Pamela Palmer Ungezähmte Begierde (Krieger des Lichts 2)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ungezähmte Begierde (Krieger des Lichts 2)“ von Pamela Palmer

Sie haben geschworen, die Welt zu schützen - auch wenn es sie das Leben kostet... Nach dem Angriff eines Serienmörders wird FBI-Agentin Delaney Randall von grauenhaften Visionen heimgesucht: Sie sieht durch die Augen des Killers, wie dieser weiter mordet. Bei ihren Nachforschungen trifft die junge Frau auf Tighe, der dem Mörder täuschend ähnlich sieht. Obwohl der Gestaltwandler seine Unschuld beteuert, kann Delaney ihm nicht trauen. Aber gegen die tiefen Gefühle, die Tighe in ihr weckt, ist sie schon bald machtlos...

sinnlich, spannend, actionreich

— DianaE

Stöbern in Fantasy

Nebeljäger

Was ein Finale!

Serkalow

Der Anfang von alledem

Faszinierend!

TheBookAndTheOwl

Der Dunkle Turm – Schwarz

eine zähe Geschichte mit vielen Fragen und wenigen Antworten

Anneja

Bird and Sword

Band 2!!!! Sofort!

Haihappen_Uhaha

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Man spürt nicht so viel von Zamonien. Vieles erinnert mehr an unsere Welt, aber das tut einem wie immer brillanten Moers keinen Abbruch.

MaiMer

Camp der drei Gaben - Diamantenschimmer

Meine Büchseele liebt jede Seite, jede Zeile und jedes einzelne Wort!

buecherherzrausch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Pamela Palmer – Krieger des Lichts, Ungezähmte Begierde

    Ungezähmte Begierde (Krieger des Lichts 2)

    DianaE

    02. February 2017 um 13:36

    Pamela Palmer – Krieger des Lichts, Ungezähmte Begierde Nach dem spektakulären Kampf mit den Klonen schaffen Lyon und seine Krieger es, alle bis auf den von Tighe zu vernichten, der fliehen kann. Doch Tighe wird mit Aggressionsdurchbrüchen und Black outs gequält und schon bald gibt es die ersten Morde, die der Krieger des Lichts miterleben muss. Aber seit die FBI Agentin Delaney Randall von dem Klon angegriffen wurde, erhält Tighe keine Visionen mehr, denn diese gehen auf die Agentin über. Um dennoch den letzten Klon zu töten, muss sich Tighe mit der Frau „einigen“, was diese nicht gerade freiwillig macht. Dabei kommen sie der Krieger und Delaney nahe, und schon bald ist die Anziehungskraft stärker als die Abneigung, auch wenn sich beide dagegen wehren. Doch wird Tighe es schaffen den Klon aufzuhalten bevor es für seine Seele zu spät ist und wieviele Tote wird es noch zu beklagen geben. Auch bei dem zweiten Band der Krieger des Lichts Reihe konnte mich die Hörbuchversion begeistern, obwohl ich den Roman vor einigen Jahren schon gelesen hatte. Auch hier übernimmt Charles Rettinghaus die Erzählstimme, die mich wieder angenehm, flüssig und temporeich mit vielen Nuancen, Action und Gefühl, sinnlich und emotional durch die spannende Story gebracht hat. Auch hier gefiel mir die Story wieder sehr gut, die spannend, turbulent, mit vielen Überraschungen und schönen Wendungen versehen war, es gab sinnliche Szenen, die detailliert beschrieben worden, aber was ich auch schön fand ist, dass sich die Story zur ersten Geschichte unterscheidet und Tighe ein ganz anderer Charakter ist. Bei Delany war ich mir anfänglich nicht sicher, ob ich sie mögen würde, aber das änderte sich sehr schnell, denn die toughe, junge Frau, die einen starken Willen und Gerichtskeitssinn hat, konnte mich restlos überzeugen. Auch Tighe, den ich bereits im ersten Band sympathisch fand, hat mir hier besonders gut in seiner Zerrissenheit gefallen. Die Autorin hat hier wieder einen Charakter erschaffen, der viel Tiefe und in sich trägt, sodass er auch glaubhaft wirkt. Aber alle Charaktere, egal ob „gut“ oder „böse“ sind detailliert, facettenreich und glaubhaft dargestellt, wirken lebendig und sind gut aufeinander abgestimmt, sodass die Story rund wirkt. Auch hier sind die Handlungsorte wieder bildhaft beschrieben. Die Fortsetzung gefällt mir sogar noch ein kleines bisschen besser, und ich kann auch diese Hörbuchversion empfehlen. Die erotischen Szenen sind sinnlich, aber detailreich dargestellt, weswegen das Buch/Hörbuch nicht für Kinder geeignet ist. Das Cover ist ansprechend, spiegelt die Story wieder und ist ein Blickfang. Das Cover passt zur Reihe und versprüht einen düsteren Charme. Fazit: Auch der zweite Teil ist wieder ein Hörbuch-Highlight: sinnlich, spannend, actionreich, den ich weiterempfehlen kann. Von mir gibt es 5 Sterne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks