PD Dr. Udo Gansloßer , Petra Krivy Verhaltensbiologie für Hundehalter - Das Praxisbuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verhaltensbiologie für Hundehalter - Das Praxisbuch“ von PD Dr. Udo Gansloßer

Hundehalter möchten mit ihrem Welpen sofort die Umwelt erkunden, doch der kleine Kerl weigert sich mitzugehen. Warum? Es fehlt nicht etwa das Vertrauen, sondern die in diesem Alter bestehende Ortsbindung wirkt sich aus. Dr. Udo Gansloßer und Petra Krivy betrachten hundliche Verhaltensweisen vor deren biologischem Hintergrund: Warum verhält sich ein Hund so, was bewirken biologische Steuerungen, wo liegen Grenzen der Erziehbarkeit und was bedeutet das für den Umgang mit dem Hund? Zahlreiche Beispiele aus der Praxis zeigen, wie man kritische Zeiten überbrücken kann und welche Trainingsmaßnahmen hierbei sinnvoll sind.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

Die Cappuccino-Strategie

Keine leichte Kost, nicht für jeden geeignet.

Archimedes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Verhaltensbiologie für Hundehalter" von Udo Gansloßer

    Verhaltensbiologie für Hundehalter - Das Praxisbuch
    sab-mz

    sab-mz

    12. October 2011 um 16:57

    Den beiden Autoren ist ein tolles und sehr hilfreiches Buch gelungen. Anhand von vielen Beispielen aus dem Hundeschul- bzw. Beratungsalltag werden Probleme der Hunderziehung veranschaulicht und erklärt und es wird eine Hilfestellung zur Lösung gegeben. Zu Recht lautet der Untertitel "Das Praxisbuch",denn es ist aus der Praxis für die Praxis. Viele verhaltensbiologische Erklärungen werden von Udo Ganslosser gegeben,z.B. zu Themen wie Welpenaufzucht,sexuellem Verhalten,Spielen,Prägung,etc. Der Hund wird als Teil der Familie gesehen und es wird auch aufgezeigt was manche "gute Ratschläge" ,die so durch die Hundewelt geistern,anrichten können. Es wird aufgeräumt mit so manchen dubiosen Tipps und gleichzeitig der Weg aufgezeigt wann man bremsen muss und wann man den Hund als soziales Lebewesen sehen muss,um zu einer guten Mensch-Hund-Beziehung zu kommen. Ein Buch,dass für Hundeanfänger wie auch für alte Hasen geeignet ist,zum Nachdenken und Mitdenken anregt und viele Lösungsansätze anbietet.

    Mehr