Ovid Metamorphosen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Metamorphosen“ von Ovid

Die "Metamorphosen" - Verwandlungsgeschichten - des Publius Ovidius Naso gehören zum Grundbestand abendländischer Kultur. Sie enthalten eine Fülle antiker mythologischer Erzählungen. Ursprünglich in lateinischen Hexametern verfasst, wurden sie von Michael von Albrecht in deutsche Prosa übertragen. Antike Literatur war zum lauten Lesen, zum Vorlesen bestimmt; da ist heutzutage der Gedanke an ein Hörbuch naheliegend. Als ein solches werden Ovids "Metamorphosen" hiermit erstmals ungekürzt vorgelegt.

Stöbern in Romane

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

Und es schmilzt

Erschreckende, schonungslose Erzählweise einer mehr als tragischen Kindheit!

Caro2929

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen