Pamela Palmer Ungezähmte Leidenschaft (Krieger des Lichts 3)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ungezähmte Leidenschaft (Krieger des Lichts 3)“ von Pamela Palmer

Die Hexe Skye wird von Dämonen gezwungen, den mächtigen Krieger Paenther zu entführen. Doch selbst in Ketten gelegt ist Paenther noch gefährlich - es gelingt ihm, Skye zu verführen und eine wilde Leidenschaft in ihr zu entfesseln. Paenthers Stolz verlangt, dass er an der Zauberin Rache nimmt. Doch Skyes verletzliche Schönheit berührt ihn tief und weckt ungeahnte Gefühle in ihm. Aber schon bald sehen sich beide einer weitaus größeren Bedrohung gegenüber, der sie nur begegnen können, wenn sie zusammenstehen und der Macht ihrer Liebe vertrauen...

Auch der dritte Teil ist wieder ein Hörbuch-Highlight

— DianaE
DianaE

Top

— seidlitz
seidlitz

Stöbern in Fantasy

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Eine ganz andere Geschichte die ich erwartet hätte.. schade

Naddy111

Sonnenblut

Eine düster-romantische und schaurig-schöne Romeo und Julia Geschichte

Sit-Hathor

Vier Farben der Magie

Ein Abenteuer in einer Welt, die aus vier Welten besteht. Spannend und magisch!

faanie

Die Gabe der Könige

Eine etwas andere Geschichte, die einen in ihren Bann zieht und nicht mehr los lässt.

Anni_book

Eisige Gezeiten

Bester Teil bis jetzt :)

Sylinchen

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Ein mystischer und solider Einstieg!

LovelyBuecher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Pamela Palmer – Krieger des Lichts, Ungezähmte Leidenschaft

    Ungezähmte Leidenschaft (Krieger des Lichts 3)
    DianaE

    DianaE

    09. February 2017 um 07:14

    Pamela Palmer – Krieger des Lichts, Ungezähmte Leidenschaft Skye ist eine Circe, ihre Gabe besteht darin alle Tiere zu sich rufen zu können. Sie selbst wurde von einem mächtigen Magier gefangen genommen, der ihre Gabe ausnutzt, denn die Lebenskraft der Tiere verhilft ihm zu noch mehr Macht. Während Paenther und Fox sich auf der Suche den Spuren der Magier machen, trifft er auf Skye. Doch wenig später erwacht er in einem Verlies, gefangen, gefesselt und Skye ist bei ihm, denn sie soll ihn verführen, um noch mehr Magie zu erzeugen, damit die Magier weitaus gefährlichere Dämonen auferstehen lassen können. Da Paenther aber in seiner Vergangenheit von der Magierin Ancreta gefangen genommen wurde, überkommt ihn sofort Panik und unbändige Wut. Ihm gelingt die Flucht und er entführt Skye, die er bestrafen will, für seine Vergangenheit aber auch seine Gegenwart. Schon bald fühlt er sich von ihr angezogen, aber er vermutet einen Zauber. Als die Circe mit ihrem Leben kämpft entschließt er sich mit einem Teil der Krieger zurück zu den Magiern zu gehen, um den Ritualdolch zu holen und vielleicht Vhyper auf den rechten Weg zu bringen. Doch das Unterfangen scheint aussichtslos. Auch bei dem dritten Band der Krieger des Lichts Reihe konnte mich die Hörbuchversion begeistern, obwohl ich den Roman vor einigen Jahren schon gelesen hatte. Charles Rettinghaus ist auch hier die Erzählstimme, die mich wieder angenehm, flüssig und temporeich mit vielen Nuancen, Action und Gefühl, sinnlich und emotional durch die spannende, größtenteils traurige  und düstere Story gebracht hat. Auch hier gefiel mir die Story wieder sehr gut, die spannend, turbulent, mit vielen Überraschungen und schönen Wendungen versehen war, es gab sinnliche Szenen, die detailliert beschrieben worden, aber nicht vulgär oder aufdringlich wirkten. Bei dem dritten Band ist die Grundstimmung düsterer und beklemmender. Aber genau das macht die Geschichte so schön, sodass ich mitfiebern und mitfühlen konnte. Die Circe Skye war mir schnell sympathisch, obwohl ich das Buch bereits gelesen hatte, konnte mich auch diesmal ihre Figur überzeugen, die so traurig und verloren wirkte, obwohl in ihr eine starke Frau schlummert. Paenther mochte ich in den Vorgängerbänden schon sehr, doch in diesem Band war er einfach fantastisch, stark aber auch innerlich zerrissen und wütend, denn die Vergangenheit hängt ihm nach. Toll fand ich, dass die Story in der Vergangheit und Gegenwart gespielt hat und dabei gut ineinander fließen, sodass sie durchgehend spannend und neugierig gemacht hat, sodass ich das Hörbuch nicht zur Seite legen wollte. Alle Charaktere, egal ob „gut“ oder „böse“ sind detailliert, facettenreich und glaubhaft dargestellt, wirken lebendig und sind gut aufeinander abgestimmt, sodass die Story rund wirkt. Auch hier sind die Handlungsorte wieder bildhaft beschrieben. Für mich ist die dritte Story um die Krieger des Lichts ein absolutes Highlight und ich kann auch diese Hörbuchversion empfehlen. Die erotischen Szenen sind sinnlich, aber detailreich dargestellt, weswegen das Buch/Hörbuch nicht für Kinder geeignet ist. Das Cover ist ansprechend, spiegelt die Story wieder und ist ein Blickfang. Das Cover passt zur Reihe und versprüht einen düsteren Charme. Fazit: Auch der dritte Teil ist wieder ein Hörbuch-Highlight: sinnlich, spannend, actionreich, den ich weiter empfehlen kann. Für mich der bisher beste Band der Reihe.  Von mir gibt es 5 Sterne.

    Mehr