P. B. Fuchs Reise zum Ende der Lust

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reise zum Ende der Lust“ von P. B. Fuchs

Sex-Urlaub mal andersrum: Die deutsch-türkische Mutter und Ehefrau Pembe hat Lust und begibt sich auf eine Türkei-Reise der pikanten Art. Sie besucht junge Männer, die sie sich zuvor für den körperlichen Austausch bei Facebook ausgesucht hat. Sieben Nächte, sieben Männer, sieben Städte und dazwischen ein Leben von 40 Jahren. Sie beginnt ihre Reise in Istanbul, wo sie der Armenier Arat erwartet. Von dort aus geht es weiter mit dem Überlandbus nach Bursa zu Yunus, dem Gläubigen, nach Izmir zu Hakan, dem Kemalisten... Pembe hat - meistens - eine Menge Spaß mit den Jungs, aber sie erfährt auch viel über das Leben der Menschen in der modernen Türkei, das Verhältnis zwischen Männern und Frauen, Religion und Sex. Und nicht zuletzt lernt sie auch über sich selbst, gefangen zwischen den Kulturen, eine Menge. Ein Roman über Lust und Leidenschaft und wie sich eine junge Frau auf ihre Reise in die Freiheit macht.

Stöbern in Romane

Sieh mich an

Das ganz normale Familienchaos trifft auf ein „Etwas“, das das Leben der Protagonistin zerwirft.

killmonotony

Ein Gentleman in Moskau

Interessante Handlund durchsetzt mich langweiligen politischen Diskussionen

BuchHasi

Die goldene Stadt

Eine wunderbare Abenteuergeschichte über die Entdeckung von Machu Picchu. Hervorragend recherchiert, spannend und interessant geschrieben.

Daria87

Der Junge auf dem Berg

Eine herzzerreißende Geschichte darüber, was das Streben nach Macht mit einem kleinen Jungen anrichten kann.

Daria87

Liebe zwischen den Zeilen

Aufschlagen und eintauchen!

lesemaus1981

Dann schlaf auch du

Spannende, bedrückende Geschichte, gut erzählt, doch ohne das gewisse Etwas, das mich völlig vom Hocker gehauen hätte.

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen