Literator 2011

von Péter Esterházy 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Literator 2011
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Literator 2011"

Wie wird man zu einem vielstimmigen Erzähler, der Texthäuser wie "Harmonia Cælestis" oder "Einführung in die schöne Literatur" zu bauen weiß, in denen sich Europas Autoren und Leser gleichermaßen wohlfühlen können?§Péter Esterházy erklärt in einer Poetikvorlesung die Architektonik seiner Prosa und grenzt seinen Begriff von Weltliteratur von dem Goethes ab. Günter Blamberger würdigt den Reichtum und die Experimentierkunst von Esterházys fiktiven Palästen in einer Laudatio. Beide Reden wurden zum Anlass der Ernennung Esterházys zum Literator 2011 gehalten und werden in diesem Band erstmals veröffentlicht. Der Literator ist eine Dozentur für Weltliteratur an der Universität zu Köln, begründet vom Internationalen Kolleg Morphomata und finanziert mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770554454
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:60 Seiten
Verlag:Fink (Wilhelm)
Erscheinungsdatum:01.11.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks