Neuer Beitrag

LEXI

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen.

Der Brendow Verlag stellt 3 Exemplare des Romans „Ein kleines Stückchen Seligkeit“ von Pam Rhodes zur Verfügung.


Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde!

Eigentlich versteht Neil selbst nicht ganz, warum Pastorin Margareth ihm den Posten als Vikar überhaupt anbietet – hat er doch schon bei seiner Vorstellung in Dunbridge kein Fett- näpfchen ausgelassen. Nach seinem Antritt muss er rasch einsehen, dass er an der Universität zwar eine Menge Wissen gesammelt hat, die Sorgen und Nöte der Gemeindemitglieder aber sehr viel mehr erfordern: Da ist Linda, deren Mann sie nach einer Affäre hat sitzenlassen, bis er plötzlich krank vor der Tür steht. Dart- und Bierliebhaber Graham, der seinem Single-Dasein auf ganz eigene Weise ein Ende bereiten will. Neils Nachbarin Claire, die schon lange nichts mehr mit Kirche und Glaube zu tun haben möchte. Und natürlich die hübsche Wendy, leuchtender Stern am Himmel des Kirchenchores, die ihre ganz eigenen Pläne mit dem gutaussehenden Vikar hat …

Leseprobe: http://www.amazon.de/Ein-kleines-St%C3%BCckchen-Seligkeit-Roman/dp/3865067336/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1431805591&sr=8-1&keywords=ein+kleines+st%C3%BCckchen+seligkeit#reader_B00U0KFHY4

Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 21.5.2015, 24 Uhr hier im Thread und beschreibt, was euch an der Leseprobe gefallen hat.

Ich möchte darauf hinweisen, dass Arwen10 die Bücher selber verschickt. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 1,60 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid. Die Bücher werden erst nach der Überweisung des Geldes versendet.

Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:

Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von 4 Wochen zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.

Die Gewinner werden in der LR bekanntgegeben, es erfolgt keine Benachrichtigung per PN. Erfolgt innerhalb von 48 Stunden keine selbständige Übermittlung der Versandadresse per PN, wird neu ausgelost. Fehlende Adressen werden nicht per PN eingefordert.

Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt. In diesem Buch spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.

Autor: Pam Rhodes
Buch: Ein kleines Stückchen Seligkeit

eskimo81

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Gerne hüpfe ich in den Lostopf. Die Rezi, welche du, liebe Lexi, geschrieben hast und die Leseprobe haben mich überzeugt 😉
Der Beginn, wie er das Städtchen bei der Anreise sieht, der Kirchturm, die Landschaft - der Auto zeigt eine sehr bildliche und herzliche Sprache. Es macht einfach Lust auf mehr...

TochterAlice

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das klingt nach einem erbaulichen und unterhaltsamen Buch über eine ganz besondere Gemeinde und ich würde gerne mitlesen. Portoübernahme ist kein Problem!

Beiträge danach
61 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

eskimo81

vor 2 Jahren

Kapitel 10 - Ende
Beitrag einblenden
@Igelmanu66

Sam - ja der gilt nicht zu vergessen. Ich glaube schon auch, dass er erschrocken ist über die Nacht - Ambulanz etc. Und er würde sich sicherlich ein Papi wie Neil wünschen :-) Ach, ich bin so gespannt, wie es weitergeht. Vor allem, wie es Wendy aufnimmt... Ein wundervolles, berührendes Buch.

Igelmanu66

vor 2 Jahren

Kapitel 10 - Ende
Beitrag einblenden
@eskimo81

Na gut, man kann sicher sagen, dass man schon einen ganz besonderen Charakter mitbringen muss, wenn man einen Pfarrer heiratet. Den muss man schließlich dauerhaft mit der Gemeinde "teilen" und das erfordert im Grunde eine große Rücksichtnahme. Das kann aber nicht jeder - und vielleicht bringt Wendy tatsächlich nicht alle notwendigen Fähigkeiten für die Frau eines Pfarrers mit. Aber andererseits, wenn wir überlegen, dass Geistliche auch Menschen sind, dann muss man ihnen und ihren Angehörigen auch Gefühle wie Eifersucht zugestehen.

Igelmanu66

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension

Ich möchte mich ganz herzlich für dieses schöne Buch bedanken! Ich hatte großen Spaß damit und freue mich auf die Fortsetzung (die hoffentlich nicht zu lange auf sich warten lässt).

Hier meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Pam-Rhodes/Ein-kleines-St%C3%BCckchen-Seligkeit-1159576156-w/rezension/1159723160/1159723170/

Ich habe sie außerdem eingestellt bei Wasliestdu?, Amazon, buecher.de, thalia.de und hugendubel.de

eskimo81

vor 2 Jahren

Kapitel 10 - Ende
Beitrag einblenden
@Igelmanu66

Naja, ich finde Eifersucht ein grundsätzlich negativer Charakter - schlussendlich vergiftet Eifersucht eine Beziehung, aber diesbezüglich habe ich eine sehr eigene Meinung...

pallas

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension

Meine Rezi folgt dann morgen.

LEXI

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension
Beitrag einblenden

Ich verlinke hier auch mal meine Rezension zu diesem wunderschönen Buch:

http://www.lovelybooks.de/autor/Pam-Rhodes/Ein-kleines-St%C3%BCckchen-Seligkeit-1129379745-t/rezension/1156164074/

http://www.amazon.de/review/R3SWSW2UYB6N15/ref=cm_cr_rdp_perm?ie=UTF8&ASIN=3865067336

https://www.asaphshop.de/epages/asaph.sf/sec09e2dd33c0/?ObjectPath=/Shops/asaph/Products/189733&OrderBy=CreationDate&OrderDesc=1

http://www.alpha-buch.de/review/product/list/id/110377/

pallas

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension
Beitrag einblenden

Was für ein wundervolles Buch. Ich bin ja so froh, dass ich das Buch hier lesen durfte.
Hier meine Rezension

http://www.lovelybooks.de/autor/Pam-Rhodes/Ein-kleines-St%C3%BCckchen-Seligkeit-1159576156-w/rezension/1159877268/

http://www.amazon.de/review/RC5TZ60DGEPTN/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=B00U0KFHY4&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books

und auf Thalia

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks