Ich dachte, ich wär ein Panther

von Paola Mastrocola 
3,8 Sterne bei92 Bewertungen
Ich dachte, ich wär ein Panther
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Eliza_s avatar

Nettes Buch über eine mutterlose Ente, philosophisch angehaucht.

M

Wirklich niedlich, etwas skurril, philosophisch - die Suche einer Ente nach sich selbst.

Alle 92 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ich dachte, ich wär ein Panther"

Wenn man in einem Plüschpantoffel geboren wurde statt in einem Nest – woher soll man als kleine Ente wissen, dass man eine Ente ist? Paola Mastrocolas kleine gefiederte Heldin muss selbst herausfinden, wer sie wirklich ist: Ein Panther? Oder ein Biber? Das philosophische Märchen der preisgekrönten italienischen Bestsellerautorin Paola Mastrocola hat die Herzen der Leser im Sturm erobert: eine zauberhafte Geschichte über die schwierige Entdeckung der eigenen Identität.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492300278
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:13.08.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne30
  • 4 Sterne28
  • 3 Sterne24
  • 2 Sterne9
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks