Paolo Bacigalupi

(105)

Lovelybooks Bewertung

  • 190 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 39 Rezensionen
(35)
(33)
(20)
(13)
(4)

Bekannteste Bücher

Water - Der Kampf beginnt

Bei diesen Partnern bestellen:

Schiffsdiebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Versunkene Städte

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Spieler

Bei diesen Partnern bestellen:

Biokrieg

Bei diesen Partnern bestellen:

The Doubt Factory

Bei diesen Partnern bestellen:

After the End: Recent Apocalypses

Bei diesen Partnern bestellen:

Zombie Baseball Beatdown

Bei diesen Partnern bestellen:

The Water Knife

Bei diesen Partnern bestellen:

The Drowned Cities

Bei diesen Partnern bestellen:

La chica mecanica / The Windup Girl

Bei diesen Partnern bestellen:

The Windup Girl

Bei diesen Partnern bestellen:

The Alchemist

Bei diesen Partnern bestellen:

Pump Six and Other Stories

Bei diesen Partnern bestellen:

Ship Breaker

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gute Idee mit ein paar Schwächen umgesetzt

    Versunkene Städte
    Angellika

    Angellika

    09. July 2017 um 09:07 Rezension zu "Versunkene Städte" von Paolo Bacigalupi

    Inhalt:Mahlia lebt in den versunkenen Städten, einem Gebiet überflutet von Kriegen, Krankheiten und vielem mehr. Trotz mehrerer großer Verluste, schlägt Mahlia sich gut. Im Dorf wird sie nicht gemocht, da sie die Tochter einer Frau aus den versunkenen Städte und eines chinesischen Friedenswächter ist, dennoch wird sie geduldet. Eines Tages findet sie mit ihrem Freund, Mouse, einen verletzten Mutanten. Die Gefahr falsch einschätzend gerät Mouse in Gefahr. Im Dorf hofft Mahlia auf Hilfe für ihren Freund. Doch feindliche Soldaten ...

    Mehr
  • Wie Wasserknappheit die Welt verändert - ein erschreckend reales Szenario

    Water - Der Kampf beginnt
    TanteGhost

    TanteGhost

    02. April 2017 um 10:26 Rezension zu "Water - Der Kampf beginnt" von Paolo Bacigalupi

    Korruption und Verbrechen. Und alles dreht sich um den Wassermarkt. U d am Ende, gewinnen doch nur die Reichen. Inhalt:Marie will fliehen. Sie will über den Fluss. Ans andere Ufer, da wo Wasser noch ausreichend vorhanden ist und man als Mensch noch leben und arbeiten kann. Doch Marie fehlt das Geld dazu. Deshalb zieht sie ein kleines Wassergeschäft auf. Sie bezieht es günstig an einer Pumpe des roten Kreuzes und verkauft es teuer an die Bauarbeiter, die die neue Arkologie hoch ziehen.Doch man kommt ihr in die Quere. Das große ...

    Mehr
    • 2
  • Mein Leseeindruck

    Water - Der Kampf beginnt
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    21. January 2017 um 17:47 Rezension zu "Water - Der Kampf beginnt" von Paolo Bacigalupi

    Auch bei diesem Buch erfolgt mein Leseeindruck wieder von außen nach innen. Das schwarze Cover mit den türkisblauen Buchstaben und den Wassertropfen haben meinen Blick sofort angezogen. Es wirkt irgendwie bedrohlich und auch geheimnisvoll. Aber auf jeden Fall suggeriert es Spannung. Kommen wir zum Plot. Handlungsort: Las Vegas - Nevada - USA Gleich zu Beginn treffen wir auf Angel. Hier war ich etwas erstaunt, dass es sich um einen Mann handelte, kannte ich den Vornamen bislang doch nur für Frauen.   Angel ist Anwalt und ein sehr ...

    Mehr
  • Super Grundidee, doch leider nicht optimal umgesetzt

    Water - Der Kampf beginnt
    PollyMaundrell

    PollyMaundrell

    17. November 2016 um 11:43 Rezension zu "Water - Der Kampf beginnt" von Paolo Bacigalupi

    Klappentext Das Wasser wird knapp: ein düsterer, actiongeladener Blick auf die ApokalypseDer US-amerikanische Südwesten kämpft erbittert um die letzten Wasserreserven und die Rechte am Colorado River. Das Gebiet wird von heftigen Sandstürmen heimgesucht, ganze Millionenstädte verelenden. Wer es sich leisten kann, wohnt in luxuriösen Arkologien, jeder andere ist Hitze, Staub und Nahrungsknappheit ausgesetzt. Kriminalität und Korruption greifen um sich. Angel Velasquez gehört zu einem Spezialeinsatzkommando der Wasserbehörde von ...

    Mehr
  • real denkbare Entwicklungen nach einer Verknappung von Ressourcen

    Water - Der Kampf beginnt
    his_and_her_books

    his_and_her_books

    06. November 2016 um 10:23 Rezension zu "Water - Der Kampf beginnt" von Paolo Bacigalupi

    Zitat:„Der Sturm wurde stärker. Der Tag wurde zur Nacht. Sand und Kies schlugen gegen die bebenden Scheiben. Die Menschen unterhielten sich nur noch mit gedämpfter Stimme, fahrig, niedergedrückt von den tobenden Elementen.“(S.113)Inhalt:Das Wasser im Südwesten der USA geht zur Neige. Der Kampf um die schwindende Ressource spitzt sich immer mehr zu. Wer die Rechte am Wasser hat, überlebt.Jedes Mittel zur Erlangung der Wasserrechte wird in Kauf genommen. Menschenleben sind dabei nicht viel wert. Auch Angel Velasquez kämpft in ...

    Mehr
  • schwache Umsetzung

    Versunkene Städte
    P_Gandalf

    P_Gandalf

    17. August 2016 um 17:32 Rezension zu "Versunkene Städte" von Paolo Bacigalupi

    Interessantes Thema und eine gute Idee. In der Umsetzung eher schwach. Die Hintergründe, warum es Regionen gibt, in den Chaos und Krieg herrscht und welche Motivation die handelnden Gruppen haben, bleibt fast vollkommen im Dunkeln. Die Reduzierung auf Plattitüden, wie Ehre, Patriotismus, Religion usw. ist schwach. So bleibt es bei einem mäßig interessanten Abenteuerroman.

  • Staub, Hitze, Schweiß und Action - düster und hart

    Water - Der Kampf beginnt
    Sandra1978

    Sandra1978

    31. July 2016 um 17:20 Rezension zu "Water - Der Kampf beginnt" von Paolo Bacigalupi

    Inhalt: Phoenix, USA. Wasser ist ein knappes Gut geworden. Die Durchschnittstemperaturen liegen tagsüber bei 40-50°C. Die an den großen Flüssen und Seen liegenden Staaten kämpfen um die Rechte für die Nutzung der Wasservorkommen. Die Menschen in den Wüstenstaaten sind zu einer Drei-Klassen-Gesellschaft verkommen: Die Reichen leben in den Arkologien, komplett künstliche hochtechnologische Bauten, in denen aller Luxus und Wasser ohne Grenzen im Überfluss vorhanden sind. Von der Not, den Staub- und Sandstürmen und der ...

    Mehr
  • Staub, Hitze, Schweiß und Action - düster und hart

    Water - Der Kampf beginnt
    Sandra1978

    Sandra1978

    31. July 2016 um 17:20 Rezension zu "Water - Der Kampf beginnt" von Paolo Bacigalupi

    Inhalt: Phoenix, USA. Wasser ist ein knappes Gut geworden. Die Durchschnittstemperaturen liegen tagsüber bei 40-50°C. Die an den großen Flüssen und Seen liegenden Staaten kämpfen um die Rechte für die Nutzung der Wasservorkommen. Die Menschen in den Wüstenstaaten sind zu einer Drei-Klassen-Gesellschaft verkommen: Die Reichen leben in den Arkologien, komplett künstliche hochtechnologische Bauten, in denen aller Luxus und Wasser ohne Grenzen im Überfluss vorhanden sind. Von der Not, den Staub- und Sandstürmen und der ...

    Mehr
  • Rezension: Water - Der Kampf beginnt von Paolo Bacigalupi

    Water - Der Kampf beginnt
    Herzkirschee

    Herzkirschee

    25. July 2016 um 10:26 Rezension zu "Water - Der Kampf beginnt" von Paolo Bacigalupi

    Der US-amerikanische Südwesten kämpft um die letzten Wasserreserven und die Rechte am Colorado River. Metropolen gehen in Sand und Trockenheit unter und die meisten Menschen sind der Hitze, dem Staub und der Nahrungsknappheit schutzlos ausgeliefert, während die Reichen in luxuriösen Arkologien leben. Angel Velasquez wird zu Ermittlungen nach Phoenix geschickt, wo das Gerücht umgeht, dass eine Wasserquelle aufgetaucht sei, die die Karten im Wasserkrieg neu mischen könnte. Es waren einmal ein Water Knife, eine Journalistin und ein ...

    Mehr
  • Water

    Water - Der Kampf beginnt
    rallus

    rallus

    21. July 2016 um 10:39 Rezension zu "Water - Der Kampf beginnt" von Paolo Bacigalupi

    Die Wüste. Eine Region ohne Wasser, eine Region, die immer ums Überleben kämpft, so wie die Menschen darin. "Schon früher war das eine Gegend der Extreme gewesen und das war sie immer noch. Angel hatte die Wüste immer gemocht, weil sie keinen Platz für Illusionen ließ. Hier griffen die Wurzeln der Pflanzen nach jedem Tropfen lechzend weit und flach aus. Ihr Saft kristallisierte im Kampf der Wassermoleküle gegen das Verdunsten zu hartem Schellack. Die Blätter, die sich nach dem unerbittlichen Himmel streckten, waren so geformt, ...

    Mehr
  • weitere