Péter Nádas Schöne Geschichte der Fotografie

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schöne Geschichte der Fotografie“ von Péter Nádas

Schon auf den ersten Seiten entzieht uns der Autor alle Gewissheiten. Wer spricht? Wer nimmt gerade wen oder was wie durch das Auge einer Kamera wahr? Péter Nádas, der Fotograf war, bevor er Schriftsteller wurde, hat seine »Filmnovelle« aus einer Folge von poetischen und hintersinnig verspielten, skurrilen und verstörenden Bildern komponiert, die in ihrer Befremdlichkeit und Dissoziation auf ähnliche Weise faszinieren wie etwa die Filme von Peter Greenaway. Da ist ein verzweifelter junger Mann, der sich in seiner Dachkammer aus dem Fenster stürzen und dabei den eigenen Tod auf der Fotoplatte festhalten will. Und da ist eine mondäne junge Frau, die im gleichen Augenblick an der Seite eines alten Barons mit dem Ballon in die Lüfte steigt, um mit ihrer Plattenkamera Bilder von der Erde aufzunehmen, während sie wehmütig an ihren verlassenen Geliebten denkt. Péter Nádas benutzt in diesen, mit den Mitteln der Postmoderne erzählten altmodischen" Geschichten den Stoff- und Traumvorrat der Moderne, um wie in einem hochästhetisierten Kaleidoskop das inzwischen zu Ende gegangene Jahrhundert als danse macabre vorzuführen.

Stöbern in Romane

Wie die Stille unter Wasser

Schwächster Band der Romance Elements-Reihe!

leseratte_lovelybooks

Wiesenstein

Ein monumentaler Roman über das Leben Gerhart Hauptmanns. Intensiv, sachlich aber auch anstrengend.

jenvo82

Lied der Weite

Ein fantastisches Buch aus der Schreibe eines sehr talentierten Autors

Charlea

Nackt über Berlin

Jung sein und erwachsen werden

OmaGrete

Wenn Martha tanzt

Ein historischer Roman mit einem Anker in der heutigen Zeit. So fiel es mir leicht mich auf die vergangene Geschichte einzulassen.

JustMe

Olga

Langwierig, aber gute Charaktere; schlau geschrieben doch nur wenig unterhaltsam.

Franco1809

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks