P. C., Cast, Kristin Cast Lenobia's Vow: Number 2 in series (House of Night Novellas) by Cast, P. C., Cast, Kristin (2012)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lenobia's Vow: Number 2 in series (House of Night Novellas) by Cast, P. C., Cast, Kristin (2012)“ von P. C., Cast, Kristin Cast

P.C. Cast bleiben ihren Klischees treu - ganz nette Zwischenlektüre.

— cybersyssy
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mehr Infos über Lenobia

    Lenobia's Vow: Number 2 in series (House of Night Novellas) by Cast, P. C., Cast, Kristin (2012)

    cybersyssy

    05. February 2015 um 14:17

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Lenobia war immer eine von meinen Lieblings-Figuren im House of Night und mir hat es gut gefallen, mehr über ihre Vorgeschichte zu erfahren. Lenobia ist eine Frau mit Prinzipien und man versteht mehr denn je, warum sie dies ist. Die anderen Charaktere sind halt wieder hübsch eindimensional und erfüllen die Klischees, welche man schon ahnt, sobald sie auf der Bildfläche erscheinen. Die Schreibe der Cast-Ladies ist gewohnt locker-flockig und wer Englisch lernen will, ist mit dem Buch gut bedient, denn es gibt Redewendungen, die man so nicht lernt. Ansonsten ist es halt typisches Englisch, nicht vereinfacht sonder originär. Der Klappentext verrät leider schon viel zu viel von der Handlung und wer sich ein bisschen im House of Night auskennt, weiß, wie das Buch endet. Das finde ich schade, denn so ist die Spannung sehr gering und beruht nur auf der Frage, wie die Handlung die Kurve zum Ergebnis bekommt. Ja, das Buch ist eine nette Ergänzung zu der House of Night Reihe, bietet aber nicht wirklich eine Überraschung, solide 3 Sterne. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Evreux, Frankreich, 1788: Lange bevor Lenobia im House of Night die mächtige „Reitlehrerin mit den allerhöchsten Standards und der niedrigsten Toleranzschwelle“ wird…. war sie ein ganz normales Mädchen mit ganz alltäglichen Problemen. Als uneheliche Tochter eines französischen Barons wird sie zwar geduldet, jedoch nicht geliebt. Als das Schicksal sie auf ein Schiff nach New Orleans verschlägt, hofft sie, dass das Leben es von nun an besser mit ihr meint. Wäre da nicht dieser furchterregende Bischof, der sich mit den Mächten der Finsternis verbündet hat und der hinter jungen bildhübschen Mädchen her ist? Kann Lenobia ihm entkommen? Und wird sie ihrem Herzen folgen, auch wenn dabei Menschen in Gefahr geraten?

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks