Paolo Sorrentino

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Ragazzi, was habe ich verpasst?, Everybody's Right und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Paolo Sorrentino

Paolo SorrentinoRagazzi, was habe ich verpasst?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ragazzi, was habe ich verpasst?
Ragazzi, was habe ich verpasst?
 (1)
Erschienen am 20.09.2011
Paolo SorrentinoCheyenne - This Must Be the Place, 1 Blu-ray
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Cheyenne - This Must Be the Place, 1 Blu-ray
Paolo SorrentinoIl Divo, 1 Blu-ray
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Il Divo, 1 Blu-ray
Il Divo, 1 Blu-ray
 (0)
Erschienen am 13.10.2009
Paolo SorrentinoLa Grande Bellezza - Die große Schönheit, 1 Blu-ray
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
La Grande Bellezza - Die große Schönheit, 1 Blu-ray
Paolo SorrentinoEverybody's Right
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Everybody's Right
Everybody's Right
 (0)
Erschienen am 01.08.2014
Paolo SorrentinoHanno tutti ragione, 1 MP3-CD
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hanno tutti ragione, 1 MP3-CD
Hanno tutti ragione, 1 MP3-CD
 (0)
Erschienen am 11.02.2011

Neue Rezensionen zu Paolo Sorrentino

Neu
EdgarRais avatar

Rezension zu "Ragazzi, was habe ich verpasst?" von Paolo Sorrentino

Rezension zu "Ragazzi, was habe ich verpasst?" von Paolo Sorrentino
EdgarRaivor 7 Jahren

Dieser Roman hat für mich schon deshalb eine Top-Bewertung verdient, weil er an Originalität, Witz und Einfallsreichtum zum mitreißendsten gehört, das ich je gelesen habe. Klar, das ist ein schräges Buch, und wie bei solchen Büchern üblich, kann man manches kritisieren. So zum Beispiel, dass, wenn der Erzähler Tony Pagoda in den Betrachtungen des Lebens im Allgemeinen und seines im Besonderen schwelgt, weniger manchmal mehr wäre. Oder, dass etwa jede dritte Metapher eine zu viel ist. Auf der anderen Seite ist es eben Tony P., der da seine Geschichte erzählt, und so passt es dann auch wieder.
Zur Handlung muss man gar nicht viele Worte verlieren: Tony P., ein italienischer Schnulzensänger, der seine besten Tage lange hinter sich hat, erzählt seine Geschichte. Eine Geschichte wie keine zweite, wohlgemerkt, und das nicht deshalb, weil es darin von Koks, Nutten und Kakerlaken wimmelt.
Nach der Lektüre hab ich gedacht, wenn man – natürlich nur in Schutzanzug und mit Integralhelm – die Chance hätte, die Synapsen von Paolo Sorrentino zehn Minuten bei ihrer Arbeit zu beobachten, würde man die Welt danach sicher mit anderen Augen sehen. Da das nicht möglich ist, empfehle ich jedem, der gerne auch mal einen schrägen Roman mit ins Bett nimmt, „Ragazzi, was habe ich verpasst?“ zu lesen. Trash auf höchstem Niveau. Tony Pagoda mag ein Schnulzensänger sein, aber seine Geschichte ist Rock’n Roll!

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt Paolo Sorrentino?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks