P. J. Parrish

(56)

Lovelybooks Bewertung

  • 105 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 12 Rezensionen
(12)
(31)
(8)
(5)
(0)

Bekannteste Bücher

Der Knochenacker

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Gebeinhaus

Bei diesen Partnern bestellen:

Dark of the Moon

Bei diesen Partnern bestellen:

The Killing Song

Bei diesen Partnern bestellen:

Dead of Winter

Bei diesen Partnern bestellen:

The Little Death

Bei diesen Partnern bestellen:

Thicker Than Water

Bei diesen Partnern bestellen:

South of Hell

Bei diesen Partnern bestellen:

A Thousand Bones

Bei diesen Partnern bestellen:

An Unquiet Grave

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zu wenig Spannung

    Das Gebeinhaus

    kointa

    17. October 2016 um 11:59 Rezension zu "Das Gebeinhaus" von P. J. Parrish

    Leider hat mich dieses Buch nicht so fesseln können, wie ich mir von der Inhaltsangabe erhofft hatte. Als erstes finde ich mal das der Titel nicht zum Inhalt passt. Schließlich werden die Knochen in wilder Natur bzw. Brunnen gefunden, aber in keinem Haus. Es geht hauptsächlich um die junge aufstrebende Polizistin Joe. Mir wurden die Passagen in denen erläutert wurde, wie schwer sie es doch bei der Polizei als Frau hat zu viel. ZU viel Melancholie und es schweifte somit immer vom Fall ab. Mir war die Geschichte auch im allgemeinen ...

    Mehr
  • Mysteriöser Thriller

    Der Knochenacker

    Seehase1977

    28. November 2013 um 10:36 Rezension zu "Der Knochenacker" von P. J. Parrish

    Klappentext: Eine verlassene Farm im Süden Michigans: Vor neun Jahren ist Amys Mutter hier spurlos verschwunden. Nun kehrt das Mädchen an den Ort seiner Kindheit zurück, um herauszufinden, ob damals ein Verbrechen geschehen ist. Hat ihr Vater eine Gewalttat begangen? Auf Amy und Detective Louis Kincaid wartet ein verzwickter Fall ... Nach dem Tod ihrer Tante kämpft sich das Mädchen Amy in ihr ehemaliges Zuhause, eine Farm in Michigan, zurück. Amy hat nur weit entferne Erinnerungen an ihre Kindheit und will unbedingt herausfinden, ...

    Mehr
  • Ein Wendigo geht um

    Das Gebeinhaus

    ChattysBuecherblog

    26. April 2013 um 12:56 Rezension zu "Das Gebeinhaus" von P. J. Parrish

    *COVER* Passend zum Titel wurden hier die Gebeine als Titelbild gewählt. Man könnte auch leicht dazu neigen, hinter diesem Thriller etwas historisches zu vermuten. Ist und bleibt aber ein Thriller. *STORY* In einem Wald werden Knochen gefunden. Immer mehr und immer wieder. Alles deutet auf einen Serienkiller hin. Joe Frye, eine Polizistin, hatte in jungen Jahren ein traumatisches Erlebnis, und versucht nun, durch ihren Lebensgefährten dieses aufzuarbeiten. Sie setzt alles dran, um den Serienkiller zur Strecke zu bringen. *FAZIT* ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Knochenacker" von P. J. Parrish

    Der Knochenacker

    gurke

    26. September 2011 um 08:58 Rezension zu "Der Knochenacker" von P. J. Parrish

    Neun Jahre ist es her, dass Louis Kincaid, der heute als Privatermittler arbeitet, in Michigan das Auto einer Frau entdeckt hat. Diese Frau ist spurlos verschwunden, man vermutet aber, dass sie von ihrem Mann ermordet worden ist. Nun erreicht ihn ein Anruf, indem er um Hilfe in genau diesem Fall gebeten wird... Als er die verlassene Farm, wo die verschwundene Frau damals wohnte, durchsucht, findet er ein junges Mädchen namens Amy. Sie ist nicht nur die Tochter der verschwundenen Frau, sondern auch von Owen Brandt. Und dieser ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Knochenacker" von P. J. Parrish

    Der Knochenacker

    Spatzi79

    17. July 2011 um 13:22 Rezension zu "Der Knochenacker" von P. J. Parrish

    Zum Inhalt Nach dem Tod ihrer Tante schlägt sich die 13jährige Amy in ihr ehemaliges Zuhause zurück, eine Farm in der Nähe von Hell, Michigan. Sie will unbedingt herausfinden, was mit ihrer Mutter geschehen ist. Amy hat nur unklare Erinnerungen an ihre Kindheit, sie hört merkwürdige Stimmen und kann das alles nicht richtig einordnen. Zur gleichen Zeit bittet ein Cop aus Ann Arbor den ehemaligen Polizisten Louis Kincaid, der nun als Privatdetektiv arbeitet, um Hilfe. Louis hat vor knapp 10 Jahren im Fall einer verschwundenen Frau ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Gebeinhaus" von P. J. Parrish

    Das Gebeinhaus

    Kaisu

    06. March 2011 um 10:44 Rezension zu "Das Gebeinhaus" von P. J. Parrish

    "Im Wald mir boten sich zwei Wege dar und ich ging den der weniger betreten war und das veränderte mein Leben." (Robert Lee Frost) * Diese Worte könnten von der Hauptdarstellerin Joette Frye aus dem neusten Werk der Geschwister KELLY NICHOLS und KRIS MONTEE stammen. Die beiden Schwestern arbeiten unter dem Pseudonym P.J.PARRISH und haben in den USA schon eine sieben bändige Krimiserie des Ermittlers Louis Kincaid sehr erfolgreich herausgebracht. „Das Gebeinhaus“ ist ein Ableger der Serie, in der die Freundin Louis´ zu Wort kommt. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Gebeinhaus" von P. J. Parrish

    Das Gebeinhaus

    Bellexr

    29. November 2010 um 08:22 Rezension zu "Das Gebeinhaus" von P. J. Parrish

    Jemandes Tochter . In dem beschaulichen Städtchen Echo Bay / Michigan ist es mit der Ruhe vorbei, als Jungs beim Spielen Menschenknochen im Wald finden. Eine großangelegte Suche fördert immer mehr Knochen zutage, sodass schon bald von einem Serienmörder ausgegangen werden muss. Während der Suche findet die junge Polizistin Joe Frye an den Bäumen in der Nähe seltsame Baumzeichnungen. Besteht hier ein Zusammenhang? Und wenn ja, welchen Bezug hat der Serienmörder zu indianischen Mythen, denn die Baumzeichnungen sind eindeutig ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Gebeinhaus" von P. J. Parrish

    Das Gebeinhaus

    smutcop

    23. November 2010 um 08:16 Rezension zu "Das Gebeinhaus" von P. J. Parrish

    Gut, ich würde drei und einen halben vergeben. Zu einer Zeit, als in den USA weibliche Polizeibeamte eher die Ausnahme sind, kommt die junge, intelligente Joe in die Provinz von Montana um ihren Dienst anzutreten. Vorurteile machen Ihr das Leben schwer. Plötzlich bringt der Fund von menschlichen Knochen, in der Nähe alter Indianerzeichen, die heile Welt ins wanken. Joe, von der Ermittlungen ausgeschlossen, verfolgt auf eigene Faust ein Spur und findet in dem Staatspolizisten Rafsky einen Mentor. Doch Ihre Nachforschungen kosten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Gebeinhaus" von P. J. Parrish

    Das Gebeinhaus

    Nostalgia

    22. June 2010 um 20:32 Rezension zu "Das Gebeinhaus" von P. J. Parrish

    Hinter P.J. Parrish verbergen sich 2 Schwestern - Kelly Nichols und Kris Montee. Und diese beiden haben in Amerika mit einer Ermittlerreihe großen Erfolg. "Das Gebeinhaus" ist die erste deutsche Übersetzung. Hier erzählt Joe Frye im Rückblick an ihre Anfangszeit im Polizeidienst. 1975, eine Zeit in der Frauen bei der Polizei noch Paradiesvögel waren und obendrein in einem Provinznest in Michigan wo Autounfälle und Nachbarschaftstreitigkeiten das höchste der Gefühle sind. Als in den Wäldern Michigans verstreute Knochen und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Gebeinhaus" von P. J. Parrish

    Das Gebeinhaus

    libri

    30. November 2009 um 08:45 Rezension zu "Das Gebeinhaus" von P. J. Parrish

    Wirklich toller Krimi. Obwohl schon zur Hälfte des Buches klar ist, wer der Mörder ist, bleibt die Spannung bestehen. Unglücklich mal wieder die Übersetzung des Titels. Der Originaltitel "A thousand bones" erklärt sich zwar auch erst gegen Ende des Buches, aber zumindest hat der englische Titel mit dem Inhalt zu tun. Der deutsche Titel hingegen überhaupt nicht. Alles in allem: Eine runde Geschichte mit klarer, angenehm flüssig zu lesender Sprache, die eine dichte Atmospäre aufzubauen versteht.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks