Pál Závada Das Kissen der Jadwiga

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Kissen der Jadwiga“ von Pál Závada

Dieser Roman war in Ungarn eine literarische Sensation und ein Bestseller über viele Monate hinweg. Erzählt wird darin mehrfaches: die Geschichte einer unglücklich verlaufenden Liebe zwischen einem Gutsbesitzer und dem Mündel seines Vaters, das Leben einer Frau, die sich nicht den Konventionen ihrer Zeit beugen will, und das komplizierte und wechselvolle Zusammenleben verschiedener Volksgruppen. Der Roman ist eine opulente Familiensaga und mit diesem Roman, der durch das 20. Jahrhundert mit seinen Katastrophen führt, gehört Pál Závada zu den wichtigsten europäischen Schriftstellern und neben Imre Kertèsz und Péter Esterhazy zu den bedeutendsten Autoren seines Landes ...

Stöbern in Romane

Sonntags in Trondheim

Das Auseinanderleben der Familie Neshov

mannomania

Sommer unseres Lebens

Schöne Sommerlektüre

MissB_

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche abgetaucht hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

Der Sommer der Inselschwestern

...Drei Frauen, die sich wundervoll ergänzen! Gefühlvoll & mitreißend...

Buch_Versum

Und morgen das Glück

Schöne Geschichte über die Achterbahnfahrt einer Frau, die alles verliert und ganz neu anfangen muss!

Fanti2412

Heimkehren

Unbedingt lesen!

bookfox2

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen