P.C. Cast Divine by Choice

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Divine by Choice“ von P.C. Cast

Shannon Parker has finally come to terms with life in the mythical world of Partholon. She's almost forgotten her old life on Earth - especially when she discovers she's pregnant. Then a sudden burst of power sends her back to Oklahoma. Without magic, Shannon can't return to Partholon and needs to find help. (Quelle:'Flexibler Einband/20.11.2009')

Stöbern in Jugendbücher

Moon Chosen

3,5 ⭐ eine schöne, interessante Geschichte, manches vorhersehbar, anderes nicht, an manchen Stellen ziemlich brutal. Insgesamt aber gut! 💎

Kady

Soul Hunters

Eigentlich genau so wie ich es liebe, nur leider bleiben die Figuren zu blass

Skyline-Of-Books

AMANI - Verräterin des Throns

Eine gute Fortsetzung, die zwar eher schwach beginnt, aber dafür mitreissend endet

BuechersuechtigesHerz

Die 100 - Rebellion

Kein Muss, aber gut als kleine Ergänzung für Zwischendurch.

LarasBookworld

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Ein wundervolles Buch!

vanessareads

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Leise, gefühlvoll und doch gewaltig – für mich schon jetzt ein Klassiker der modernen Literatur.

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • der zweite Teil der Partholon Serie

    Divine by Choice

    annlu

    12. April 2015 um 20:36

    Shannon Parker, ehemalige Lehrerin aus Oklahoma und nun Hohepriesterin Eponas in Partholon fühlt sich nicht so gut. Ihr ist öfter schlecht und sie fühlt sich von Schatten verfolgt. Genau jetzt ist ihr Ehemann, der Zentaur ClanFintan, nicht an ihrer Seite. Dazu fühlt sie sich von ihrer Göttin verlassen und zweifelt an ihrer Position. Dann sieht sie auch noch Rhiannon, die ihr Leben in unsrer Welt gelebt hat und dieses gänzlich durcheinandergebracht hat. Als ClanFintan endlich zu ihr zurückkommt klären sich einige der Zweifel, besonders die, die ihre Krankheit betreffen. Doch lange währt ihr Glück nicht, da Rhiannon beschlossen hat, sich ihre früheren Privilegien zurückzuholen und wieder mit Shannon Platz tauschen will. Das führt dazu, dass Shannon nach Oklahoma zurückgebracht wird und sich nicht nur einem rachsüchtigen dunklen Gott, sondern auch Clint, dem mirror-image von ClanFintan gegenübersieht. Sie muss sich mit Clint zusammentun, um die Situation wieder in Ordnung zu bringen und zu ClanFintan zurückkehren zu können.   Zu Beginn hatte ich einige Schwierigkeiten ins Buch zu finden. Diese lagen hauptsächlich an der düsteren Stimmung von Shannon. Als ich endlich dachte, die Geschichte geht nun besser weiter, wurde sie nach Oklahoma verfrachtet. Diese Wendung hat mir nicht so gefallen. Das einzig gute daran war, dass sie endlich ihrem Vater die Wahrheit sagen konnte. Grundsätzlich fand ich das erste Buch besser, da mir Partholon besser gefallen hat und die Stimmung in diesem Buch weniger witzige und kameradschaftliche Szenen zuließ als das erste Buch. Dennoch gibt es von mir 4 Sterne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks