P.C. Cast Redeemed

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Redeemed“ von P.C. Cast

In the final electrifying novel in the phenomenal House of Night series, Neferet has finally made herself known to mortals. A Dark Goddess is loose on Tulsa and the world. No single vampyre is strong enough to vanquish her - unless that creature has the power to summon the elements as well as the ability to wield Old Magick. Only Zoey Redbird is heir to such power...but because of the consequences of using Old Magick, she is unable to help. Find out who will win and who will lose in this epic battle of Light versus Darkness.

Auch der letzte Band ist nicht anders aufgebaut als die Vorgänger. Den Epilog fand ich aber sehr schön.

— Luftpolsterfolie

Stöbern in Jugendbücher

Iron Flowers

Für zwischendurch ok - leicht zu lesen und durchaus spannend, aber mit blassen Figuren und wenig Tiefgang. .

ConnyKathsBooks

Fire & Frost - Vom Eis berührt

Trotz einiger Längen ein gelungener Reihenauftakt

Marvey

Falling - Ich kann dich nicht vergessen

Na was für ein Ende... ich hoffe da kommt noch eine Fortsetzung

jesslie261

When it's Real – Wahre Liebe überwindet alles

Eine super schöne Liebesgeschichte, die mich mit ihren charismatischen Protagnisten völlig überzeugen konnte.

Ninex

Die Stille meiner Worte

es ist so wundervoll! ich liebe es!!!

beatbabe

Everless - Zeit der Liebe

Tolle Welt, in der man auf Spannung etwas länger warten muss

Lotta22

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • House of Night 12 - Redeemed / Erlöst von P.C. und Kristin Cast

    Redeemed

    sarah_westermann

    18. October 2014 um 11:16

    Format: Kindle Edition Dateigröße: 676 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 321 Seiten ISBN-Quelle für Seitenzahl: 0312594445 Verlag: St. Martin's Griffin (14. Oktober 2014) Inhalt: Die Göttin der Dunkelheit zeigt ihr wahres Gesicht Showdown in Tulsa: Neferet, die Göttin der Dunkelheit, hat allen ihr wahres Gesicht gezeigt. Sie ist jetzt die uneingeschränkte Herrscherin in Tulsa und im House of Night. Niemand – weder Mensch noch Vampyr - kann ihr mehr gefährlich werden. Nur mit Hilfe der alten Magie könnte man sie noch stoppen. Zoey Redbird ist die Einzige, die damit umgehen kann. Wer wird diesen allerletzten großen Kampf gewinnen? Meine Meinung: Also Ende gut, alles gut... naja das seh ich etwas anders, denn für mich gab es eideutig zu viele Kritikpunkte: Zoey, die mit SO viel Macht ausgestattet worden ist um Nefrete zu besiegen, weiß selbst am Schluß nicht, was sie tun soll und muss es sich von jemandem sagen lassen... und anstatt das ihr auffällt, was sein Tod zu bedeuten hat im Hinblick auf ihr Versprechen, nimmt sie es einfach hin... Warum? Und dann die Wandlung... naja wenn die Autorinnen wirklich meinen, dass das sein muss... ich nicht. Also da hätte ich EINIGES mehr erwartet. Ich bin sehr enttäuscht... und froh das es vorbei ist.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks