Paolo Cognetti

(81)

Lovelybooks Bewertung

  • 155 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 50 Rezensionen
(46)
(25)
(10)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist Glück?

    Acht Berge

    Dajobama

    12. August 2018 um 11:32 Rezension zu "Acht Berge" von Paolo Cognetti

    Dieser großartige Roman wurde in Italien mit dem Premio Strega, dem bedeutendsten Buchpreis des Landes ausgezeichnet. Wie ich finde, absolut zu Recht.   Pietro und Bruno sind grundverschieden. Doch verbindet sie bereits seit ihrer Kindheit eine tiefe Freundschaft, die ein Leben lang anhalten wird. Pietro wächst in Mailand auf, aber seine Sommerferien verbringt er in einem kleinen Bergedorf in den italienischen Alpen, wo Bruno als einfacher Bergbauernsohn lebt. Ersterer geht immer wieder in die Stadt zurück, um seine Ausbildung ...

    Mehr
  • Die Kraft der Berge

    Acht Berge

    Buchstabenliebhaberin

    11. August 2018 um 09:55 Rezension zu "Acht Berge" von Paolo Cognetti

    "Mein Vater ging auf seine Art in die Berge: Er war weniger ein Mann der Meditation als ein Dickkopf und Draufgänger." Mit diesem Satz startet das Buch. Acht Berge begleitet Pietro und seine Eltern, die aus den Bergen in die Großstadt Mailand zogen, um in jedem Urlaub zurück in die Berge zu flüchten, weil sie dort glücklich sein können. Der Vater ein aufbrausender Einzelgänger, der sich an den Bergen abreagiert, der lieber andere Bergsteiger überholt statt die Natur zu genießen. Die Mutter, ausgleichend und sozial, die mehr die ...

    Mehr
    • 3
  • Freundschaft und philosophische Perspektive haben mich enttäuscht

    Acht Berge

    Bücherfüllhorn-Blog

    30. July 2018 um 22:34 Rezension zu "Acht Berge" von Paolo Cognetti

    Die Geschichte beginnt 1984 und erzählt in Zeitsprüngen über Jahrzehnte von der Freundschaft zwischen Bruno und Pietro. Diese Freundschaft spielt im fiktiven Ort Grana im Aostatal vor dem Panorama des Monte Rosa Gebirgsmassivs. Berg-Szenarien sind im Moment wieder „modern“, wenn man auf Bücher wie Robert Seethaler „Ein ganzes Leben“ oder Andrea Luca „Der Tod so kalt“ blickt. Alle beschreiben diese schöne, aber auch gefährliche Bergwelt und Natur und vor allem den besonderen „Menschenschlag“ dort in den Bergen.Ich las über den ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3013
  • Berge, Freundschaft, Familie

    Acht Berge

    Printy

    24. July 2018 um 12:03 Rezension zu "Acht Berge" von Paolo Cognetti

    Paolo Cognettis Buch Acht Berge. Es geht um den ich Erzähler Pietro. Seine Beziehungen zu seinem Vater, seiner Mutter, seinem Freund Bruno und zu den Bergen. Die Liebe zu den Bergen hat er von seinen Eltern. Besonders sein Vater hat ihn geprägt. Dieser hat die Berge vergöttern. Es war eine Sucht die Pietro teilen wollte, aber nicht immer konnte. Auch sein bester und anfangs einziger Freund liebt und lebt die Berge. Das Leben geht weiter und die beiden werden älter. Während Pietro beruflich oft weitweg ist, bleibt Bruno bei seinen ...

    Mehr
  • Weiter Blick

    Acht Berge

    walli007

    19. July 2018 um 21:35 Rezension zu "Acht Berge" von Paolo Cognetti

    Bereits als er noch ein Kind war nahm sein Vater ihn mit in die Berge. Er konnte nie schnell genug nach oben kommen. Pietro meint, jeder habe seine eigene Höhe. Sein Vater wollte immer ganz nach oben, während seine Mutter sich eher auf den Almwiesen wohl fühlte. Die ersten Urlaube aus Mailand heraus führten die Familie in einen halb verlassenes Bergdorf. Dort lernt Pietro den nur ein paar Monate älteren Bruno kennen. Der Bergbauernbub zeigt Pietro eine andere Welt. Und gemeinsam mit dem Vater besteigen sie so manchen Berg. Doch ...

    Mehr
  • Was ist das richtige Leben?

    Acht Berge

    tinstamp

    11. June 2018 um 15:45 Rezension zu "Acht Berge" von Paolo Cognetti

    Pietro wächst in der italienischen Großstadt Mailand auf. Von der Ferne kann er manchmal die Berge sehen, wo seine Eltern zur Welt gekommen sind. Jeden Sommer fährt die ganze Familie in das kleine Bergdorf Grana im Aostatal, wo sie den Urlaub verbringen und Pietro sich mit dem gleichaltrigen Bruno anfreundet, der Tiere auf der Alm hütet. Gemeinsam streifen die beiden Jungen durch die immer karger werdende Wälder, durch verlassene Häuser und richten sich ein Plätzchen bei einem Bergsee ein. Dies ist der Beginn einer lebenslangen ...

    Mehr
  • EIn wunderschönes Buch. Highlight Alarm

    Acht Berge

    PagesofPaddy

    17. March 2018 um 23:16 Rezension zu "Acht Berge" von Paolo Cognetti

    Was für ein wunderbares Buch! Ich habe noch nie ein Buch gelesen, was eine solche Ruhe ausgestrahlt hat. Man spürt diese Ruhe auf jeder Seite. Hier wird keine spektakuläre Geschichte erzählt. Hier wird eine Geschichte über zwei Freunde und ihre tiefe, und faszinierende Freundschaft erzählt. Es ist eine Geschichte über die Natur und ihre Hindernisse. Diese Natur ist aber mehr als nur ein Nebendarsteller. Sie ist immer präsent und nimmt immer mal wieder einen starken Part ein. Das alles wird so wunderbar weich und behutsam erzählt, ...

    Mehr
  • Ein Leben zwischen Stadt und Bergen!

    Acht Berge

    Zalira

    03. March 2018 um 10:48 Rezension zu "Acht Berge" von Paolo Cognetti

    Es wird aus Pietros Perspektive erzählt, wie er als Kind in die Berge kam, und man erlebt durch seine Augen die ganze Faszination, die diese auf ihn ausüben. Das Buch besitzt dabei ein etwas ruhigeres Erzähltempo, wer also eine vor Spannung geladene Geschichte erwartet, sollte sich ein anderes Buch suchen. „Acht Berge“ hat dafür aber so viel mehr zu bieten. Dabei schildert der Autor authentisch, wie sich ein Leben hin und her gerissen zwischen Stadt und Land anfühlt. Beim Lesen spürt man auch richtig, wie viel vom Autor selbst in ...

    Mehr
  • Seitenzähler 2018

    LovelyBooks Spezial

    Nynaeve04

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Hallo zusammen! Es ist wieder soweit - ab sofort könnt ihr euch für den Seitenzähler 2018 anmelden.   Worum geht es?Im Allgemeinen geht es um die Auflistung der gelesenen Seiten pro Monat/Jahr. Ihr könnt euch dazu ein Ziel setzen wie viele Bücher und Seiten ihr im Jahr lesen möchtet. Ihr könnt aber auch einfach so ohne Ziel mitmachen. Wie funktioniert es?1. Erstellt einen Kommentar, dann kann ich euch hier verlinken. In diesem Kommentar zählt ihr eure Seiten und Bücher. Bitte zählt in jedem Monat selbst eure Gesamtzahl an ...

    Mehr
    • 310
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.