Neuer Beitrag

JurekP

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen


24 Nordoststorys – so steht es als Untertitel auf dem Umschlag. Gemeint sind 24 Kurzgeschichten mit nordöstlichem Lokalkolorit, in denen mitunter von der See und den Boddengewässern die Rede ist und auch von Wind, viel Wind. Geschichten von Leuten, wie sie uns dort heute begegnen könnten, Geschichten, die nachdenklich stimmen können und auch solche mit recht wunderlichen, wenn nicht sogar mystischen Wendungen – bis hin zu Krimis, solche kommen auch vor.

Der Leser segelt mit sieben Windstärken durch die menschliche Psyche, so etwa hat es mal in der Ostsee-Zeitung dazu gestanden.

Das Cover hat der Autor selbst gezeichnet. Und auch für jede der Geschichten gibt es eine Illustration im Buch.

Zu dieser Leserunde werden 5 Taschenbücher verlost, darüber hinaus kommen noch 10 E-Books im gewünschten Format zur Verlosung.

Wer bei dieser Leserunde mitmachen möchte, sollte folgende Frage beantworten:

Was verbindest du mit dem Begriff Nordost?

Der Autor (60 Jahre alt ungefähr) wird sich Mühe geben, die Leserunde komplett zu begleiten und freut sich schon darauf, hat er gesagt. Und bittet um rege Teilnahme.

Autor: Jurek P
Buch: Sieben Windstärken - Jurek P
1 Foto

JurekP

vor 9 Monaten

Die mit der Faust liebt

Über das unglückselige Zusammenspiel von Alkohol und Aggression, das manche Partnerschaften zermürben kann.

1 Foto

JurekP

vor 9 Monaten

Herr X versteht nix von der Liebe

Nichts von der Liebe zu verstehen ist leicht für einen Mann mit großer, glücklicher Familie.

1 Foto
Beiträge danach
164 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Annekatrin_Timm

vor 6 Monaten

Trugbilder
Beitrag einblenden

Schön rätselhaft. Wurde sie bewusst in den Wahnsinn getrieben und wenn dann wie bzgl. des nie dagewesenen Anstrichs und der (Selbst)Aussperrung? Oder hat sie ihrem Mann erst zu der Bekanntschaft mit der Schwester verholfen? Ersteres erscheint glaubwürdiger, woher sollten sonst die Fotos kommen. Aber wie haben sie es gemacht?

Annekatrin_Timm

vor 6 Monaten

Therapie nach Noten
Beitrag einblenden

Den beiden ist Glück zu wünschen und die notwendige Kompatibilität. Seine Neu-/Wissbegier ist wohl auch mit einer gewissen Toleranz verbunden und sie hat ja überwiegend versucht, aus jeder Situation das Beste zu machen und findet bei ihm hoffentlich genug Ansatzpunkte dafür...

Annekatrin_Timm

vor 6 Monaten

Der Wiedertrinker
Beitrag einblenden

Ein Mensch wie Du und ich. Man muss nicht alles so weit/tief ausgelotet haben, um sich da hineinversetzen zu können. Ich hoffe nur, dass die Erfahrungen ihn früh genug innehalten lassen, damit er rechtzeitig den Absprung schafft und nicht nochmal die ganze Abwärtsspirale durchläuft.

Annekatrin_Timm

vor 5 Monaten

Bossanovamond

Wie ein Puzzle - man erkennt erst nach und nach das Gesamtbild - ich liebe Puzzles!

Annekatrin_Timm

vor 5 Monaten

Klitzekleine Glitzernelken
Beitrag einblenden

Interessante Utopie, am besten gleich patentieren lassen.

Annekatrin_Timm

vor 5 Monaten

Interview mit einem Hundertjährigen
Beitrag einblenden

Wie in den anderen Geschichten auch, kann man sich sehr gut in die Situation hinein versetzen. Ich sehe den alten Kauz direkt vor mir und finde ihn grundsätzlich sympatisch, auch wenn er anscheinend mit Vorsicht zu genießen ist.

Annekatrin_Timm

vor 5 Monaten

Fazit und Rezension
Beitrag einblenden

Sieben Windstärken können dabei helfen, seinen Horizont zu erweitern.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks