Pablo Giacopelli

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(4)
(2)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Matchball

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Holding on loosely

    Matchball
    Traeumerin109

    Traeumerin109

    19. January 2017 um 18:04 Rezension zu "Matchball" von Pablo Giacopelli

    Pablo Giacopelli als erfolgreicher Tenniscoach weiß was es heißt, unter Leistungsdruck zu versuchen, andere Menschen zufriedenzustellen und sich so deren Anerkennung zu sichern. Schon als Tennisspieler wollte er immer um jeden Preis und egal in welcher Situation er sich gerade befand, alles unter Kontrolle behalten. Das Problem dabei ist nur, dass er nie das Gefühl hatte, die anderen wirklich komplett zufriedengestellt zu haben. Daher ging dieser Teufelskreislauf immer weiter. Doch was passiert, wenn er es wagt, diesen ...

    Mehr
  • Gottes Gnade entdecken

    Matchball
    Smilla507

    Smilla507

    06. December 2016 um 10:20 Rezension zu "Matchball" von Pablo Giacopelli

    „Es schaffen“ - das wurde für Pablo Giacopelli zu einem Götzen. Und wenn wir mal ehrlich sind: Wem geht es nicht so? Ich gehöre auf jeden Fall auch zu denen, die immer dachten, sie müssten vieles aus eigener Kraft schaffen.Der Tenniscoach berichtet, wie er in diesem Hamsterrad „es zu schaffen“, erfolgreich zu sein und alles im Griff zu haben, feststeckte. Immer, wenn etwas nicht klappte, nicht reibungslos funktionierte, hinterfragte er seinen Glauben und Gott. Hatte er nicht genug gegeben? Hätte er mehr beten müssen? Er geriet ...

    Mehr
  • Man sieht nur mit dem Herzen gut

    Matchball
    gst

    gst

    24. November 2016 um 17:23 Rezension zu "Matchball" von Pablo Giacopelli

    Pablo Giacopelli wurde zum Siegen erzogen. Als Tennistrainer ist Tennisspielen das, was er als erstes vor Augen hat. Dabei fiel ihm auf, dass es keinen Sinn macht, wenn sich ein Spieler zu sehr am Schläger und dem erhofften Sieg fest klammert. Stattdessen hat er erkannt, dass ein lockerer Griff mehr Möglichkeiten bietet. Doch in diesem Buch geht es nicht nur ums Tennisspiel. Das dient lediglich der näheren Erklärung, was der Autor unter „locker festhalten“ versteht: Nicht alles zu kontrollieren, sondern Vertrauen zu haben. Der ...

    Mehr
  • Leben ohne Leistungsdruck

    Matchball
    Curin

    Curin

    07. November 2016 um 19:04 Rezension zu "Matchball" von Pablo Giacopelli

    Schon als Kind wird Pablo Giacopelli dazu erzogen, immer Höchstleistungen zu vollbringen. So entwickelt er schnell das Bewusstsein, dass er nur geliebt wird, wenn er Siege davon trägt. Als er schließlich Christ wird, überträgt er die alten Verhaltensmuster auf sein Glaubensleben und wird dadurch immer unzufriedener und setzt als Tennistrainer auch seine Spielerin Stacey unter Druck, bis er schließlich erkennt, dass Gott ihn liebt, auch wenn er versagt. In diesem Buch beschreibt Pablo sehr offen und ungeschönt, was er selbst mit ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Matchball" von Pablo Giacopelli

    Matchball
    Arwen10

    Arwen10

    zu Buchtitel "Matchball" von Pablo Giacopelli

    Im fontis Verlag ist gerade dieses interessante Buch von Pablo Giacopelli erschienen. einem ehemaligen Tennisspieler und Coach. Ein großes Dankeschön an den fontis Verlag für die Unterstützung der Leserunde ! Zum Inhalt: Als erfolgreicher Tennis-Coach jettet er auf der Jagd nach Erfolg um die Welt. Denn nur Erfolg scheint der Schlüssel zu Anerkennung und Liebe zu sein. Mit Perfektionismus und Kontrolle versucht Giacopelli ans Ziel zu gelangen – doch er erntet nur innere Leere und Unzufriedenheit mit der eigenen Leistung. ...

    Mehr
    • 39
  • Ein sehr offenes und mutiges Buch

    Matchball
    peedee

    peedee

    02. November 2016 um 11:09 Rezension zu "Matchball" von Pablo Giacopelli

    Pablo Giacopelli arbeitete jahrelang als WTA-Tenniscoach (Women's Tennis Association) und verhalf seinen Schützlingen, ihr Spiel zu verbessern, erfolgreicher zu werden. Er reiste um die ganze Welt, doch die längste und emotionalste Reise war die zu seinem Herzen und zu innerem Frieden.Erster Eindruck: Das Cover gefällt mir sehr gut, es ist puristisch, sehr passend und durch die Farbwahl wirkt es männlich – für mich wirklich sehr gelungen.Pablo scheint seit früher Kindheit darauf gedrillt worden zu sein, nur wer erfolgreich ist, ...

    Mehr
  • Matchball

    Matchball
    Melli274

    Melli274

    30. October 2016 um 10:50 Rezension zu "Matchball" von Pablo Giacopelli

    Buch: Es hat 239 Seiten und ist im fontis Verlag erschienen.Inhalt: Es geht um Pablo Giacopelli, er ist Tenniscoach von Stacey und getrenntlebender Vater. Sein ganzes Leben war von Perfektionismus geprägt, Doch langsam erkennt der ehemalige Tennisspieler, je mehr er sich unter Druck setzt und je mehr er überlegt zu gewinnen, desto angestrengter und desto weniger gelingt ihm. Er hat eine tiefe Beziehung zu Gott und gemeinsam mit Stacey übt er das lockere Festhalten von Dingen aus. Langsam und ohne Druck entwickeln die Beiden sich ...

    Mehr