Pamela Palmer Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht

(67)

Lovelybooks Bewertung

  • 78 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 15 Rezensionen
(37)
(19)
(9)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht“ von Pamela Palmer

Eigentlich ist der Gestaltwandler Jag ein Einzelgänger. Doch als eine Gruppe Dämonen Menschen anfällt, muss er mit der Kriegerin Olivia zusammenarbeiten, um die Bedrohung abzuwenden. Die rothaarige Schönheit ist ebenso stark wie verführerisch, und Jag wird schon bald von einer wilden Leidenschaft zu ihr erfasst. Aber Olivia ist keine gewöhnliche Unsterbliche. Sie verfügt über eine seltene und gefährliche Gabe, die sie niemandem enthüllen darf. Als eine dunkle Macht Olivia bedroht, steht nicht nur ihr Leben auf dem Spiel ...

Herzlichen Glückwunsch! Ein neues Buch hat sich zu meinen Top 3 Flop-Büchern hinzugesellt. Für 3€ erhalten und ich traure um jeden Cent!

— kleinesMariechen

Auch der vierte Teil ist wieder ein Hörbuch-Highlight: spannend, actionreich mit viel Erotik, aber auch etwas „härter“ als seine Vorgänger.

— DianaE

4. Band und kein bisschen SChwächer als die anderen :D

— Veritas666

Schwächer als Bd. 1-3, aber dennoch hat es mich gut unterhalten & ich habe Lust auf mehr ;)

— Sabrinas_fantastische_Buchwelt

Hat mich bislang nicht überzeugt. Aber vielleicht liegt es auch daran, dass es schon lange her ist, dass ich die ersten 3 Bücher gelsen habe

— TatjanaVB

ich weiß nicht warum Jag so unbeliebt ist. Er ist zwar frech und aufdringlich aber ich mag ihn trotzdem. Mein liebster Krieger des Lichts!!♥

— Annabo

<3

— SandraZechner

Super

— RosaSarah

Stöbern in Fantasy

Nevernight

Grandioser Auftakt!

Chianti Classico

Die Blausteinkriege - Der verborgene Turm

Ich hab etwas gebraucht, um wieder reinzukommen, aber dann wars wirklich großartig, spannend und mit vielen Überraschungen!

Aleshanee

Stadt der Finsternis - Unheiliger Bund

Hach, wie immer ist es einfach hammermäßig gut gelungen. Es ist einfach super zu lesen, die Story ist spannend und interessant.

Lillylovebooks

Bitterfrost

Großartiger Auftakt, der in die bekannte und geliebte Welt der Mythos Academy entführt!

enchantedletters

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Spannendes Buch mit überraschenden Wendungen.

Valentine2964

Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)

Rezension auf dem Weg

booklove16

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 24.09.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   239 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  646 Punkte Beust                                          ---   302 Punkte Bibliomania                               ---   201 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  397,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 253 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   130,5 Punkte Code-between-lines                ---  136 Punkte eilatan123                                 ---   53 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   168 Punkte Frenx51                                     ---  82 Punkte glanzente                                  ---   82 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   157 Punkte Hortensia13                             ---   130 Punkte Igelchen                                    ---   25 Punkte Igelmanu66                              ---  178 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   122 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   78 Punkte Katykate                                  ---   110 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   142 Punkte Kuhni77                                   ---   114 Punkte KymLuca                                  ---   103 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   259 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   226 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   92 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  131 Punkte Nelebooks                               ---  235 Punkte niknak                                       ----  285 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   213 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   115 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 65 PunkteSandkuchen                              ---   205 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   178 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   279 Punkte SomeBody                                ---   178,5 Punkte Sommerleser                           ---   198 Punkte StefanieFreigericht                  ---   213,5 Punkte tlow                                            ---   149 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   61 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   179 Punkte Yolande                                       --   171 Punkte

    Mehr
    • 2381
  • Jag -Die Zähmung eines Machos

    Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht

    LadySamira091062

    15. July 2017 um 12:10

    Dieser Band der Krieger des Lichts-Reihe handelt von dem Macho jag ,der es  mit seinen  Sprüchen schafft alles und jeden gegen sich auf zu bringen.Doch dann muss er mit Olivia ,einer Kriegerin der Therianertruppe zusammen arbeiten.Und die hat sehr schnell Jags Machogehabe durchschaut.Denn hinter seiner Maske ,des ewig coolen Mannes steckt ein Kerl ,der sich eigentlich nach einer Partnerin sehnt.Und Olivia ist genau seine Kragenweite,aber die  setzt ihm mächtig zu, mehr als  ihm lieb ist.Olivia hat die seltene Gabe anderen die Lebenskraft ab zu ziehen und ist deswegen für die bösen Magier   ein Mittel zum Zweck und die setzten alles daran ihrer habhaft zu werden.Zwischen dem notorischen Einzelgänger Jag ,der  seine gesamte Umgebung mit seinem egozentrischen Verhalten zur Weissglut bringt und der Elitekämpferin Olivia fliegen von Anfang an die Fetzen,denn Jag will einerseits nichts von ihr wissen ,doch ihre Kampfkraft und ihr Mut nötigen ihm Respekt ab .Beide versuchen ihre schlimme Vergangenheit vor allen anderen zu verbergen doch letzendlich ist die Anziehungskraft stärker als alles andere.Doch bis sich die beiden ihre Gefühle füreinander eingestehen   kracht es gewaltig und erst als   sie sich fast verloren haben  finden sie endlich zu einander .Auch  in diesem Band knistert es gewaltig ,die Erotik ist sensationell ,aber  sie schmälert nicht den Kampfgeist der Krieger des Lichts und der Kampf ums Überleben aller Rassen ist  spannend und nervenaufreibend zu gleich 

    Mehr
  • Leserunde zu "Du erinnerst mich an morgen" von Katie Marsh

    Du erinnerst mich an morgen

    Knorke

    Diese Leserunde ist für die Mitglieder der Challenge "Zukunft vs. Vergangenheit".                        Monatsgenre "Romane und                                                Gegenwartsliteratur" Auch diesen Monat wollen wir wieder den Austausch wagen. Was für Romane stehen in eurem Regal? Was sollte jeder mal gelesen haben? Wer braucht eine Entscheidungshilfe, was als nächstes gelesen werden soll?

    Mehr
    • 31
  • Pamela Palmer – Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht, 4, Hörbuch

    Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht

    DianaE

    24. February 2017 um 11:23

    Pamela Palmer – Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht, 4 Jag, der Jaguargestaltwandler ist wohl der unsympathischste Zeitgenosse, der bei den Kriegern des Lichts haust: gefährlich und aggressiv, respektlos und immer einen provozierenden Spruch auf den Lippen um die Krieger oder ihre Gefährtinnen zu reizen. Als dann auch noch die Befehlshaberin der therianischen Wache, Olivia mit ihren Wachen ins Haus der Krieger berufen wird, scheint Jag alles daran zu setzen, sich von seiner schlechtesten Seite zu zeigen. Doch schon bald müssen er und Olivia, die selbst ein dunkles Geheimnis hat, zusammen arbeiten um die Magier daran zu hindern, weitere Dämonen auferstehen zu lassen. Allerdings hat Olivia nicht damit gerechnet, das Jag so aufmerksam ist und ihre Gabe gegen sie benutzen wird. Er lässt ihr keine Wahl, entweder wird sie sich ihm fügen oder er verrät sie, sodass ihr Leben in Gefahr ist. Doch dafür braucht es kein dunkles Geheimnis, dass die beiden in Lebensgefahr schweben und im Angesicht der Gefahr wird beiden klar, dass die Anziehungskraft deutlich größer ist, als sie sich selbst eingestehen wollen. Und falls sie überleben, wird Jag sich für Olivia und ihr Geheimnis oder für die Krieger des Lichts entscheiden? Der vierte Band der Krieger des Lichts Reihe konnte mich auch in der Hörbuchversion wieder gefangen nehmen, obwohl ich den Roman vor einigen Jahren schon gelesen hatte. Charles Rettinghaus ist auch hier die Erzählstimme, die mich wieder angenehm, flüssig und temporeich mit vielen Nuancen, Action und Gefühl, sinnlich und emotional durch die spannende, größtenteils aber auch haarsträubende Geschichte geführt hat. Hier ist der Umgangston deutlich rauer, und nicht alles was passiert, ist wohlwollend von mir aufgenommen worden, auch wenn es in der Gesamtheit stimmig und passend war. Natürlich ist die Story auch hier wieder spannend, turbulent, mit vielen Überraschungen und schönen aber auch unschönen Wendungen versehen, es gab sinnliche Szenen, aber auch übergriffige, die detailliert beschrieben worden, aber nicht vulgär oder aufdringlich wirkten. Bei dem vierten Band ist die Grundstimmung noch düsterer und beklemmender. Ich kann verstehen, das einige Leser so ihre Probleme mit Jag haben, ich persönlich mag ihn, obwohl er manchmal schwer zu ertragen ist, und gerade als er von Olivias Geheimnis erfährt, ist er ein A..., dennoch es passt zu ihm und auch zu der Geschichte. Und vor allem macht es seine Geschichte noch glaubwürdig, ihn macht es authentischer und es lohnt sich ein Blick hinter seine Fassade zu riskieren. Olivia ist tough, willensstark und obwohl sie so unendlich viel Leid ertragen musste, und dazu noch das dunkle Geheimnis, was sie sympathisch aber auch distanziert rüber bringt. Nicht immer ist alles nachvollziehbar, dennoch wirkt auch sie authentisch und die Entwicklung die sie im Verlaufe des Buches durchmacht, hat mir gut gefallen. Natürlich treffen wir auch auf altbekannte Charaktere, die weiter ausgearbeitet wurden und die neuen Charaktere sind wieder detailliert, facettenreich und komplex dargestellt. Auch hier sind die Handlungsorte wieder bildhaft beschrieben. Für mich ist die vierte Story um die Krieger des Lichts etwas schwächer als die Vorgänger, dennoch absolut lesenswert, aber ich kann verstehen das die Geschichte polarisiert. Die erotischen Szenen detailreich dargestellt, weswegen das Buch/Hörbuch nicht für Kinder geeignet ist. Das Cover ist ansprechend, spiegelt die Story wieder und ist ein Blickfang. Das Cover passt zur Reihe und versprüht einen düsteren Charme. Fazit: Auch der vierte Teil ist wieder ein Hörbuch-Highlight: spannend, actionreich mit viel Erotik, aber auch etwas „härter“ als seine Vorgänger. Von mir gibt es eine Lese/Hör/-Empfehlung und knappe 5 Sterne.

    Mehr
  • Rezension zu Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht

    Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht

    ZiSkA12

    08. May 2016 um 13:07

    Also bei diesem Buch hatte ich auch öfter eine Achterbahn der Gefühle. Manchmal wollte ich Jag umarmen und ihm Kraft geben, und dann war es wieder so, das ich ihn am liebsten gehauen hätte. Dieses hin und her von ihm, hat mich fertig gemacht... wo doch ganz klar war, das er es braucht, das ihm mal jemand zeigt, das er es Wert ist, Freunde zu haben und Liebe zu bekommen.Aber um ehrlich zu sein, muss ich sagen, das ich bei Buchhelden auf so was stehe... ich weiß nicht wieso, aber wenn sie "kaputt" sind, steh ich drauf, wenn sie zum Schluss wieder geheilt werden.Aber auch Olivia mochte ich sehr gerne... sie hat sich von Jag nicht unterkriegen lassen. Und genau das brauchte er auch.Was mich wieder ein bisschen gestört hat, war die erstes Liebesszene... da war so ein Moment wo ich Jag echt gehasst habe. So ein verhalten... das ging gar nicht.Aber man hatte auch wieder Action und Spannung. Und für einen kurzen Moment dachte ich auch, das man wieder Trauer hat. Ich glaube wenn sich das nicht geändert hätte, dann hätte ich die Bücher wohl nicht mehr weiter gelesen. Mir hat das Schicksal von Foxx schon nicht gefallen!Alles in allem ist das Buch wieder sehr toll gewesen, und rangiert mit Paenther auf dem ersten Platz!

    Mehr
  • Ungezähmte Sehnsucht

    Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht

    Veritas666

    14. April 2016 um 19:07

    Boah das Buch hab ich komischerweise schneller als die ersten drei gelesen, ich konnte gar nicht aufhören damit. Jag ist ja schon ziemlich kaputt also ich glaub kaputter gehts gar nicht mehr, ich muss ja gestehen, das ich ihn von anfang an mochte, auch wenn mir erst so richtig in seinem Buch klar wurde wie gestört er wirklich ist. Die Story um die Dämonen und Satanan spitzt sich immer weiter zu auch dieser Band macht vor Grausamen sachen echt keinen Halt und ich finde es total widerlich wenn alle ihre Gliedmasen verlieren oder ähnliches *schauder Olivia ist eine wahnsinnig tolle Frau, die Idee das sie von Dradern geküsst wurde, war gruselig und faszinierend zugleich. Ich muss sagen das ich überrascht war, trotz der Vorhaltungen und beschimpfungen hat Jag die andersartigkeit von ihr schneller überwunden als die vorherigen bei ihren Gefährtinnen. Man bekam ja auch einen Einblick in die Ilinas (oder wie die hießen) und auch Kougar hatte ein paar einzel Auftritte, ich muss sagen auf ihn war ich am wenigsten gespannt, dennoch freue ich mich auf sein Buch. Die Sache mit Foxx macht mich immer noch ganz kirre und ich frage mich ernsthaft ob das erst in seinem Buch geklärt wird OoDas mit Hawke und Tighe macht mich jetzt auch ganz kirre und ich hoffe schwer das sich das wieder regelt ansonsten dreh ich glaub ich am Rad... Rundum ein absolut spannendes Buch.

    Mehr
  • Etwas schwächer...aber gut :)

    Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht

    Sabrinas_fantastische_Buchwelt

    Art: Romantasy Für: Fans von Nalini Singh/Gestaltwandlern Seiten: 359 Welches Recht hatte er auf Glück ? Auf Liebe und auf eine Frau ? Auf Befriedigung ? Auf Freude ? Gar keins. Was er für Olivia empfand, war falsch. Völlig falsch. ...... Er verdiente kein Glück und hatte es auch nie verdient. Er verdiente Olivia nicht. //S.268// Klappentext: Eigentlich ist der Gestaltwandler Jag ein Einzelgänger. Doch als eine Gruppe Dämonen Menschen anfällt, muss er mit der Kriegerin Olivia zusammenarbeiten, um die Bedrohung abzuwenden. Die rothaarige Schönheit ist ebenso stark wie verführerisch, und Jag wird schon bald von einer wilden Leidenschaft zu ihr erfasst. Aber Olivia ist keine gewöhnliche Unsterbliche. Sie verfügt über eine seltene und gefährliche Gabe, die sie niemandem enthüllen darf. Als eine dunkle Macht Olivia bedroht, steht nicht nur ihr Leben auf dem Spiel ... Meine Meinung: Es ist mittlerweile der 4. Teil der "Krieger des Lichts" Reihe und ich muss sagen, dass sie mir auch beim 2. Mal lesen echt gut gefällt... Ich finde es etwas schwieriger, diesen Band zu bewerten, da ich mich doch immer noch hin und her gerissen fühle... Story: Insgesamt bin ich nicht so sehr von der Story begeistert. Am Anfang war noch jeder Menge Pepp und Feuer verhanden...besonders die kleinen "Kämpfe" zwischen Olivia und Jag waren einfach zu köstlich und bis zu dem Zeitpunkt, wo er ihr Geheimnis entdeckt...alles toll. Aber ab dann ging der Story irgendwie die Luft aus. Es wurde zwar nicht langweilig, aber es hat mir dennoch ´was gefehlt....genau bennen kann ich es jetzt nicht. Auch wenn hier ebenfalls viele Emotionen gezeigt wurden, wirkte alles auf mich doch etwas gehetzt. Eben noch dachte eine Person dies und im nächsten Moment war es doch ganz anders... Vor allem durch die letzten Seiten musste ich mich echt quälen & die Story konnte mich nicht mehr fesseln !! Charaktere: Mich hat dieses ewige Hin&Her von Jag genervt....eben noch das miese Arschloch, dann super fürsorglich und dann wieder ein mieses Arschloch. Klar, ich habe schon verstanden, dass damit seine Schuldgefühle und sein innerer Kampf gezeigt werden sollten, aber mir war das einfach too much. Allerdings fand ich seine Zerissenheit & wie oft er sich doch selber runtergemacht hat sehr interessant... Olivia fand ich an sich in Ordnung, aber mir kam sie zu blass, zu einfach gestrickt rüber. Sie enthielt keine Überraschungen oder jedenfalls nicht solche, die mich wirklich überraschten, was mich schon etwas enttäuschte. Die restlichen Charaktere fand ich in Ordnung. Jeder hatte eine eigene Persönlichkeit, sodass ich keine Probleme hatte, sie zu unterscheiden. Schreibstil: Also der Schreibstil ist 1A !! Warum ? Ganz einfach....er ist super flüssig und ohne große Fremdwörter. Wenn doch welche auftauchen, werden sie unmittelbar erklärt und der Leser tappt nie im Dunkeln. Auch finde ich ihn nicht komplizeirt, sondern eben locker und leicht. Besondern in diesem Bereich ist mir das wichtig, weil ich hier keinen Shakespeare erwarte, sondern eine leichte Lektüre für einen gemütlichen Nachmittag...habe ich bekommen...perfekt ! Sonstige Anmerkungen: -keine- Bewertung: Insgesamt eben schwächer als die anderen Bände, aber dennoch habe ich mich unterhalten gefühlt..Olivia & Jag waren jetzt nicht schlecht, werden aber nicht mein Lieblingspaar werden. Eine gute Unterhaltung für einen schönen Nachmittag...Eigentlich 3,5 Sterne, weil ich aber keine 3 Sterne vergeben will und ich die Reihe sehr gerne lese, gebe ich : 4 von 5 Sterne

    Mehr
    • 2
  • Pamela Palmer – Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht

    Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht

    DianaE

    22. June 2015 um 15:09

    Pamela Palmer – Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht Jag, der Jaguargestaltwandler der Krieger des Lichts ist ein unsympathischer Zeitgenosse, der sagt was er denkt und immer wieder die Krieger des Lichts und ihre Gefährtinnen provoziert. Die Gefahr der Magier, die die Dämonen erwecken wollen ist noch nicht gebannt und so brauchen die Krieger des Lichts Unterstützung von der Therianischen Wache. Ihre Befehlshaberin Olivia wird in das Haus der Krieger berufen und Jag und sie rasseln gleich aneinander. Olivia hat den Angriff eines Raederschwarms in ihrer Kindheit überlebt doch seit dem hat sie die Gabe, den kleinen Dämonen die Lebenskraft auszusaugen. Doch nicht nur ihnen, auch Menschen und sogar Krieger des Lichts können ihre Lebensenergie einbüßen wenn Olivia das möchte. Doch als Jag und sie einen gemeinsamen Auftrag bekommen und er erkennt das Olivia diese Fähigkeit hat, sie zu einer Gefahr werden kann und ihr der Tod bei Veröffentlichung dieser verfluchten Gabe droht, erpresst er sie. Doch die gegenseitige Anziehungskraft der sie beide ausgeliefert sind, lässt Jag vor der schweren Aufgabe stehen, sich zu entscheiden. Entweder stellt er sich auf die Seite seiner Gefährtin oder auf die Seite seiner Brüder, den Kriegern des Lichts. Mit dem 4. Band der Krieger des Lichts Reihe ist Pamela Palmer wieder ein sehr gutes Buch gelungen. Der Roman ist locker, flüssig, erotisch, spannend und auch humorvoll geschrieben. Der in den Vorbänden unsympathisch aufgefallene Jag ist doch gar nicht so übel, hat nur ein schweres Paket zu tragen aus seiner Jugend. Die starke und bodenständige Olivia, die nun von Jag erpresst wird, und ihre Kontrolle aufgeben muss, war mir gleich von Anfang sympathisch. In diesem Buch überwiegen die erotischen Szenen. Absolute Leseempfehlung.

    Mehr
  • Krieger des Lichts Band 4

    Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht

    DarkCarpathian

    18. March 2014 um 16:44

    COVERTEXT: Eigentlich ist der Gestaltwandler Jag ein Einzelgänger. Doch als eine Gruppe Dämonen Menschen anfällt, muss er mit der Kriegerin Olivia zusammenarbeiten, um die Bedrohung abzuwenden. Die rothaarige Schönheit ist ebenso stark wie verführerisch, und Jag wird schon bald von einer wilden Leidenschaft zu ihr erfasst. Aber Olivia ist keine gewöhnliche Unsterbliche. Sie verfügt über eine seltene und gefährliche Gabe, die sie niemandem enthüllen darf. Als eine dunkle Macht Olivia bedroht, steht nicht nur ihr Leben auf dem Spiel ... MEINE MEINUNG: Ich kann nur immer wieder sagen, wie sehr mich die Schreibweise der Autorin anspricht! Sie schafft es ein magisches Netz aus Worten zu weben, was mich in seinen Bann zieht und gefangen hält. Gleich in welcher Situation sie die Potras versetzt - sie sind nicht nur fesselnd und spannend, man liest die Geschichten auch nicht - man erlebt sie hautnah mit! Und so ist es auch mit Jag`s und Olivia`s Geschichte. Jag ist Jaguar und der unbeliebte Einzelgänger der Krieger. Selbst an der taffen Olivia, die ihm in jeder Nacht den Schlaf raubt, lässt er kein nettes Wort fallen. Sie ist eine begnadete, sture Kämpferin, und er weiß, es ist ihr Stolz den er brechen muss, um an die Frau in ihr zu kommen die er schmerzlichst begehrt. Schon am Anfang der Geschichte wusste ich, das mir die Reihe diesmal ein Vergnügen ganz anderer Art schenken würde. Ich freute mich diebisch auf die Eskapaden zwischen Jag und Olivia, die wie ich bereits ahnte, Jag und seinem ungehobelten Benehmen, Respekt beibringen würde. - Auch dieser Teil ist wieder sehr blutig und brutal, denn die Feinde der Krieger, die aus Dradern, Dämonen und Magiern bestehen sind noch immer nicht vernichtet. Nein, sie scheinen an Stärke und Skrupellosigkeit noch zu gewinnen. Ein aussichtsloser Kampf, doch die Krieger des Lichts kennen kein Erbarmen und der Krieg ist erst verloren, wenn jeder Einzelne von ihnen tot ist. - Die Spannung zeigt sich aber nicht nur in diesem Handlungsstrang, ebenso knistert es zwischen Jag und Olivia heiß und turbulent, von der ersten bis zur letzten Seite! FAZIT: Auch wenn die „Krieger des Lichts“ Reihe stark an die „Black Dagger“ Reihe erinnert, was ein kleines Manko ist - und mich auch nicht jedes Buch von sich bisher überzeugen konnte, so greife ich doch immer wieder gern auf die Reihe zurück, allein wegen des spannungsgeladenen und leidenschaftlichen Schreibstils der Autorin – es ist nicht was sie aus den Geschichten macht, sondern wie sie es macht. - Ein aufregendes, chaotisches Buch!

    Mehr
  • Rezension zu "Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht" von Pamela Palmer

    Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht

    Silence24

    01. December 2013 um 09:27

    Der 4te Teil der Krieger des Lichts Reihe. Den 3ten Teil hab ich schon vor längerer Zeit gelesen, dennoch hab gleich wieder in die Geschichte rein gefunden. Hat mir wieder sehr gut gefallen. 5 Sterne von mir. Der Krieger Jag ist ein Arsch. Er verletzt andere willentlich und fordert es immer heraus, eine drauf zu bekommen. Doch dies hat einen Grund. Er hasst sich selbst und will daher auch von den anderen gehasst werden. In seiner Vergangenheit ist etwas passiert, weswegen er sich schon sehr lange hasst. Alles scheint sich zu ändern, als er die Therianerin Olivia kennen lernt. Sie gehört zur Wache ihre Volkes und soll die Krieger gegen den Kampf der Zauberer unterstützen. Schon vom ersten Augenblick, als sie ihm den Stöckel in seine Span rammte, war er von ihr fasziniert. Eine Frau, die sich nicht einschüchtern lässt und ihm Paroli bietet. Doch Olivia ist keine einfache Therianerin. Sie wurde als 7 jährige von den Dradern geküsst. Dies bedeutet, dass sie Lebensenergie von Menschen, Tieren und anderen Wesen saugen muss, um nicht zu verhungern. Niemand hat je etwas davon bemerkt. Doch als sie bei einem Treffen der Krieger ein klein wenig zu saugen beginnt, schlägt Jag Alarm. Sofort glauben alle, es sei ein Zauberer in der Nähe. Olivia ist geschockt. Wieso kann Jag spüren, wann sie Energie saugt?? Sie weiß, dass sie alles daran setzten muss, damit Jag und die anderen Krieger nicht erfahren was sie ist. Denn wüssten sie es, wäre ihr Leben in Gefahr............. 

    Mehr
  • Rezension zu "Krieger des Lichts" von Pamela Palmer

    Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht

    sollhaben

    02. February 2013 um 17:59

    Der Jaguar der Krieger des Lichts, Jag ist zwar Mitglied aber eigentlich ein Einzelgänger. Schon zu lange trägt er eine schwere schuld mit sich herum, um noch viele menschliche Empfindungen zu haben bzw. zuzulassen. Seit die Dämonen und Zauberer wieder vermehrt Jagd auf die Krieger machen, kämpft er an der Seite seiner Weggefährten, doch erst als Olivia zu ihrer Truppe stößt, beginnt Jag sich wieder vermehrt einzusetzen.Olivia mit ihrer unnahbaren Art erweckt auch den Jaguar in ihm und immer wieder ertappt er sich dabei, wie er die schöne Frau beobachtet. Seine ruppigen Anmachsprüche kommen bei Olivia zwar überhaupt nicht an, aber ihr Körper fühlt sich doch sehr stark zu Jag hingezogen und so beginnt ein Spiel. Welche Seite wird gewinnen - die Leidenschaft oder die Vernunft. Denn Olivia birgt ein Geheimnis, das sie ihr Leben kosten könnte, wenn es von den Kriegern des Lichts entdeckt würde. Meine Meinung: Nach dem 3. Band war ich maßlos enttäuscht und wollte die Serie eigentlich schon abbrechen, aber irgendwie war ich doch neugierig, wie es mit den Kriegern des Lichts weitergeht, deshalb hab ich mich doch dazu durchgerungen das nächste Buch zu lesen. Ich bin doch froh darüber, denn diese Geschichte hat mir wesentlich besser gefallen. Zwar ist Jag weiterhin nicht gerade ein Charmebolzen aber durch seine Vergangenheit kann der Leser eher verstehen, warum er zeitweise so groß ist. Olivia ist durch ihre Geschichte eine ganz wesentliche Figur und wird sicherlich noch öfter nützlich sein. Dadurch, dass sie ihr Geheimnis so lange mit sich herumtragen musste, fällt es ihr sehr schwer Vertrauen zu fassen und deshalb wirkt sie zeitweise sehr unnahbar. Doch als Paar gemeinsam wird es ihnen beiden leichter fallen, sich in die Gemeinschaft der Krieger des Lichts einzugliedern. Die Hintergrundstory wird auch hier weiter erzählt. Die Zauberer und die Dämonen sind noch furchterregender und noch grausamer. Das Ende ist ein großer Cliffhanger und animiert eindeutig dazu schnell weiterzulesen.

    Mehr
  • Rezension zu "Krieger des Lichts" von Pamela Palmer

    Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht

    Vampir-Fan

    06. January 2013 um 22:20

    Eigentlich ist der Gestaltwandler Jag ein Einzelgänger. Doch als eine Gruppe Dämonen Menschen anfällt, muss er mit der Kriegerin Olivia zusammenarbeiten, um die Bedrohung abzuwenden. Die rothaarige Schönheit ist ebenso stark wie verführerisch, und Jag wird schon bald von einer wilden Leidenschaft zu ihr erfasst. Aber Olivia ist keine gewöhnliche Unsterbliche. Sie verfügt über eine seltene und gefährliche Gabe, die sie niemandem enthüllen darf. Als eine dunkle Macht Olivia bedroht, steht nicht nur ihr Leben auf dem Spiel ...Ungezähmte Sehnsucht ist der 4. Teil de Krieger des Lichts-Reihe der amerikanischen Autorin Pamela Palmer. Diese Geschichte ist für mich bis jetzt die beste der Reihe. Ich liebe das Zusammenspiel der Charaktäre die in dieser Geschichte die Hauptpersonen sind. Dazu kommt ein sehr flüssiger und vrführerischer Schreibstil der einem dazu bring immer weiter zu lesen. Eine tolle Reihe die mit diesen Buch ihren derzeitigen Höhepunkt hat. Durch die Hauptgeschichte kann ich jedem nur raten die Bücher der Reihe nach zu lesen und nicht einfach mittendrin anzufangen. Ein kasse Buch das verdiente 5 von 5 Sternen von mir bekommt!

    Mehr
  • Rezension zu "Krieger des Lichts" von Pamela Palmer

    Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht

    jimmygirl26

    09. July 2012 um 07:09

    Die Geschichte der Krieger des Lichts hat mir wieder wahnsinnig gut gefallen. Obwohl ich sagen muß das Verhalten von Jag gegenüber Olivia hat mich leicht genervt. Doch das Ende war extrem spannend und ich schaffte es nicht das Buch aus der Hand zu legen. Freue mich nun auf den nächsten Teil.

  • Rezension zu "Krieger des Lichts" von Pamela Palmer

    Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. June 2012 um 19:18

    Inhalt: Seit einer halben Ewigkeit ist Jag ein klassischer Einzelkämpfer. Mit aller Macht stößt er jeden in seiner Umgebung vor den Kopf und hält jeden auf Abstand. Doch als die Bedrohung durch die Dämonen und Hexer für die Menschheit immer größer wird, muss Jag mit der Kriegerin Olivia zusammenarbeiten. Leichter gesagt als getan, dann Jag fühlt sich zu der toughen Kriegerin hingezogen, ohne zu wissen, dass auch Olivia einiges in ihrem Leben verheimlicht und keine normale Sterbliche ist. Doch als weit mehr als nur ihre Leben in Gefahr geraten, überwinden die beiden ihre Differenzen und versuchen ihre Kräfte in den Dienste der Menschheit zu stellen. Meinung: Nach dem dritten Teil der Serie (Ungezähmte Leidenschaft), in dem mein absoluter Lieblingscharakter Paenther die Hauptrolle spielte, war ich ehrlich gesagt etwas skeptisch diesem neuen Teil gegenüber. Doch schon nach nur wenigen Seiten war ich auch von Jag durchwegs fasziniert und ich schloss den mürrischen Rüpel immer weiter ins Herz. Die Geschichte, die um die Krieger des Lichts gewoben wurde, war wie immer spannend und hervorragend geschrieben, so dass es mir nicht schwer fiel, vollkommen in das Buch einzutauchen und in nur 2 Tagen zu lesen. Was mir besonders gut gefiel waren die Auseinandersetzungen zwischen Jag und Olivia, die sich auf so vielen Ebenen auf Augenhöhe gegenübertreten und sich gegenseitig nichts schenken, ganz im Gegenteil sogar. Ich kann diese ganze Serie nur aufs Wärmste empfehlen, da sie mich bis jetzt mit jedem Teil vollkommen überzeugt hat.

    Mehr
  • Rezension zu "Krieger des Lichts" von Pamela Palmer

    Krieger des Lichts - Ungezähmte Sehnsucht

    Fabella

    31. March 2012 um 15:00

    Meine Meinung: Auch dieser vierte Teil der Reihe geht unverändert mitreissend weiter. Spannung, Gefühle, Mißtrauen und unvorhergesehene Wendungen lassen das Buch wieder einmal zu einem Pageturner werden. Jag, der Jaguar, ist mir von Anfang an absolut unsymphatisch. Er hat eine Art mit den Menschen umzugehen, die weit unter der Gürtellinie liegt. Doch bald wird klar, warum er so ist, wie er ist und man muss einfach Mitleid und wenigstens einen Funken Verständnis haben. Sein Kampf gegen sich selbst macht dieses Buch wirklich spannend. Und so bereiten die Kämpfe die er und Olivia sich bieten, doch eine große Portion Spaß. Denn auch wenn sich Olivia zu ihm hingezogen fühlt, will sie ihren Stolz nicht brechen lassen. Dieser Balanceakt, der sich weite Teile des Buches hält, lässt einen die Seiten einfach nur so verschlingen. Am Ende des Buches war mir Jag auch nicht mehr so unsymphatisch. Aber so toll wie die anderen Krieger gefiel er mir trotz allem nicht. Wie immer in solchen Reihen, begegnen wir natürlich auch wieder den bereits bekannten Kriegern und ihren Frauen. Sowie ihren Fertigkeiten. Und es ist immer wieder schön, wenn sich altbekanntes neu wieder einem Buch anschließt. Man hat dadurch immer ein bisschen das Gefühl, alte Bekannte wiederzutreffen und muß sich nicht auf eine völlig neue Welt einlassen. Ich bin immer wieder erstaunt, wenn es eine Autorin schafft, eine Reihe so spannungsgeladen fortzuführen. Dass man weiß, was kommt und auch wieder nicht. Sicher, das System der Krieger, ihre Tiere, ihre Verwandlungen sind bekannt. Auch, dass sich jeder Band um einen anderen Krieger und eine neue Frau drehen wird. Doch der Autorin gelingt es in dieser Reihe trotz allem immer wieder, mich zu überraschen, wie jetzt mit der Hauptfigur Olivia und ihren Eigenschaften. Und natürlich kommt auch in diesem Teil der erotische Aspekt nicht zu kurz. Und das, was Jag mit seinen Händen da veranstaltet – nein, nicht was Ihr denkt, dafür müsst Ihr das Buch lesen, ihr werdet überrascht sein – das würde wohl jeder gern mal ausprobieren. Schade, dass es an dieser Stelle ganz klar nur ein Roman ist :-) Fazit: Auch dieser vierte Teil packt einen fast von der ersten Seite an, überrascht und bringt gleichzeitig Wiedertreffen mit alten Bekannten. Wer die ersten drei Teile mochte, wird auch diesen mögen.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks