Die Kinder des Dschinn - Das Rätsel der neunten Kobra

von P. B. Kerr 
4,1 Sterne bei125 Bewertungen
Die Kinder des Dschinn - Das Rätsel der neunten Kobra
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (100):
Leseratte2007s avatar

Tolle Fortsetzung, die mich sehr überzeugen konnte und John und Philippa habe ich schon ein wenig in mein Herz geschlossen...

Kritisch (4):
oVanillaos avatar

Die Kinder des Dschinn- Bücher sind alles eher Kinderbücher und daher für über 12 jährige nicht so spannend!

Alle 125 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Kinder des Dschinn - Das Rätsel der neunten Kobra"

Zwei Einbrecher hinterlassen ein rätselhaftes Medaillon bei John und Philippa. Es bringt die Zwillinge auf die Spur des alten Schlangenkults der Acht Kobras. Sein Anführer besaß einen Talisman, der ihm die völlige Macht über einen jungen Dschinn verlieh. Doch was bedeutet die Neun auf dem Medaillon? Um das herauszufinden, machen sich John und Philippa in Indien auf die abenteuerliche Suche nach dem vergessen geglaubten Talisman. Ein gefährliches Unterfangen, denn hinter der neunten Kobra verbirgt sich ein dunkles Geheimnis.

Das dritte Abenteuer der 'Kinder des Dschinn'.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499213007
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:394 Seiten
Verlag:Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.09.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne45
  • 4 Sterne55
  • 3 Sterne21
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    natti_ Lesemauss avatar
    natti_ Lesemausvor 3 Jahren
    Die Kinder des Dschinn

    Ich habe jetzt die ersten drei Teile von insgesamt 7  Büchern durch, die um Zwilinge handeln und ihre magischen Kräfte, denn sie sind Dschinns. Die Mutter ein Dschinn, der Vater ein Mensch.
    Mit dem ziehen der Weisheitszähne kommen ihre Kräfte, die sie langsam erlernen müssen, genauso wie den umgang damit. Die beiden erleben zusammen mit ihrem Onkel - ebenfalls ein Dschinn, seinem Diener, einem anderen Dschinn und Freunden viele Abenteuer in der ganzen Welt.
    Eine schöne Geschicht für Jugendliche und auch etwas ältere.
    Besonders gut gefällt mir, das die beiden viel in der Welt rum kommen dabei. Nicht so gut finde ich, das die Geschwister erst alles so nach und nach über ihre Kräfte lernen und ihre Gesetzte. Auch finde ich die vielen komplizierten Namen der Leute und Orte etwas schwer auszusprechen, das hätte ruhig etwas leichter sein können. Ist zwar ein guter Einfall vom Autor vielen Dingen sehr komplizierte Namen zu geben, aber auch ein Nachteil beim lesen.
    Die Geschichten sind spannend und gut zu lesen, es macht Spaß beim mitfiebern.

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    DoraLupin-AliceCullens avatar
    DoraLupin-AliceCullenvor 8 Jahren
    Rezension zu "Das Rätsel der neunten Kobra" von P. B. Kerr

    In diesem dritten Teil um die Kinder des Dschinn geht es um John und Philippa.Sie kommen in Besitz eines seltsamen Schlangenamuletts,und begeben sich auf die Suche nach Antworten.Indien ist ihr Ziel...

    Dieses Buch war wieder locker-leicht und erfrischend zu lesen.Einfacher Schreibstil,spannende Story und für jeden,der mal ein leichteres Buch "zum abschalten" sucht... xD

    Kommentieren0
    19
    Teilen
    Leseratte1248s avatar
    Leseratte1248vor 9 Jahren
    Rezension zu "Das Rätsel der neunten Kobra" von P. B. Kerr

    Eine tolle Reihe für Kinder, die eine fantastische Geschichte über Dschinn, 1001 Nacht und Abenteuer lesen möchten. Stellenweise ein bisschen gruselig, besonders für Kinder ab 10 Jahren geeignet.

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    Manon96s avatar
    Manon96vor 10 Jahren
    Rezension zu "Das Rätsel der neunten Kobra" von P. B. Kerr

    Die Zwillinge halten Nimrod ganz schön auf trab!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Manons avatar
    Manonvor 10 Jahren
    Rezension zu "Das Rätsel der neunten Kobra" von P. B. Kerr

    Ich find ja immer wieder gut, wie Kerr reale Geschehnisse und Personen in seinen Büchern verstrickt.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Leseratte2007s avatar
    Leseratte2007vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Tolle Fortsetzung, die mich sehr überzeugen konnte und John und Philippa habe ich schon ein wenig in mein Herz geschlossen...
    Kommentieren0
    oVanillaos avatar
    oVanillaovor 5 Jahren
    Kurzmeinung: Die Kinder des Dschinn- Bücher sind alles eher Kinderbücher und daher für über 12 jährige nicht so spannend!
    Rooneys avatar
    Rooney
    blackdahlias avatar
    blackdahlia
    Lisa94s avatar
    Lisa94

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks