Pam Burks Wer Schwestern hat, braucht keine Feinde

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(6)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wer Schwestern hat, braucht keine Feinde“ von Pam Burks

Ein Roman von Schwestern über Schwestern Natalie plant die perfekte Hochzeit. Dazu gehören nun mal Brautjungfern. Und wer muss dafür herhalten? Ihre drei schrecklichen Schwestern: Avril, die Karrierefrau, Milly, die Über-Mutter, und Hazel, das Baby, das mit Ende zwanzig endlich einmal ernst genommen werden will. Aber die alten Rollen kleben stärker als Kaugummi, und sofort herrscht Zoff, wie in Kindertagen. Gründe gibt es genug, denn der Keller der McLeods ist übervoll mit alten Leichen. Als die Ereignisse außer Kontrolle geraten, erleben die Schwestern McLeod so manche Überraschung … Jung, frisch und fetzig – eine Familienkomödie vom Feinsten! Eine Liebeserklärung an die Familie und an die Schwesternrivalität.

Stöbern in Romane

Der gefährlichste Ort der Welt

Sollte man in der Schule als Lektüre behandeln! Bietet viel Diskussionsstoff!

cheshirecatannett

Das Licht der Insel

Ein abolutes Juwel, unbedingt lesen.

BrittaRuth

Der verbotene Liebesbrief

Ich konnte mich gar nicht mehr von diesem spannenden Roman losreißen

Buchherz13

Dunbar und seine Töchter

Leider etwas schwach

leserattebremen

Die Lichter von Paris

Schöne Reise ins Paris der 20er Jahre!

Nina_1986

Die Zweisamkeit der Einzelgänger

Ach, mein Herz... <3

PaulaAbigail

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks