Paige Anderson

 4.4 Sterne bei 44 Bewertungen
Autorin von Geliebter Krieger, Kriegerherz und weiteren Büchern.
Paige Anderson

Lebenslauf von Paige Anderson

Geboren wurde ich 1986 im Saarland. Ich habe 2013 meinen Bachelor of Education in den Fächern Deutsch und Biologie auf Lehramt absolviert und startete in den Master. Ich habe drei große Leidenschaften. Literatur, Biologie und meinen Mann. Die ersten beiden faszinieren mich schon seit ich laufen kann, letzterer überrascht mich jeden Tag aufs Neue. Ich lebe beschaulich in einem kleinen Häuschen auf dem Land inmitten meines kleinen privaten Zoos. Unangefochtene Herrscherin des Hauses ist meine mittlerweile zehnjährige Dackeldame Paula. Die Muse zum Schreiben springt mich regelmäßig an, teilweise an absurden Orten, wie dem Baumarkt oder bei der hoch kreativen Tätigkeit des Fensterputzens. Aber ist die Idee erst einmal in meinem Kopf muss ich sie weiter verfolgen und habe ab diesem Zeitpunkt keine ruhige Nacht mehr, bis das Skript fertiggestellt ist. Das Talent, sich in einer Sache festzubeißen und sie nicht mehr loszulassen, bis das kleine Männlein in meinem Kopf "fertig!" ruft, sehe ich als großen Vorteil an. Die Arbeit an einem Buch fordert mich, spornt mich an und es gibt kein besseres Gefühl, als mitzuerleben, wie aus einer Idee eine Geschichte wird. Ich hoffe ihr habt genauso viel Spaß beim Lesen, wie ich beim Schreiben ;-) Auf eine schöne Zeit!

Alle Bücher von Paige Anderson

Geliebter Krieger

Geliebter Krieger

 (31)
Erschienen am 01.11.2013
Kriegerherz

Kriegerherz

 (6)
Erschienen am 01.11.2014
Die Liebe der Kriegerin

Die Liebe der Kriegerin

 (5)
Erschienen am 01.11.2015
Kriegerseele

Kriegerseele

 (1)
Erschienen am 01.02.2017
Kriegerherz (Drachenclan)

Kriegerherz (Drachenclan)

 (1)
Erschienen am 01.11.2014
Kriegerseele (Drachenclan 4)

Kriegerseele (Drachenclan 4)

 (0)
Erschienen am 01.02.2017
Geliebter Krieger: Drachenclan 01

Geliebter Krieger: Drachenclan 01

 (0)
Erschienen am 01.11.2013

Neue Rezensionen zu Paige Anderson

Neu
Nicki-Nudels avatar

Rezension zu "Kriegerherz" von Paige Anderson

Gute Fortsetzung
Nicki-Nudelvor 3 Jahren

In dieser Reihe kann die Autorin mit neuen Rassen aufbieten. Die Drachenjäger und die Satyre.?
Die Drachenjäger sind außergewöhnliche Unsterbliche, die in ihrer Welt wie die etwas verschrobene Polizei sind. Sie kämpfen zu meist mit einem Katana. Außerdem zeichnet sie ihre enorme Kraft und ihre hingebungsvolle Liebe aus.
Die zweite Rasse sind mehr oder weniger Dämonen. Ich glaube, das trifft es ganz gut. Sie sehen grässlich aus und haben leuchtend rote Augen. 

Der sonst eher flatterhafte Krieger des Drachenclans Liam ist auf der wohl wichtigsten Mission seines Lebens. Mitten in der Wüste Ägyptens soll er die lang ersehnten Antworten finden, welche die Übernatürlichen und auch die Menschen vor Chaos und Untergang bewahren können. Aber was ihm dort begegnet, hebt seine Welt aus den Fugen. Eine Frau, wie er sie sich in seinen kühnsten Fantasien nicht erträumt hätte, stellt ihn und seine Geduld gehörig auf die Probe. Doch die geheimnisvolle Fremde ist ebenso gefährlich, wie anziehend. Nichtsahnend verschenkt er sein Herz, und bringt somit sich und den gesamten Drachenclan in allerhöchste Gefahr.

Paige Anderson kommt aus dem Saarland und hat 2013 ihren Bachelor of Education in Deutsch und Biologie gemacht. Sie lebt zusammen mit ihren Haustieren und ihren Mann in einem ländlichen Haus. Sie verbeißt sich förmlich in ihre Schreiberei, auch wenn ihre Ideen teilweise an vollkommen absurden Orten oder bei der normalen Hausarbeit kommen.


Durch Andi sehen wir eine andere Seite von Liam. Sie ist eine Dryadin, aber auch gleichzeitig eine Hybride, die zwei Fähigkeiten kontrollieren kann. Sie ist fünfzehn Jahre älter als er (fast 400 insgesamt) und eine angesehene Professorin mit mehreren Doktortiteln. Ihre roten Locken, ihre Sommersprossen und ihre nicht gerade kleine Körpergröße, sind ihr Erkennungsmal. 
 
Liam ist fast der jüngste Drachenkrieger und hat einen herrlichen Humor. Im ersten Band konnte man nicht viel von seinem Charakter erkennen, aber hier kann man hinter seine Fassade blicken. So ist er wirklich klug, auch wenn der weiß, wie man es kaschieren kann. 

In diesem Teil haben wir wieder die Ehre, Baltes zu treffen Außerdem kommen wir den Rat immer weiter auf die Schliche. Der Spannungsbogen wird gut aufgebaut, aber ich fand, dass Andrea Liam zu schnell nachgegeben hat. Er musste sich nicht wirklich anstrengen. Es ist eine gute Mischung aus Action, Romantik und Handlung.
Ich finde den Schreibstil recht angenehm, aber er ist nicht wirklich außergewöhnlich. Trotzdem ist das Buch und die Handlung flüssig. Kriegerherz steht seinem Vorgänger in nichts nach.


Mein FAZIT kleiner Punktabzug, wegen des fehlenden Kämpfens. 

Kommentieren0
24
Teilen
dorothea84s avatar

Rezension zu "Geliebter Krieger" von Paige Anderson

Neue Welt, neuer Spaß
dorothea84vor 3 Jahren

Mercy wird von schrecklichen Visionen geplagt und sie verbringt ihr Leben auf der Flucht. Der Krieger Darian kommt ihr zu Hilfe und es scheint als wäre die Zeiten des fliehen vorbei. Doch er hat ein paar Überraschungen für sie auf Lager.

Ich wurde in eine neue Welt gezogen und sie fesselt mich an sich das ich nicht wieder gehen wollte. Von der ersten Seite an war ich von Darian fasziniert und als ich Mercy noch kennen lernte wollte ich mehr wissen. Eine neue Fantasygeschichte / Welt die mich einfach faszinierte hat. Gut, ich liebe auch Drachen da hat man mich leicht überzeugt. Doch hier geht es um viel mehr als Drachen und auch die Figuren sind sehr gut beschrieben. Neben Spannung, überraschende Wendungen und Action, ist die Gefühlswelt von Mercy sehr gut beschrieben, das man mit ihr fühlen kann. Ich freue mich auf weitere Bänder und hoffe das es davon noch ganz viele geben wird.

Kommentieren0
0
Teilen
Letannas avatar

Rezension zu "Kriegerherz" von Paige Anderson

ein weiteres interessantes Paar
Letannavor 4 Jahren

Der Drachenkrieger Liam befindet sich auf einer wichtigen Mission. Er soll in Ägypten einen Professor ausfindig machen, der ihm bei einem alten Schriftstück helfen soll. Dieses Schriftstück enthält Hinweise auf die Nephilim, die sehr wichtig sind für die weiteren Vorgehensweise gegen den Rat sind. Der Professor entpuppt sich als Frau und auch noch eine ziemlich gut aussehende. Liam und Andi gehen gemeinsam den Hinweisen nach und machen eine unglaubliche Entdeckung. Aber auch die Feinde des Clans sind hinter den beiden her und schnell wird die Situation für beide Lebensgefährlich.

Auf diese Fortsetzung habe ich jetzt wirklich lange gewartet, zwischen den beiden Teilen lag tatsächlich ein ganzen Jahr. Zum Glück findet man sind sich schnell zurecht. In diesem Teil geht es um den Krieger Liam. Der ist ein richtiger Weiberheld und seine Ausdrucksweise ist doch recht derb, passt aber zu ihm. Andi ist sehr intelligent und gebildet. Außerdem ist sie ein Dryade mit deiner Affinität zu Erde und Feuer, was sehr ungewöhnlich ist. Für eine Frau ist sie etwas zu groß, aber Liam ist vom ersten Augenblick fasziniert von ihr. Die Anziehung zwischen den beiden ist sehr hoch und es knistert sehr. Nachdem die beiden dann zusammen sind, gibt es für meinen Geschmack schon fast zu viele erotische Szenen. Außerdem wird es am Ende doch arg kitschig, was mich ebenfalls etwas gestört hat.
Trotzdem wurde ich insgesamt sehr gut unterhalten. Der Handlungsstrang um dien Rat und die Nephilim fand ich sehr spannend und interessant. Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht. Auch bin ich sehr gespannt wer als nächstes dran kommt. Die anderen Krieger sind ebenfalls sehr interessant und die Autorin hat schon einige interessante Entwicklungen angedeutet.
Insgesamt bekommt dieser Teil von mir 9 von 10 Punkten.

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
P
Hallo liebe Lovelybooks-Leser/innen,

seit Anfang des Monats ist mein Roman "Drachenclan I - Geliebter Krieger" erhältlich. Die Krieger gibt es im ebook Format aber auch als Papierdruck. In der Leserunde werden jeweils 5 gedruckte Exemplare und 5 Exemplare im ebook Format verlost.

Die Protagonistin Mercy wird von schrecklichen Visionen heimgesucht, welche sie zu einem Leben auf der Flucht zwingen. Erst als Darian, ein attraktiver aber auch gefährlich anmutender Krieger in ihr Leben tritt, scheint ihre Odyssee vorerst beendet.
Darian zieht Mercy sofort in seinen Bann, selbst als dieser ihr eine unfassbare Welt voller Übernatürlicher offenbart. Kann ihre aufkeimende Liebe trotz neuer, gemeinsamer Feinde bestehen?

"Geliebter Krieger" ist mein Erstlingswerk und ich hoffe ihr habt beim Lesen genauso viel Spaß, wie ich beim Schreiben. Obwohl die lieben Protagonisten mich mehr als einmal gehörig auf die Probe gestellt haben. Aber als Autor muss man manchmal den Gelüsten seiner Figuren nachgeben. Die lassen einfach nicht locker ;-)
Es ist immer schwer in Worte zu fassen, ja sogar als Autorin passiert das noch ;-), wie viel Herzblut in einem Roman wie diesem steckt. Jede Figur ist wichtig, jeder Charakter ist liebenswert und man kann die Finger und Gedanken einfach nicht mehr von ihnen lassen.
Aber entdeckt die Welt des Drachenclans lieber selbst. Ich bin gespannt auf eure Meinungen!

Bewerbungen laufen bis einschließlich 01. Dezember 2013!

Hier findet ihr mich auf Facebook =)
https://www.facebook.com/pages/Paige-Anderson/558295960868310

Und hier meine Seite beim Sieben - Verlag
http://www.sieben-verlag.de/autoren/Paige_Anderson/

Viele liebe Grüße
Paige Anderson

hexe2408s avatar
Letzter Beitrag von  hexe2408vor 5 Jahren
Hier ist nun auch meine Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Paige-Anderson/Geliebter-Krieger-1064866867-w/rezension/1071725785/ Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte! Und ich wünsche allein ein frohes Weihnachtsfest
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 77 Bibliotheken

auf 14 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks