Neuer Beitrag

HarperCollinsGermany

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

„Der dritte und letzte Teil der „Jessie-Jefferson-Reihe“ und der bisher beste“ (Heat)

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Das unglaubliche Leben der Jessie Jefferson" von Paige Toon

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 02.05.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (Klappenbroschur) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Über den Inhalt:

Willkommen in der Welt der Stars und Sternchen!
Inzwischen ist Hollywood ihr Zuhause. Jetzt tritt Jessie Jefferson ins Rampenlicht und kann erste Erfolge als Sängerin mit ihrer Band feiern. Ihr Leben scheint perfekt – bis auf die Tatsache, dass sie ihre Beziehung mit dem heißen Gitarristen Jack geheim halten muss. Spielt Jack vielleicht nur mit ihr? Der Besuch ihres Exfreundes aus England lässt Zweifel in Jessie aufkommen: Ist dieses glamouröses Leben wirklich das, was sie will?

Du willst "Das unglaubliche Leben der Jessie Jefferson" von Paige Toon lesen?

Dann bewerbe dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

Autor: Paige Toon
Buch: Das unglaubliche Leben der Jessie Jefferson

Amber144

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Ein Buch das sich wieder klasse anhört.
Ich würde gerne wissen, wie die Geschichte von Jessie endet.
Bei den tollen Büchern wird der Verlag langsam mein Lieblingsverlag. Man weiß gar nicht, was man zuerst kaufen und lesen soll.

levanaXblood

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde das Buch sehr gerne gewinnen, zumal ich vor kurzem solch einen Traum hatte und es mich interessiert diese Idee einmal als Buch zu lesen und in diese Welt abzutauchen. :)

Beiträge danach
241 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ausgewählter Beitrag

papaschluff

vor 5 Monaten

Gesamteindruck/Rezension
Beitrag einblenden

Noch einmal vielen Dank für das Buch. Ein schöner Abschluss der Reihe.

Hier ist meine Rezension dazu:
https://www.lovelybooks.de/autor/Paige-Toon/Das-unglaubliche-Leben-der-Jessie-Jefferson-1350950959-w/rezension/1457317843/

Bei lesejury und wasliestdu ist sie ebenfalls unter papaschluff eingestellt.

Rosabella2003

vor 5 Monaten

1. Kapitel bis 4. Kapitel
Beitrag einblenden

Mir haben die ersten vier Kapitel gut gefallen. Ich hatte leider in den letzten Tagen viel zu tun ,weshalb ich jetzt erst schreibe.
Jessie hat es echt schwer. Geburtstag und Todestag der Mutter in einem. Wirklich nett das Johnny ihre Freunde aus England ein geladen hat und eine Party veranstaltet hat, um sie auf zu muntern.
Ich hoffe das Jack und sie nicht weiter verheimlichen das sie zusammen sind.

Rosabella2003

vor 5 Monaten

5. Kapitel bis 10. Kapitel
@Lavendelknowsbest

Das finde ich auch. Dort scheint alles perfekt zu sein.

Rosabella2003

vor 5 Monaten

5. Kapitel bis 10. Kapitel
Beitrag einblenden

In diesen Kapiteln ist nicht so viel passiert.
Die Höhepunkte waren die Party, die Sache mit Sienna und Dana, das Album mit Johnny , das Interview und Tom und Jack.
Ich hoffe bald kommt mal Bewegung in die Geschichte !

Traubenbaer

vor 5 Monaten

5. Kapitel bis 10. Kapitel
Beitrag einblenden

Ich finde es eindeutig zu früh, dass sich Jessie und Tom treffen. Grundsätzlich ist es schön, trotz Beziehungsaus befreundet zu bleiben. Aber man sollte sich erstmal etwas Zeit nehmen und Abstand halten: Es ist ja nicht zu übersehen, dass die Beiden noch sehr viel füreinander empfinden. Kein Wunder, dass John das nicht gefällt.
Ansonsten bleibt es in diesem Leseabschnitt ruhig. Aber ich denke der große Schlag kommt mit Dana.

Traubenbaer

vor 5 Monaten

16. Kapitel bis 21. Kapitel
Beitrag einblenden

Ich finde es etwas schade, dass Jessie so an Tom hängt und an Jack zweifelt. Ich meine natürlich hat er in der Vergangenheit viel Mist gebaut und ist mit seinen Freundinnen nicht gut umgegangen. Aber wenn ihm seine eigene Freundin nicht glaubt ist das schon ein hartes Stück und ich frage mich, ob die Beziehung so funktionieren kann.
Dass Tom seine Prinzipien verrät finde ich schade. Dass er aber gleich danach (und vor allem ohne mit Isla darüber zu reden) Jessie angräbt finde ich ganz schön unverfroren. Das hat bei mir einige Sympathiepunkte gekostet.

Traubenbaer

vor 5 Monaten

22. Kapitel bis Epilog

Was ich schon die ganze Zeit nicht verstehe: In den USA kann man Heimunterricht bekommen. Das würde Jessie Zeit einsparen, wenn sie sich den Weg zur Schule etc. spart. V.a. könnte sie dann aber mit ihrem Vater mit auf Tournee, ohne dass Meg ein schlechtes Gewissen hat. Warum nutzt sie es nicht?!

Beiträge danach
90 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks