Pam Jenoff

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 104 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 20 Rezensionen
(27)
(15)
(7)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zwei starke Frauen fliegen inmitten von Kriegsleiden durch die Lüfte

    Töchter der Lüfte

    Antek

    07. May 2018 um 15:11 Rezension zu "Töchter der Lüfte" von Pam Jenoff

    Eine 90jährige Dame reißt in New York aus dem Pflegeheim aus und setzt sich in den Flieger nach Paris um dort bei der Ausstellung Zweihundert Jahre der Magie des Zirkus Antworten zu finden. Schnell ist klar, es muss sich entweder um Isa oder um Astrid handeln. Die 36-jährige Jüdin Johanna Weill, mit neuem gefälschtem Pass Astrid, will nachdem sie ihr Ehemann mit der Scheidung vor vollendete Tatsachen gestellt hat, zurück zu ihrer Familie. Doch das Winterlager des Zirkus ist leer und so findet sie Unterschlupf bei der ...

    Mehr
  • Isas Odyssee

    Töchter der Lüfte

    HEIDIZ

    25. April 2018 um 09:33 Rezension zu "Töchter der Lüfte" von Pam Jenoff

    "Töchter der Lüfte" ist ein Roman über eine junge Niederländerin namens Isa, die ihre Familie verloren hat, aber auch ihr Zuhause und ihr eigenes Kind, der Vater ist ein Soldat, von dem sie schwanger wurde. Sie flüchtet sich zu einem Zirkus und arbeitet mit Astrid am Trapez zusammen. Dann ist da noch Luc, der Franzose, dem sich Isa nähert .... Zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein können .... Liebe, Geheimnisse und der zweite Weltkrieg ....Leseprobe:========Peter nickt. "Ich war mir noch nie einer Sache so sicher.""In dem ...

    Mehr
  • Mutige Frauen in unsicheren Zeiten

    Töchter der Lüfte

    seschat

    05. April 2018 um 08:14 Rezension zu "Töchter der Lüfte" von Pam Jenoff

    Eine zu Herzen gehende Geschichte, die im Zirkuskosmos der 30er-Jahre spielt. Die beiden Protagonistinnen Isa, 17 Jahre, und Astrid, 36 Jahre, sind zwei charismatische Frauen, die im Laufe der Handlung zu Schicksalsgenossinnen werden. Ihre Kunst am Trapez und der Verlust der Familienbindung ist ihnen gemein. Zudem muss die Vollblutartistin Astrid als Jüdin in Nazideutschland ständig um ihr Leben bangen. Ebenso ergeht es Theo, Isas Findelkind. Während um den Zirkus herum der 2. Weltkrieg tobt, schaffen sich beide mit ihrer Kunst ...

    Mehr
  • Schwestern der Lüfte

    Töchter der Lüfte

    Katjuschka

    27. March 2018 um 13:43 Rezension zu "Töchter der Lüfte" von Pam Jenoff

    "Töchter der Lüfte" erzählt von zwei Frauen, die zur Zeit des 2. Weltkrieges zufällig aufeinandertreffen und die, trotz ihrer Unterschiede, gemeinsam für sich und andere stark sein müssen. Isa ist eine junge Holländerin, die von einem Soldaten der deutschen Wehrmacht schwanger wird. Ihre Eltern werfen das "gefallene" Mädchen aus dem Haus, sodass Isa plötzlich auf sich gestellt ist. Über dramatische Umwege landet sie im Zirkus Neuhoff und wird  dort Trapez-Artistin. Johanna ist Mitte 30, stammt aus einer jüdischen ...

    Mehr
    • 7
  • Lebensakrobatinnen

    Töchter der Lüfte

    Dreamworx

    24. March 2018 um 16:36 Rezension zu "Töchter der Lüfte" von Pam Jenoff

    2. Weltkrieg. Astrid wuchs in einer Zirkusfamilie auf und wurde schon früh als Artistin ausgebildet. Am Trapez verzaubert sie die Menschen, doch niemand weiß, dass ihr wirklicher Name Johanna und sie Jüdin ist. Nun soll sie die 16-jährige Holländerin Isa am Trapez ausbilden. Isa wurde von einem deutschen Soldaten geschwängert und von ihrem Vater vor die Tür gesetzt. Nachdem man ihr das Baby wurde nach der Geburt weggenommen und zur Adoption gegeben hat, musste Isa sich allein durchschlagen. In einem Zug findet sie ein jüdisches ...

    Mehr
  • Zirkusleben

    Töchter der Lüfte

    Dominikus

    24. March 2018 um 10:41 Rezension zu "Töchter der Lüfte" von Pam Jenoff

    Der Roman „Töchter der Lüfte“ von Pam Jenoff ist im besonders gutem Stil geschrieben. Ich wurde in die Geschichte von der ersten Seite an eingesogen. Die Protagonisten sind die junge Holländerin Isa und die jüdische Trapezkünstlerin Astrid und spielt in der Zeit des zweiten Weltkrieges.. Isa wird von einem deutschen Soldaten schwanger und von ihrem Vater verstoßen. Das Kind wird ihr abgenommen. Dann findet sie in einem Zug jüdische Babys und nimmt eines mit. Sie werden vom Zirkus gerettet. Dort trifft sie Astrid, die aus ...

    Mehr
  • Das Leben und das Glück hängen an einem dünnen Seil…

    Töchter der Lüfte

    Caillean79

    18. March 2018 um 13:55 Rezension zu "Töchter der Lüfte" von Pam Jenoff

    Es ist ein Phänomen, aber bei vielen Leuten hat das Wort „Zirkus“ auch als Erwachsene noch eine besondere Faszination. So auch bei mir und deshalb war ich neugierig auf diesen Roman, der zudem noch in einer schwierigen Zeit spielt – der des 2. Weltkriegs. Man muss als Leser durchaus einige unschöne Bilder verarbeiten, wenn man dieses Buch liest (z. B. die Szene mit dem Güterwaggon voller sterbender Säuglinge und Kleinkinder). So ganz einfach liest es sich also nicht weg, auch wenn die Sprache gut verständlich ist und der Text ...

    Mehr
  • Großartig!

    Töchter der Lüfte

    Schno66

    11. March 2018 um 10:58 Rezension zu "Töchter der Lüfte" von Pam Jenoff

    Inhalt: Astrid, eine erfahrene Trapezartistin, lebt und arbeitet mit einer falschen Identität im Zirkus, denn sie ist Jüdin. Isa, ein erst 16-jähriges holländisches Mädchen, wurde von ihren Eltern verstoßen, als sie von einem deutschen Soldaten schwanger wurde. Ihr Kind wurde gegen ihren Willen zur Adoption freigegeben und das junge Mädchen sich selbst überlassen. Durch einen Zufall kann sie einen jüdischen Säugling vor dem sicheren Tod retten und findet mit dem Kind Zuflucht in Zirkus. Ihre einzige Chance: An der Seite von ...

    Mehr
  • Großartig!

    Töchter der Lüfte

    Schno66

    11. March 2018 um 10:55 Rezension zu "Töchter der Lüfte" von Pam Jenoff

    Inhalt: Astrid, eine erfahrene Trapezartistin, lebt und arbeitet mit einer falschen Identität im Zirkus, denn sie ist Jüdin. Isa, ein erst 16-jähriges holländisches Mädchen, wurde von ihren Eltern verstoßen, als sie von einem deutschen Soldaten schwanger wurde. Ihr Kind wurde gegen ihren Willen zur Adoption freigegeben und das junge Mädchen sich selbst überlassen. Durch einen Zufall kann sie einen jüdischen Säugling vor dem sicheren Tod retten und findet mit dem Kind Zuflucht in Zirkus. Ihre einzige Chance: An der Seite von ...

    Mehr
  • Aufregend, spannend und sehr bewegend

    Töchter der Lüfte

    Arietta

    08. March 2018 um 17:35 Rezension zu "Töchter der Lüfte" von Pam Jenoff

    Der Schreibstil sehr flüssig, der Autorin scheinen die Worte nur so aus der Feder zu fließen. Alles ist sehr Bildhaft geschildert, man riecht und schmeckt die Zirkusluft und den Angstschweiß, wenn die Gestapo auftaucht. Die Figuren sind sehr lebendig und Glaubhaft gezeichnet.Man ist ein Teil des Zirkus, hat das Gefühl mit Isa und Astrid am Trapez durch die Lüfte zu fliegen und zu tanzen.Das Schicksal der beiden Frauen hat mich sehr berührt, wenn ich denke was Isa durchmachte und erlebte.Aber auch Astrids Lebensweg ist steinig und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.