P. T. Ferbeth Blutiges Verlangen

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(3)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blutiges Verlangen“ von P. T. Ferbeth

Cruz ist am Boden. Mit Sex, Alkohol und Drogen versucht er, die Sehnsucht nach seiner verlorenen Liebe Destiny zu betäuben. Doch dann liest er ihren Namen auf einem geheimen Dokument und ihm wird schlagartig bewusst, in welch großer Gefahr sie schwebt. Um zu ihr zu gelangen, setzt er sich über Befehle hinweg und riskiert seine Stellung im Bund der Enigmar. * Seit einem schrecklichen Unfall muss Destiny ohne jegliche Erinnerung an ihr früheres Leben zurechtkommen. Einsam und enttäuscht von den Menschen, die sie angeblich lieben, sehnt sie sich nach der Ferne und starken Händen, die sie halten. Dabei ahnt sie nicht, dass jemand nach ihrem Leben trachtet. * Wird Cruz es schaffen, Destiny rechtzeitig zu retten, oder ist es bereits zu spät?

Man kann den Roman lesen, ohne die vorangegangenen Bände zu kennen. Es wäre aber schade.

— Traubenbaer

Guter Zeitvertreib mit Anfangsschwierigkeiten.

— katzekitty18

Spannend und aufregend.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Ein spannender Mix aus Liebe ,Erotik und dem Kampf gegen das Böse

— jawolf35

Spannender und schöner Abschluss der Trilogie um den Bund der Enigmar! Schade, dass es nun zu Ende ist <3

— Melanie_J
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Blutiges Verlangen" von P. T. Ferbeth

    Blutiges Verlangen

    PTFerbeth

    Hallo ihr lieben,zu unserem  Titel "Blutiges Verlangen" starten wir heute die Bewerbungszeit für eine Leserunde.Zu gewinnen gibt es 10 Ebooks (epub - Format) ...Klappentext:Cruz ist am Boden. Mit Sex, Alkohol und Drogen versucht er, die Sehnsucht nach seiner verlorenen Liebe Destiny zu betäuben. Doch dann liest er ihren Namen auf einem geheimen Dokument und ihm wird schlagartig bewusst, in welch großer Gefahr sie schwebt. Um zu ihr zu gelangen, setzt er sich über Befehle hinweg und riskiert seine Stellung im Bund der Enigmar.*Seit einem schrecklichen Unfall muss Destiny ohne jegliche Erinnerung an ihr früheres Leben zurechtkommen. Einsam und enttäuscht von den Menschen, die sie angeblich lieben, sehnt sie sich nach der Ferne und starken Händen, die sie halten. Dabei ahnt sie nicht, dass jemand nach ihrem Leben trachtet.*Wird Cruz es schaffen, Destiny rechtzeitig zu retten, oder ist es bereits zu spät?Wer Lust auf einen Fantasy Roman hat, ist hier gerne gesehen.Nach der Leserunde solltet ihr eure Rezension zu dem Buch auf Lovelybooks, Amazon und/oder eurem Blog bekanntmachen. Ihr habt Fragen oder Anmerkungen; dann her damit.Natürlich können auch alle, die das Buch bereits besitzen, an der Leserunde teilnehmen und sind herzlich eingeladen.Mehr über uns und unsere Bücher und was wir sonst noch so machen, findet ihr auf unserer Facebook-Seitehttps://www.facebook.com/P.T.FerbethWir sind gespannt auf eure BewerbungenP & T

    Mehr
    • 91
  • gelungene Mischung aus Kampf,Liebe und Fantasy

    Blutiges Verlangen

    LadySamira091062

    12. July 2016 um 15:54

    Cruz  versucht den Verlust seiner großen Liebe Destiny mit Alkohol,Drogen und anderen Frauen zu überwinden ,doch er richtet sich damit nur selbst fast zu Grunde.Destiny dagegen hatte einen Unfall und ihr Gedächtnis verloren.Sie hat keine Erinnerungen mehr an ihr Leben vor dem Unfall ,einzig eine unbestimmte Sehnsucht hält sie am Leben.Cruz  sieht ihren Namen auf einem geheimen Dokument und setzt alles daran  ihr zu helfen auch wenn ihn das seine Stellung beim Bund der Enigma kosten könnte.Destiny weiss nicht ,wer der fremde Mann ist ,der sie besuchten kommt,doch sie fühlt sich wohl bei ihm und vertraut ihn .Sie ahnt nicht ,das die Gefahr in der sie schwebt  ihr näher ist als Cruz und ihr lieb ist.Die beiden  nehmen den Kampf um Destinys Leben auf  und  führen zusammen mit dem Bund der Enigma den Kampf gegen das Böse in der Welt .Ich habe anfange etwas gebraucht ins Buch  rein zu kommen ,da ich die beiden vorhergehenden Bände nicht  kannte,doch  die Geschichte war sexy und spannend und es gelang mir  kau ,das Buch zur Seite zu legen.Die Mischung aus Kampf,Liebe und  Fantasy ist gelungen und ich werde mir die anderen Bände auf jeden Fall noch besorgen.

    Mehr
    • 2
  • Rezension für "Blutiges Verlangen"

    Blutiges Verlangen

    Traubenbaer

    12. June 2016 um 18:27

    Destiny hatte einen schweren Unfall und dadurch ihr Gedächtnis verloren. Sie liegt noch im Krankenhaus, als ein gutaussehender Mann dort auftaucht. Durch ihre Amnesie kennt sie ihn nicht, fühlt sich jedoch zu ihm hingezogen. Die Frage ist nur: Kann sie ihm trauen?Dadurch, dass Destiny ihr Gedächtnis verloren hat muss sie sich die Ereignisse und Personen um sich herum erst wieder kennenlernen, bzw. erschließen. Das macht es für den Leser leicht sich in die Geschichte hineinzufinden. Immerhin gibt es schon mehrere vorangegangene Bände. Diese muss man nicht unbedingt gelesen haben, um mitzukommen, aber es ist empfehlenswert, besonders wenn diese in der gleichen Weise geschrieben sind: Das Buch ist spannend und gefühlvoll. Die Geschichte um Destiny und Cruz ist von der Amnesie geprägt . Aber auch um sie herum ist viel los: Entführungen, Intriegen und Kämpfe sind nur einige Stichworte, die ich hier nenne, ohne zu viel zu verraten.

    Mehr
  • 3,5 Sterne für das Finale

    Blutiges Verlangen

    Romanticbookfan

    01. June 2016 um 15:57

    Cruz ist ein Wrack, er stürzt regelmäßig in einen Rausch aus Sex, Drogen und Alkohol, nachdem er seine große Liebe Destiny verloren hat. Er ahnt nicht, dass Destiny in höchster Gefahr schwebt und dass es an ihm liegt, sie zu beschützen...Destiny kann sich seit einem schrecklichen Unfall nicht mehr an ihre Vergangenheit erinnern. Nur ihre Schwester besucht sie regelmäßig im Krankenhaus. Bis ein gutaussehender Fremder bei ihr auftaucht und ihr erzählt, dass sie ins Lebensgefahr schwebt...Meine Meinung:Die Ereignisse knüpfen direkt an Band 2 an, wo Cruz und Destiny sich kennen lernten. Cruz versucht verzweifelt über den Verlust von Destiny hinwegzukommen, leider nur mit wenig Erfolg. Er verliert sich in Sex und Drogen und sucht das Vergessen. Damit gefährdet er seine Stellung im Bund der Enigmar, denn seine Kameraden müssen sich auf ihn verlassen können.Als Destiny in großer Gefahr schwebt, wendet sich das Blatt und die beiden treffen sich wieder. Das hat mich besonders berührt, denn da Destiny ihr Gedächtnis verloren hat, erkennt sie Cruz nicht. Dennoch fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Je mehr sie jedoch über seine Welt erfährt, desto mehr hat sie damit zu kämpfen. Auch Ava als rechtmäßige Königin hat es schwer, jetzt wo ihre Tante sie vom Thron verdrängt hat und sie weiß, dass ihr Volk leidet. Zusammen mit den anderen versucht Ava verzweifelt einen Plan zu entwickeln, um ihrem Volk zu helfen,doch ihre Gegnerin scheint ihnen immer einen Schritt voraus zu sein. Auf der Gegenseite steht ihr Tante Mistress, die nach Macht strebt und auch vor den grausamsten Plänen nicht zurückschreckt, um ihre Ziele zu erreichen.Das Ende ist in sich abgeschlossen und beendet die dreiteilige Serie. Ich persönlich finde es schöner, wenn man die vorherigen Bände kennt, mehr über die Welt Abbyshon weiß und auch über den Bund der Enigmar.Fazit:Ein runder Abschluss der Serie, in der der Bund der Enigmar noch mal alles geben muss, um eine Chance zu haben, dass Volk der Abbyshonen zu befreien. Dieser finale Band hat mich jedoch nicht ganz so mitgerissen hat wie Band 1 & 2. 

    Mehr
  • Gutes Mittelmaß.

    Blutiges Verlangen

    katzekitty18

    16. May 2016 um 09:28

    Das Cover der Geschichte ist sehr schön. Am Anfang hat man total die Probleme rein zu kommen und das hat mich sehr gestört. Irgendwann würde es dann besser und mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Destinys Stimmungsschwankungen haben mich trotz ihrer psychischen Lage genervt. Auch Cruz der immer seine Meinung änderte war manchmal nervig. Manche Sachen waren Vorraussehbar wie das mit Ava oder mistress. Trotzdem war es ein guter Zeitvertreib und man hat eine neue Welt kennengelernt.

    Mehr
  • Eine Geschichte, die Lust auf mehr macht

    Blutiges Verlangen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. May 2016 um 16:08

    Eine Geschichte die von einer heißen Liebe, Intrigen und einem Bund handelt. Die Liebe zwischen Cruz und Destiny wird auf eine zerreiß Probe gestellt. Destiny hat einen schlimmen Unfall, und landet ohne Gedächtnis im Krankenhaus. Cruz, der glaubt seine große Liebe verloren zu haben, fällt in ein tiefes Loch. Wie zwei wieder zueinander finden, und ob Cruz ihr Herz wieder erobern kann, nehme ich nicht vorneweg. Ich habe die ersten Kapitel verschlungen. Auch wenn ich die beiden vorherigen Teile nicht kannte, war es für mich nicht schwer rein zu kommen. Abgesehen von vielen neuen Namen. Aber das war für mich kein Problem, da ich mir schnell alles gut einprägen konnte. In der Mitte des Buches, hatte ich eine kleines Interessenverlust. Für mich wurde es schwierige zu lesen, weil gewisse Situationen für mich nicht nachvollziehbar waren. Zum Ende hin, konnte das Buch mich wieder voll in seinen Bann ziehen. War wirklich positiv überrascht von dem Ende, und hätte auch nicht damit gerechnet. Auch das Ende ist sehr frei geschrieben, damit sehr viel Luft zum interpretieren bleibt. Es hat mir auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht es zu lesen. Und würde es auch empfehlen.

    Mehr
  • Genau das richtige für Fans dieses Genres

    Blutiges Verlangen

    jawolf35

    10. May 2016 um 17:46

    Blutiges Verlangen ist bereits der dritte Teil der Serie um den Bund der Enigmar .Vorneweg sei gesagt ,ich kannte die vorherigen Bände nicht und bin also quer eingestiegen.Gesagt sei aber das dieses kein allzu großes Problem dargestellt hat .Mag es Anfangs wegen der vielen unbekannten Protagonisten und deren Namen etwas verwirrend wirken ,wird es aber beim lesen schnell durch Rückblendungen und Erklärungen der Handlung sehr verständlich und man findet sich zügig in die Geschichte ein .Zum Inhalt : Der Krieger Cruis wurde vor kurzer Zeit von seiner scheinbar großen Liebe Destiny verlassen und leidet noch immer sehr darunter .Was er zu diesem Zeitpunkt noch nicht weiss ,daß diese einen Unfall hatte und seitdem jegliche Erinnerungen an ihre Vergangenheit und somit auch an ihn verloren hat .Als ihr Name dann auf einem geheimen Dokument auftaucht und sie dadurch in Gefahr bringt ,macht er sich auf um sie zu retten ....In diesem Teil geht es hauptsächlich um die Liebe der beiden aber natürlich auch um den Kampf gegen das Böse .Gerade jene Szenen werden hier schonungslos beschrieben und sind brutal und teils sadistisch angehaucht ,was jedem Leser dieses Genres aber bewusst sein dürfte .Mein Fazit :Mir hat das Buch gut gefallen .Es erfüllt nicht den typischen Abklatsch vieler ähnlicher Serien ,auch wenn man sicher hier und da parallelen erkennen kann , sondern bietet einen neuen und anderen Reiz .Für mich war der mix aus Liebe,Erotik und der Geschichte drumherum genau richtig ,so das ich es auf jeden Fall als lesenswert weiterempfelen kann .

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Blutiges Verlangen" von P. T. Ferbeth

    Blutiges Verlangen

    Blonderschatten

    17. December 2015 um 05:33

    Huhu ihr Lieben =D Hinter dem heutigen Türchen verbergen sich die Autorinnen P & T Ferbeth & Lynn Summers Jeder der mitmachen möchte ist ♥-lich eingeladen. Weihnachten ist die Zeit der Liebe in der es heißt Freude zu schenken. Hinterlasst zur Teilnahme einfach einen Kommentar unter dem Post auf meinem Blog und schon seit ihr dabei.♥-lich eingeladen. Weihnachten ist die Zeit der Liebe in der es heißt Freude zu schenken. Hinterlasst zur Teilnahme einfach einen Kommentar unter dem Post auf meinem Blog und schon seit ihr dabei. http://worldofbooks4.blogspot.de/2015/12/17-adventskalenderturchen-p-t-ferbeth.html Ich würde mich sehr freuen, von euch zu lesen =) Viele liebe Grüße Euer Blonderschatten =3

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks