Péter Gárdos

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 52 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(10)
(7)
(8)
(3)
(1)

Bekannteste Bücher

Fieber am Morgen

Bei diesen Partnern bestellen:

Fieber am Morgen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Liebe nach dem Holocaust

    Fieber am Morgen

    leselea

    08. April 2017 um 14:15 Rezension zu "Fieber am Morgen" von Péter Gárdos

    Das Leben, so heißt es, schreibt die besten Geschichten. Wie wahr diese Sentenz ist, beweist einmal mehr das Schicksal der Familie Gárdos: 1945 überlebt der junge Ungar Miklós mit knapper Not das Konzentrationslager Bergen-Belsen. Nur noch 29 Kilo wiegend, ohne Zähne und an Tuberkulose erkrankt wird er nach Schweden zur Genesung geschickt. Die Ärzte geben ihm – nachdem er das furchtbarste Grauen der Menschengeschichte überlebt hat – nur noch sechs Monate zu leben. Doch Miklós will leben – und vor allem lieben. Er schreibt 117 ...

    Mehr
    • 3
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2388
  • Liebe überwindet alles

    Fieber am Morgen

    Dion

    24. January 2017 um 18:28 Rezension zu "Fieber am Morgen" von Péter Gárdos

    Inhalt Péter Gárdos schreibt in seinem Roman "Fieber am Morgen" über die Vergangenheit seines Vaters Miklós: der junge Ungar überlebt den Holocaust und wird in Schweden in einem Krankenhaus aufgenommen. Laut seinem dortigen Arzt soll er nur noch sechs Monate zu leben haben, da er an einem unheilbaren Lungenleiden laboriert. Miklós blendet seine Krankheit aus und beschließt stattdessen, Briefe an 117, ebenfalls in Schweden gestrandete Frauen aus seiner Heimatstadt Debrecen zu schreiben, da er plant, eine von ihnen zu seiner ...

    Mehr
  • Liebe überwindet alles

    Fieber am Morgen

    stadtschreiber

    24. January 2017 um 17:22 Rezension zu "Fieber am Morgen" von Péter Gárdos

    Inhalt Péter Gárdos schreibt in seinem Roman "Fieber am Morgen" über die Vergangenheit seines Vaters Miklós: Der junge Ungar überlebt den Holocaust und wird in Schweden in einem Krankenhaus aufgenommen. Laut seinem dortigen Arzt soll er nur noch sechs Monate zu leben haben, da er an einem unheilbaren Lungenleiden laboriert. Miklós blendet seine Krankheit aus und beschließt stattdessen, Briefe an 117, ebenfalls in Schweden gestrandete Frauen aus seiner Heimatstadt Debrecen zu schreiben. Eine von ihnen soll seine Ehefrau werden, so ...

    Mehr
  • Ein berührendes Buch, das mich positiv überrascht hat

    Fieber am Morgen

    sydneysider47

    19. January 2017 um 11:14 Rezension zu "Fieber am Morgen" von Péter Gárdos

    Aus der Bücherei hier im Ort konnte ich mir folgendes Buch zum Lesen ausleihen: Fieber am Morgen des ungarischen Autors Péter Gárdos Für welche Zielgruppe eignet sich das Buch? Lohnt es sich, das Buch zu lesen? Antworten auf diese Fragen gibt (hoffentlich) meine Rezension. Miklós will Lili heiraten – oder: die Handlung Der Ungar Miklós ist Jude und hat das Grauen des Holocausts überlebt. Abgemagert und krank kommen er und einige andere KZ-Überlebende nach Schweden. In Lagern, in denen man sich um Kranke kümmert, sollen sie ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Nachtigall" von Kristin Hannah

    Die Nachtigall

    LaLeser

    zu Buchtitel "Die Nachtigall" von Kristin Hannah

    Zwei Schwestern im Kampf um Liebe und Freiheit.  Frankreich, 1939: Die beiden Schwestern Vianne und Isabelle begegnen der Besetzung der Deutschen und ihrem damit verwobenen Schicksal auf unterschiedlichen Wegen. Dabei werden die Schwestern getrieben von Liebe und Loyalität, aber auch vom Durst nach Selbstbestimmung und Sicherheit. Doch welche Entscheidung ist die richtige im Angesicht der drohenden Gefahr? "Die Nachtigall" von Kristin Hannah verspricht fesselnde Lesestunden! Ein Buch, das schon weltweit für Begeisterung ...

    Mehr
    • 1056

    Floh

    07. September 2016 um 12:53
    Arachn0phobiA schreibt Ich bin zwar noch nicht ganz durch mit dem Buch, aber da es mir bisher verdammt gut gefällt, bekomme ich grad wieder starke Lust, mehr in der Richtung zu lesen - also Romane vor dem Hintergrund ...

    hier ein paar spontane Tipps von mir.

  • Eine Hommage an das Leben

    Fieber am Morgen

    19angelika63

    Rezension zu "Fieber am Morgen" von Péter Gárdos

    Rückentext Sommer 1945. Der junge Ungar Miklós hat das Konzentrationslager überlebt und es nach Schweden geschafft, wo die Ärzte ihm nur sechs Monate zu leben geben. Doch Miklós hat andere Pläne: 117 Briefe schreibt er an junge Frauen aus seiner Heimatstadt. Eine dieser Frauen wird er heiraten, das hat er sich fest vorgenommen. Lili liest seinen Brief und beschließt, ihm zu antworten. Sie ist die Richtige, das weiß er. Jetzt müssen sie nur noch einen Weg finden, wie sie heiraten können – und Miklós darf nicht sterben. Kleines ...

    Mehr
    • 8

    Sabine17

    12. March 2016 um 18:07
  • Ein absolutes Herzensbuch!!

    Fieber am Morgen

    Fantasie_und_Träumerei

    26. October 2015 um 17:33 Rezension zu "Fieber am Morgen" von Péter Gárdos

    Noch ganz frisch sind die Emotionen zu "Fieber am Morgen", das ich vor zwei Tagen beendet habe. Gedanken dazu haben sich festgesetzt. In meinem Kopf. Und vor allem in meinem Herzen. Eine Liebesgeschichte von ernster Schönheit. Tragisch in Vorgeschichte und Verlauf, aber zum Glück - so viel darf ich verraten - mit Happy End. Wohlverdient. "Fieber am Morgen" ist die wahre Geschichte des Ungars Miklós Gárdos. Vater des Autors Péter Gárdos. Miklós hat das KZ überlebt, den Aufenthalt bei den Russen, konnte bis nach Schweden fliehen ...

    Mehr
  • Fieber?! Eher eine lauwarmes Leseerlebnis

    Fieber am Morgen

    MBuchling

    15. October 2015 um 12:33 Rezension zu "Fieber am Morgen" von Péter Gárdos

    Fieber am Morgen ist eines der Bücher, die jetzt bei der Neuauflage des Literarischen Quartetts "diskutiert" wurden. Die Worte die in dieser Runde fielen waren "Holocaust-Kitsch" und "süßlich". Das ist es aus meiner Sicht nicht. Es geht eher in die Richtung nostalgisch. Warum? Péter Gárdos, ungarischer Film- und Theaterregisseur., erzählt die Geschichte wie sich seine Eltern kennengelernt haben. Beide wurden 1945 aus einem KZ bzw. Arbeitslager befreit und vom internationalen Roten Kreuz zur Genesung nach Schweden gebracht. In ...

    Mehr
  • Das Fieber am Morgen...

    Fieber am Morgen

    Melody80

    14. October 2015 um 16:59 Rezension zu "Fieber am Morgen" von Péter Gárdos

    Die Liebesbriefe seiner Eltern gaben den Ausschlag für Péter Gárdos, ihre Lebens & Liebesgeschichte nieder zu schreiben. In den Nachkriegszeiten lernten sich die Beiden kennen, ausschlaggebend war der eine Brief seines Vaters Milós, der an 117 Frauen verschickt wurde und auf den seine Mutter Lili antwortete. Ein ruhiges, berührendes Buch habe ich erwartet und auch bekommen. Mit wenigen Charakteren gelingt es dem Autor, den Leser ins Schweden der Nachkriegszeit mitzunehmen. Bis zum Schluß leidet und liebt man mit Miklós, der an ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks