Pamela Palmer Krieger des Lichts - Ungezähmter Kuss

(41)

Lovelybooks Bewertung

  • 51 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(26)
(11)
(2)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Krieger des Lichts - Ungezähmter Kuss“ von Pamela Palmer

Der Gestaltwandler Hawke droht den Kontakt zu seiner animalischen Seite zu verlieren. Da begegnet er der schönen und lebenslustigen Faith, in die er sich auf der Stelle verliebt. Doch Faith ist dem Krieger Maxim versprochen, und dieser denkt gar nicht daran, seinen Anspruch auf sie aufzugeben.

Wieder ein hervorragendes Buch nach dem etwas schwächeren Vorgänger ♥

— Veritas666
Veritas666

Toller Teil einer tollen Reihe :) Ein paar Schwächen; aber ansonsten top !! Spannung & Leidenschaft ^^

— Sabrinas_fantastische_Buchwelt
Sabrinas_fantastische_Buchwelt

Super Reihe!

— michelle_loves_books
michelle_loves_books

Ich finde, dieses ist das beste Buch von der Reihe! Spannend bis zum Schluss!

— SandraZechner
SandraZechner

Stöbern in Fantasy

Die Königin der Schatten - Verbannt

Super Trilogie! Konnte die Bücher nicht aus der Hand legen. Fantasy gekonnt kombiniert mit Moderne.

Isadall

Fallen Queen

Ein gelungener Auftakt und beeindruckendes Debüt mit kleinen Schwächen.

buchlilie

Cainsville - Dunkles Omen

Interessante Hintergrundgeschichte, aber doch mit einigen Längen

lenisvea

Black Dagger - Ewig geliebt

Ich liebe diese Reihe einfach.

michelle_loves_books

Black Dagger Legacy - Tanz des Blutes

Kommt nicht an Band 1 ran.

michelle_loves_books

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Faszinierender Fantasyauftakt mit drei starken Heldinnen, der aber etwas Anlaufzeit benötigt.

ConnyKathsBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 18.08.2017: _Jassi                                           ---  73 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   208,5 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   81 Punkte Bellis-Perennis                          ---  564 Punkte Beust                                          ---   260 Punkte Bibliomania                               ---   184 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  350 Punkte ChattysBuecherblog                --- 210 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   103,5 Punkte Code-between-lines                ---  127 Punkte eilatan123                                 ---   46 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   109 Punkte Frenx51                                     ---  72,5 Punkte glanzente                                  ---   75 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   135 Punkte Hortensia13                             ---   113 Punkte Igelchen                                    ---   21 Punkte Igelmanu66                              ---  151 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    79 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   105 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   77 Punkte Katykate                                  ---   94 Punkte Kerdie                                      ---   190 Punkte Kleine1984                              ---   130 Punkte Kuhni77                                   ---   105 Punkte KymLuca                                  ---   100 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   211 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   190 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   82 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  52 Punkte mistellor                                   ---   149 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  115 Punkte Nelebooks                               ---  183 Punkte niknak                                       ----  268 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   180 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   93 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   48 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 57 PunkteSandkuchen                              ---   172 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   153 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   245 Punkte SomeBody                                ---   157,5 Punkte Sommerleser                           ---   168 Punkte StefanieFreigericht                  ---   190,5 Punkte tlow                                            ---   135 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   34 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   64 Punkte Wolly                                          ---   163 Punkte Yolande                                       --   150 Punkte

    Mehr
    • 2174
  • Hawke und Faith - eine wunderbare Liebe überwindet alles

    Krieger des Lichts - Ungezähmter Kuss
    LadySamira091062

    LadySamira091062

    15. July 2017 um 13:28

    Hawke und Jag konnten aus der Geisterfalle gerettet werden. Auch andere ,bereits früher  gefangene Tiergeister  konnten entkommen .Ihre neuen Träger kommen  so nach und nach  zum Haus des Lichts.Maxim ist so ein Tiergeist und er bringt Faith mit als seine Partnerin ,doch zwischen den beiden besteht keine Liebesbeziehung denn Maxim ist alles andere als ein freundlicher  Krieger.er ist arrogant und rechthaberisch und entspricht überhaupt nicht   dem Bild eines Kriegers des Lichtes.Als Hawke Faith  zum ersten Mal sieht  entbrennt seine  Herz für sie doch sie ist Maxim versprochen und obwohl der sie schlecht behandelt bleibt sie bei ihm,nicht ahnend das  sie und Maxim unter einem Zauberbann stehen.Nicht genug das Hawkes Tier in der Geisterfalle geschädigt wurde  ,beim nächsten Ritual um einen neuen Krieger seinem Tier zu zu führen müssen unsere tapferen Krieger feststellen das die alten Tiergeister infiziert sind und die Krieger des Lichts ausrotten wollen.Faith steht zwischen den Fronten ,doch als ihr plötzlich auch Krallen wachsen  weiss sie nicht mehr was sie machen soll und  sie sucht Hilfe bei Hawke,denn sie hat Angst   sich in ein Tier zu verwandeln und ebenso böse zu sein wie Maxim.Hawke und Faith verheimlichen dies den anderen Kriegern bis es fast zu spät ist  und nur noch ein altes Ritual ihnen helfen kann ihre Tiere wieder zu bekommen.Doch wird ihre Liebe das alles überstehen ?Auch dieser Band fesselt einen von Beginn an ,man möchte so gerne Hawke und Co  helfen das Böse zu besiegen ,doch nur die Liebe allein ist dazu im Stande wahre Wunder zu vollbringen.

    Mehr
  • Ungezähmter Kuss

    Krieger des Lichts - Ungezähmter Kuss
    Veritas666

    Veritas666

    03. August 2016 um 09:59

    Erstmal sollte ich festhalten, das ich Hawke schon in den vorherigen Teilen einfach total gerne mochte. Er war immer so der ruhigere Part aber man merkte einfach das in ihm genauso eine Wildheit schlummert wie in den anderen. Und meine Sympathie zu ihm hat in diesem Buch nur noch zugenommen.Am Anfang des Buches als ich Faith kennenlernte, mochte ich sie total gerne, alleine für das was sie tut, kann sie gar nicht "schlecht" sein. Doch der Anfang hat mich auch sehr überrascht, genau wie die Tatsache der neuen Krieger... Maxim ... ich kann gar nicht sagen wie ich ihn beschreiben soll.. ein kranker Bastard wäre wohl definitiv noch zu harmlos ausgedrückt, denn was er denkt und was er Faith antut ist.. boah war für mich kaum zu verkraften, ganz ehrlich. Ich bin froh das er nicht das war wofür er gehalten wurde (Leider muss ich in dieser Rezi einiges SChwammig lassen da ich sonst den überraschungseffekt mit Spoilern verderben würde) Kiernan ist ja mal der absolute Oberhammer und seine Entwicklung hat mich fast an die Decke springen lassen vor lauter Freude... Faiths Entwicklung war schockierend und Hammer zugleich. Ich finde es wahnsinnig was sich die Autorin immer wieder neues einfallen lasst sodass es einfach nicht eintönig wird und zumindest ich wurde immer wieder überrascht. Das Buch ist ein Muss für die Fans dieser Serie und wer sie noch nicht kennt sollte damit anfangen ♥

    Mehr
  • Spannend bis zum Schluss :)

    Krieger des Lichts - Ungezähmter Kuss
    Sabrinas_fantastische_Buchwelt

    Sabrinas_fantastische_Buchwelt

    22. November 2015 um 10:54

    Art: Romantasy Für: Leser, die Storys mit Gestaltwandlern lieben Seiten: 411 Ein Lächeln zuckte um seine Mundwinkel. >>Das ist mein Text-<< Doch dann nickte er seufzend, obwohl das nicht stimmte. Der Bussard versuchte, die zwischen ihnen bestehende Verbindung zu zerstören. Der Geist seines Tieres hatte in der Geistfalle Schaden genommen - oder vielleicht war es auch Hawke, der Schaden genommen hatte. So oder so, der Geist seines Vogels versuchte, sich zu befreien, und das würde Hawke nicht überleben. //S.289// Klappentext: Der Gestaltwandler Hawke droht den Kontakt zu seiner animalischen Seite zu verlieren. Da begegnet er der schönen und lebenslustigen Faith, in die er sich auf der Stelle verliebt. Doch Faith ist dem Krieger Maxim versprochen, und dieser denkt gar nicht daran, seinen Anspruch auf sie aufzugeben Meine Meinung: Ich liebe diese Reihe....gestern Mittag angefangen und schon wieder durch !!! Es bringt einfach echt großen Spaß ihre Bücher zu lesen, da sie weiß, wie man einen schönen Mix aus Romantik, Liebe, Drama & Action macht...nie überwoegt das eine das andere ;) Story: Es setzt da an, wo das letzte Buch aufhörte... Hawk & Tighe konnten aus der Geisterfalle befreit werden. Aber während Tighe so gut wie keine Nachwirkungen von der Falle zeigt, droht Hawke die Spaltung von seinem Tier, was wiederrum seinen Tod bedeuten würde. Zudem hat er mit Aggressionen und Blackouts zu kämpfen... Wie es weiter geht sagt dann ja schon der Klappentext ;) Ich finde die Story sehr spannend erzählt. Auch beim 2 Mal Lesen fieberte man Hawke die ganze Zeit dabei mit, ob er es denn nun schafft, sein tier wieder komplett an sich zu binden oder ob er eben stirbt !!! Innerhalb von nicht mal 2 Tagen hatte ich das Buch durch, weil es einfach super packend erzählt wird. Zudem erhält die ganze Reihe durch die neuen Veränderungen endlcih mal wieder den richtigen Pepp !!! Da auch die eingesperrten Tiergeister der Geisterfalle entkommen konnten, trudelten nach und nach neu gezichnete Krieger ein. Säbelzahntiger, Leopard, Krokodil...etc... Doch irgendwas scheint mit ihnen nicht zu stimmen... Charaktere: Im Gegensatz zu dem schlechten 5. Teil mit Ariana und Kougar sind die Charaltere hier wirkich gut gelungen !! Besonders die neuen Krieger waren sehr spannend, da man nie wusste, was sie nun waren...gut oder böse ?? Ihre Charaktere waren sehr glaubhaft und veränderten sich stets. Besonders Maxim (Catt)...ernsthaft...so ein blödes Arschloch ist in dieser Reihe noch nie vorgekommen !!! Da war ja selbst Jag in Teil 4 das reinste Lamm !!! Wirklich toll fand ich es, wie sie seine Bösartigkeit beschrieben hat. Vor allen anderen sich wie ein kultiviertes, aber gnädiges Arschloch geben....privat den Sadisten raushängen lassen. was ja Faith besonders zu spüren bekam !! Faith ging mir manchmal mit ihrer anfänglichen Gutgläubigkeit auf die Nerven. Dieses "Ich verbessere die Welt" Getue nervte mich doch schon... Aber auch sie durchfährt durch Maxim eine komplette Wandlung und ihre taffe Art gefiel mir besser. Hawke tat mir die meiste Zeit doch schon Leid !! Durch die extrem bruchhafte Bindung zu seinem Tier ging es ihm die meiste Zeit eher schlecht als gut. Er bekam oft Wutanfälle oder verwandelte sich während eines Blacouts für teils mehrere Tag ein den Bussard, ohne sich an etwas erinnern zu können... Sein Leiden, das er empfand, als Faith für in Unerreichbar schien, wirkte sehr gut beschrieben. Er kam mir sehr authentisch und ehrlich vor. Er kümmert sich um andere und hasst es, enn er jemanden wehtut...ob aus Versehen oder nicht... Schreibstil: Den Schreibstil finde ich gesamt gesehen ganz gut....Aber mir ist dieses Mal aufgefallen, dass er doch teils sehr schnulzig ist...Besonders bei den Sexszenen erinnerte er mich doch eher an den Stil von solchen Oma-Schundromanen....irgendwie sehr lasch... Andererseits kam ich wieder wunderbar durch die Story und finde ich super flüssig !!! Naja... sonstige Anmerkungen: Foxx ist heiß....einfach zu geil, was er bei Melissande für eine Reaktion hevorruft !!! ;) Bewertung: Bis auf ein paar Schwächen ein toller Teil der Reihe, der mit Leidenschaft und Action super überzeugen kann. Von mir gibt es: 4 von 5 Sterne

    Mehr
  • Pamela Palmer – Krieger des Lichts – Ungezähmter Kuss

    Krieger des Lichts - Ungezähmter Kuss
    DianaE

    DianaE

    22. June 2015 um 15:08

    Pamela Palmer – Krieger des Lichts – Ungezähmter Kuss Nachdem Hawke aus der Geistfalle entkommen ist, hat er immer mehr Probleme, die Kontrolle über seinen Bussard zu behalten. Immer wieder lehnt sich der Vogel gegen ihn auf und raubt ihm Stunden seiner Erinnerung. Doch als Faith in Begleitung des unsympathischen Kriegers Maxim auftaucht, beruhigt sich sein Vogel sofort. Faith unterliegt sofort der Anziehungskraft von Hawke, doch immer wieder führt sie sich vor Augen, dass Maxim ihr vom Schicksal bestimmter Lebensgefährte ist, und sie wehrt sich gegen ihre Gefühle. Bei der Erweckung seines Tiergeistes wird klar, dass sich auch die verlorengeglaubten Tiere aus der Geistfalle befreien konnten. Doch recht bald wird klar, das Maxim sie in seinen Bann gezogen hat und Faith sogar misshandelt. Auch die neuen Gestaltwandler der alten Geister scheinen in den Bann von Maxim gefangen zu sein und plötzlich wenden sie sich gegen die Krieger des Lichts und versuchen sie zu töten. Als dann auch noch das Leben von Faith auf dem Spiel steht und sie in eine tödliche Falle tappt, muss Hawke sich entscheiden, ob er seinem Bussard genug vertraut oder sich erneut gegen ihn wendet. Der 6. Roman der Krieger des Lichts Reihe ist spannend, flüssig und erotisch geschrieben. Der Kampf zwischen den alten und neuen Tiergeistern ist spektakulär und für mich ist es der bisher beste Band der Krieger des Lichts Reihe. Die Willenstärke von Faith, die zu den neuen Gestaltwandlern gehört, ihre Angst, dass sie gezeichnet wurde, und der Kampf um ihrem Tier gerecht zu werden ist super beschrieben und hat mich mitgerissen. Die Geschichte ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Die erotischen Elemente haben sich in diesem Buch auf ein Minimum beschränkt, was ich sehr schade fand. Dennoch ist der Roman einfach fantastisch geschrieben und wieder ein kleines Meisterwerk der Autorin. Für mich: volle Punktzahl

    Mehr
  • Rezension zu "Krieger des Lichts - Ungezähmter Kuss" von Pamela Palmer

    Krieger des Lichts - Ungezähmter Kuss
    Silence24

    Silence24

    03. February 2014 um 12:58

    Ach...ich liebe die Krieger des Lichts Reihe. Auch der 6ste Band hat mich wieder total begeistert. Und da ja jetzt 2 neue Krieger dabei sind, hoffe ich natürlich auch auf die Geschichten von Grizz und Lepard. 5 Sterne von mir. Der Bussard Gestaltwandler Hawke ist seit er der Geistfalle entkommen ist, nicht mehr derselbe. Er spürt einen solchen Zorn und eine Wut, die nicht zu bändigen ist. Er verwandelt sich dann, verliert aber die Kontrolle über denn Bussard und kommt erst einige Zeit später wieder zu sich. Was der Bussard in der zwischen Zeit tut, weiß Hawke nicht. Er begreift, dass die Verbindung zu seinem Tier sich langsam auf löst. Und wenn dies geschehe, dann würde er sterben. Doch Hawke hat keine Ahnung was er dagegen tun soll. Als jedoch einige Zeit später plötzlich eine wunderschöne Frau vor ihm steht, schreit alles in ihm und auch sein Bussard, MEIN. Faith scheint die Einzige zu sein, die ihn beruhigt. Doch leider ist Faith die zukünftige Gefährtin den neuen Krieger des Lichts. Noch nie hat er sich so zu einer Frau hingezogen gefühlt. Schon gar nicht, wenn sie einem anderen versprochen ist. Doch Hawke kann einfach nicht anders. Jedes scheue Lächeln von ihr, bringt ihn innerlich zum Strahlen. Doch leider gibt es da Maxim. Und obwohl Maxim sie nicht angemessen behandelt, darf sich Hawke nicht einmischen. Doch wie lange kann er dem traurigen und sehnsüchtigen Blick, dem Faith ihm zu wirft, noch wieder stehen???

    Mehr
  • Der beste Teil der Reihe!

    Krieger des Lichts - Ungezähmter Kuss
    Fabella

    Fabella

    17. April 2013 um 16:32

    Inhalt: Durch den Kampf gegen die Dämonen war Hawk über eine Woche in der Geisterfalle gefangen, die ihn von seinem Tier trennen sollte. Zwar konnten ihn die Krieger retten, bevor dies geschah, aber seine schon immer nie einwandfreie Beziehung zum Bussard ist seitdem noch gestörter. Die Bedrohnung, die Verbindung ganz zu verlieren, ist nah. Und das würde seinen Tod bedeuten. Doch dann begegnet er Faith und sie scheint den Bussard beruhigen zu können. Doch Faith ist einem anderen Krieger versprochen und somit für ihn tabu. Doch er kann einfach seine Augen nicht von Faith nehmen und auch sie scheint sich zu ihm hingezogen zu fühlen, auch wenn sie behauptet, einen anderen zu lieben. Doch dann verändert sie sich und Hawk ist sicher, hier geht nicht alles mit rechten Dingen zu. Meine Meinung: Wow .. ich glaube, das war der beste aller Teile bislang. Was bei nur guten Teilen ja wirklich schwer ist. Doch die Autorin hat in diesen Teil so viele neue Wendungen gebracht, dass man fast in einen Rausch verfallen ist, schnell weiter zu kommen. Diese Neuerungen sind so gravierend, dass ich ganz sicher bin, es wird noch ganz ganz viele weitere Bände geben. Und ich kann gar nicht erwarten, bis sie erscheinen. Ich finde es immer wieder toll, wieviel Fantasie die Autorin mit ihren Gestaltwandlern und den ihnen ganz eigenen Persönlichkeiten hat. Die Hauptfigur in diesem Buch - Hawk - ist ja mit einem Bussard verbunden. Und es ist toll, wie die Autorin den Kampf zwischen ihm und dem Bussard darstellt. Aber auch wie seine Persönlichkeit so perfekt zu dem Tier passt, das in ihm lebt. Dadurch, dass sie sich ständig neue Tiere ausdenkt, bringt sie immer wieder frischen Wind in die Angelegenheit. Aber auch das, was sie sich mit Faith ausgedacht hat, war absolut spannend und mitreißend. Ich mag jetzt hier nicht allzuviel erzählen, denn es wäre schade, es nicht selbst zu erleben. Doch Faith hat so viele Facetten, dass es eine wirkliche Freude war, ihrer Geschichte zu folgen. Doch auch das Böse hat in diesem Teil wieder eine sehr große Rolle. Und auch hier denkt sich die Autorin immer wieder Neues aus, so dass zu keinem Zeitpunkt Langeweile aufkommen kann. Und das finde ich besonders bemerkenswert. Denn nicht selten fängt mich nach einigen Teilen eine Reihe oft zu langweilen an, weil den Autoren nicht mehr viel Neues einfällt. Dies ist hier bislang auf keinen Fall zu befürchten. Das nenne ich dann wirkliches Talent! Und bei allem darf man nie vergessen, dass alle bisherigen Charaktere weiterhin eine große Rolle spielen. Sie sind immer präsent, wir erleben viel von ihnen, ohne dass sie die Geschichte an sich reißen. Das mag ich auch total gern. Fazit: Ein genialer sechster Teil, für mich fast der Beste der Reihe. So viel Neues, so viel überraschendes und dabei trotzdem natürlich vieles, was wir kennen und mögen. Einfach empfehlenswert!

    Mehr
  • Rezension zu "Krieger des Lichts" von Pamela Palmer

    Krieger des Lichts - Ungezähmter Kuss
    littlemhytica

    littlemhytica

    27. February 2013 um 07:33

    Alles scheint perfekt! Die Geisterfalle wurde erfolgreich besiegt, Hawke u Jag konnten erfolgreich gerettet werden. Aber nicht nur Sie, sondern so wie es den Anschein macht, auch alle anderen gefangenen Tiergeister der Gestaltwandler des Lichts. Sollten sie nun bald alle wieder vereint sein? Viel zu lange waren die Tiergeister gefangen und es gibt nur ein Krieger des Lichts der alt genug ist, um zu Schildern welche Tiere sich dahinter verbergen. So nach und nach melden sich immer mehr junge Männer, die das Mal tragen! Sollte sich nun endlich alles zum Guten wenden und die Dämonen können gemeinsam besiegt werden? Als Faith als zukünftige Gefährtin den neuen Gestaltwandlers Maxim mit ins Haus des Lichts tritt, steht Hawke Kopf. Sein Bussard schreit und der männliche Teil seiner selbst fühlt sich sofort zu der kleinen, zierlichen jungen Frau hingezogen. Aber sie ist seinem Bruder versprochen! Wie soll er gegen die aufkeimenden Gefühle ankämpfen? Und genau jetzt, als seine Verbindung mit seinem Tier durch die Geisterfalle erheblichen Schaden genommen hat und noch nicht regeneriert ist. Krampfhaft versucht der zu widerstehen, was ihm nicht gelingt da er spürt das mit Maxim etwas nicht stimmt! Nach dem Ritual, indem die neuen Krieger mit Ihren Tieren verbunden werden müssen die Krieger feststellen, dass nicht nur Hawke´s Tier in der Geisterfalle beschädigt wurde, sondern die lange eingeschlossenen Tiergeister verflucht sind. Sie verfolgen das Ziel, die wahren Krieger des Lichts auszulöschen und die Dämonen zu befreien. Faith steht den Fronten, da sie einerseits zu Maxim gehören soll, andererseits eine Hawke eine unglaubliche Anziehung auf Sie ausübt. Erst als auch ihr plötzlich Klauen wachsen, kann sie sich dem Bösen entziehen und sucht Schutz bei Hawke. Auch sie wurde gezeichnet aber die Angst, dass auch sie Böse sein könnte lässt sie schweigen, bis es sich nicht mehr verheimlichen lässt. Und der siebte Sinn einer Frau gab ihr Recht, auch ihr Tier ist Böse! Mit einem Exorzismus wollen der Schamane und die Ilinakönigin die Tiergeister retten, aber retten das auch die Liebe zu Hawke und Faith? Und wenn sie dieses besiegt haben, kann Hawke sein Tier in sich wieder zähmen? Frau Palmer schafft es mit jedem Band ein Spannungspenzum zu erreichen, dass es mir ziemlich unmöglich macht das Buch nicht auf einmal zu verschlingen. Auch wenn dieser Band seinen Vorgängern etwas hinten ansteht, ist spätestens nach der Hälfte klar das das Level wieder eingeholt wird und wieder höchst Leistungen bringt. Mehr gibt hier eigentlich gar nicht zu erwähnen, da ich mich nur wiederholen würde! Krieger des Lichts – Fan´s werden diesen Band mit ihren Protagonisten Hawke lieben und Faith in ihr Herz schließen!

    Mehr
  • Rezension zu "Krieger des Lichts" von Pamela Palmer

    Krieger des Lichts - Ungezähmter Kuss
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. February 2013 um 16:01

    Inhalt: Der Gestaltwandler Hawke droht den Kontakt zu seiner animalischen Seite zu verlieren. Da begegnet er der schönen und lebenslustigen Faith, in die er sich auf der Stelle verliebt. Doch Faith ist dem Krieger Maxim versprochen, und dieser denkt gar nicht daran, seinen Anspruch auf sie aufzugeben. Meine Meinung: Ein sehr gut gelungene Fortsetzung. Die Sprache ist gut, die Protagonisten sind sehr sympathisch und die Handlung ist spannend. Vor allem gefällt mir,(ACHTUNG: SPOILER!!!) dass das Haus des Lichts viel Neuzugang bekommt. Da freu mich auf viele Fortsetzungen... ;-) Allerdings fehlt mir Skye in diesem Buch, denn sie ist meine Lieblingsfigur der Reihe und hier taucht sie selten auf. Das Buch verdient 4 Sterne von mir.

    Mehr