hohen BKA-Beamten.

makama

Wildeule

Wieder unterhaltsam, aber für mich etwas schwächer als Kaninchenherz und Fuchskind

lenisvea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen