P. N. Elrod Vampirdetektiv Jack Fleming

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(5)
(6)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vampirdetektiv Jack Fleming“ von P. N. Elrod

Chicago, 1936: Die Stadt wird von Gangsterbanden beherrscht. Am Ufer des Michigan-Sees kommt Jack Fleming zu sich, ohne Erinnerung, was ihm zugestoßen ist. Wenig später findet er heraus, dass die Berichte über seinen Tod der Wahrheit entsprechen. Aber Jack wurde nicht nur von Gangstern ermordet, sondern er erwacht auch noch als Vampir! Doch es hat durchaus Vorteile, ein Untoter zu sein: Man ist nahezu unsterblich und bleibt immer jung. Und das Beste - man kann seinen eigenen Killer zur Strecke bringen! §§Vampirdedektiv Jack Flemings erster großer Fall - Ein Vampir jagt seinen Mörder!

Stöbern in Krimi & Thriller

Engelsschuld

Ein sehr guter Thriller, mit ungewissen Ausgang! Unbedingt lesen!

Wonni1986

Geheimnis in Rot

Klassischer Cosy-Crime für eine toll Weihnachtsstimmung

Silbendrechsler

Der Knochensammler - Die Rache

Deutlich schwächer als der erste Teil.

Tichiro

Im Traum kannst du nicht lügen

Majas Gedanken haben mich von der ersten Seite an fasziniert und ich las das Buch gespannt, weil auch ich die Wahrheit erfahren wollte.

misery3103

Crimson Lake

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite

Faltine

Die Attentäterin

Das Buch hat mir ausgesprochen gut gefallen.

klaraelisa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vampire Diaries

    Vampirdetektiv Jack Fleming

    simonfun

    15. April 2016 um 22:40

    Eigentlich werden Vampire als abgrundtief böse und gnadenlos bezeichnet. Seit dieser ... (unsäglichen) Biss-Serie ... ist alles anders. Weichgespülte Blutsauger umkreisen ihre Liebsten mit klopfendem Herzen; wenn's denn noch klopfen würde... Der Held dieser Serie ist zum Glück nicht ganz so nett, hat wenigstens vampirische Anwandlungen aber dennoch Verständnis für die Lebenden. Der Funke wollte, trotz guter Schreibweise, gut beschriebenen Gedanken und recht witzigen Passagen nie so richtig überspringen. Dennoch hat die Geschichte den Status "trivial" nicht verdient, sondern von vorneherein übersprungen (im positiven Sinn).Wie auch immer - lesenswert während dem Lesen, danach aber etwas fader Beigeschmack!

    Mehr
  • Rezension zu "Vampirdetektiv Jack Fleming" von P. N. Elrod

    Vampirdetektiv Jack Fleming

    miriamg

    02. September 2010 um 15:59

    Im Chicago der 30er Jahre des 20. Jahrhunderts wird ein Mann ermordet. Da er nach seinem Tod als Vampir ohne Erinnerung an die letzten Tage wieder aufwacht, sucht er nach seinem Mörder und dem Grund seiner Ermordung. Leider handelt es sich, trotz des Titels, bei diesem Krimi weder um Horror noch um Fantasy. Ein netter Kerl stirbt und wacht zufällig als Vampir wieder auf, ebenso nett, wie er vor seinem Tod war. Ein bißchen wie Nick Knight.

    Mehr
  • Rezension zu "Vampirdetektiv Jack Fleming" von P. N. Elrod

    Vampirdetektiv Jack Fleming

    Blackfairy71

    05. August 2009 um 11:03

    Eine der besten Vampir-Thriller-Reihen die ich kenne!!!!!!!!!!!!!!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks