Oxana Kalemi

(87)

Lovelybooks Bewertung

  • 149 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 16 Rezensionen
(42)
(30)
(9)
(5)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Menschenhandel

    Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte

    kidcat283

    04. November 2017 um 11:49 Rezension zu "Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte" von Oxana Kalemi

    Oxana hat es nicht leicht in ihrem Leben. Erst wird sie als 14 jährige vergewaltigt, muss darüber sogar schweigen, weil sie aus der Ukraine kommt und man da als geschändet angesehen wird und möglicherweise von der Familie verstoßen wird, oder schlimmer noch, getötet. Als sich ihre Eltern ein Jahr später trennen, bleibt Oxana noch bei ihrer Mutter, doch die ist nur am Saufen und behandelt ihre eigenen Tochter wie den letzten Dreck. Oxana muss sich selbst versorgen und lernt bei der Arbeit einen Mann kennen, den sie heiratet und ...

    Mehr
  • Eine tolle Geschichte die zum nachdenken bewirkt....

    Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte

    SuSi27

    16. September 2016 um 13:53 Rezension zu "Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte" von Oxana Kalemi

    Das Buch hat mich sofort in seinen Bann gezogen  und finde es klasse.Es ist toll geschrieben ,sodass man keine Schwierigkeiten hat.Habe es in ein Schwung durchgelesen. Es ist fantastisch geschrieben und auch wenn eine traurige wahre Geschichte dahinter steckt ein super Buch..Das Buch gibt ein zu denken.. Ich konnte danach lange Zeit auch kein anderes Buch anrühren egal welchen Grenes...

  • Selten war ich von einer wahren Geschichte

    Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte

    GabiR

    18. March 2016 um 14:38 Rezension zu "Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte" von Oxana Kalemi

      so gefesselt, wie von dieser. Oxana beschreibt ihre *Jugend* in der Ukraine, die viel zu schnell vorbei ist, als sie das erste Mal mit 15 schwanger wird. Nach Heirat und zwei weiteren Schwangerschaften steht sie ohne ihren Mann da, der im Gefängnis ist. Sie muss nun ihre Kinder und sich alleine durchbringen und da dies in ihrem heimatland fast unmöglich ist, reist sie in die Türkei, wo sieeinen guten Job findet und regelmässig Geld nach Hause schicken kann. Auch sie selber kann zu wichtigen Ereignissen dort sein, aber dann ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2016

    Euphoria

    Ginevra

    zu Buchtitel "Euphoria" von Lily King

        Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr Lust, im Jahr 2016 auf Weltreise zu gehen – literarisch gesehen? Dann begleitet mich durch 20 verschiedene Lese- Regionen! Die Aufgabe besteht darin... -  12 Bücher in einem Jahr zu lesen;-   Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen);-   Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen.-   Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen;-   Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 1702
  • Das sollte man unbedingt lesen

    Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte

    Traumtänzerin1404

    31. January 2016 um 11:21 Rezension zu "Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte" von Oxana Kalemi

    In diesem Buch erfährt man was eine Mutter alles in Kauf nimmt um ihren Kindern ein bißchen Lebensqualität zu bieten. Wir können uns das gar nicht vorstellen wie es solchen Frauen ergeht die in die Hände skrupelloser Mädchenhändler geraten sind und man möchte es gar nicht wahr haben dass es das in Wirklichkeit gibt. Ein Buch das auf jedenfalls lesenswert ist.

  • Rezension zu "Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte" von Oxana Kalemi

    Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte

    Ignatia

    Rezension zu "Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte" von Oxana Kalemi

    Man kann dieses Buch kaum in Worte fassen?!?! Es ist gut geschrieben mit dem Hintergrund einer ganz dramatischen Geschichte. Irgendwie ist einem gar nicht bewusst, wie es in anderen Ländern zugehen kann, welche Hilflosigkeit dort herrscht das solche Sachen passieren werden. Man mag helfen, weiss nicht wo anzufangen. Das Buch erzählt die Geschichte einer Mutter die ums Überleben für sich und Ihre 3 Kinder kämpft. Die Flucht aus der Zwangsprostitution und ganz viel Angst. Ein "gutes", sehr bewegendes Buch was von der ersten Seite ...

    Mehr
    • 2
  • Erfahrungsbericht

    Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte

    Susi180

    09. January 2015 um 13:05 Rezension zu "Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte" von Oxana Kalemi

    Es sollte ein Job für drei Monate sein, als Kellnerin in einem Club in Rumänien. Sie braucht das Geld für die Zukunft ihrer drei kleinen Kinder. Doch was sie dort in Wirklichkeit erwartet, ist ein wahrer Albtraum, kaum vorstellbar im 21. Jahrhundert: Der Club ist ein Bordell, ihre neuen Arbeitgeber entpuppen sich als europaweit agierende Menschenhändler. Eine schreckliche Zeit voller Angst und Gewalt beginnt, Oxana wird immer wieder verkauft, nach Italien, Deutschland, England verschleppt. Doch ihr gelingt das Unglaubliche, sie ...

    Mehr
  • ohne Worte...

    Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte

    cariiiina

    03. May 2014 um 20:04 Rezension zu "Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte" von Oxana Kalemi

    Das Buch hat mich gefesselt, es war sooo spannend und mitreissend. Es handelt von Oxana die Ihren Mann verlassen hat und nun in sehr armen Verhältnissen wohnt. Sie muss trotz des Mangels an Geld ihre drei Kinder durchbringen. Denn was gibt es schlimmeres als wen dein Kind ohne zu essen und leerem Mangen ins Bett muss. Oxana muss handeln und an Geld kommen. Für eine Zeit geht sie in die Türkei um zu arbeiten. Ihre Kinder lässt sie zurück.. Doch als sie in der Türkei auf eine scheinbare Kollegin stösst, die ihr verspricht sie hätte ...

    Mehr
  • Sie haben mich verkauft: Eine wahre Geschichte

    Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte

    resa82

    Rezension zu "Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte" von Oxana Kalemi

    Kurzbeschreibung: Es sollte ein Job für drei Monate sein, als Kellnerin in einem Club in Rumänien. Sie braucht das Geld für die Zukunft ihrer drei kleinen Kinder. Doch was sie dort in Wirklichkeit erwartet, ist ein wahrer Albtraum, kaum vorstellbar im 21. Jahrhundert: Der Club ist ein Bordell, ihre neuen Arbeitgeber entpuppen sich als europaweit agierende Menschenhändler. Eine schreckliche Zeit voller Angst und Gewalt beginnt, Oxana wird immer wieder verkauft, nach Italien, Deutschland, England verschleppt. Doch ihr gelingt das ...

    Mehr
    • 2

    Arun

    18. March 2014 um 09:02
  • atemberaubend

    Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte

    selina_einstein

    17. November 2013 um 13:10 Rezension zu "Sie haben mich verkauft. Eine wahre Geschichte" von Oxana Kalemi

    kurzgeschichte: ein mädchen wird zur Prostitution gezwungen und immer weiter verkauft, bis zu dem tag, an dem sie frei sein möchte. das buch hat  mich seit der ersten sekunde an verzaubert. es beschreibt die tragische und emotionale geschichte einer jungen frau, die zur prostitution gezwungen wurde. ich liebe das buch, da man denken könnte, dass sich alles in wahrheit abspielt. man kann das buch nicht mehr zur seite legen, denn man ist so gefesselt von ihm. einfach großartig!!

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks