Parviz Fathi Sexwahn, Gotteswahn, Barbarei und Scharlatan

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sexwahn, Gotteswahn, Barbarei und Scharlatan“ von Parviz Fathi

Nach 13 Jahren Propaganda in Mekka für die Ein-Gottesherrschaft, wie bei den Christen und Juden, scheiterte Mohammed und floh aus Angst vor der Rache der arabischen Bevölkerung und den Stammesführern im September 622 (nach unserer Zeitrechnung) aus Mekka nach Medina. Tatsächlich, der Alptraum der Mekkianer wurde wahr, der selbst ernannte Prophet hatte schon über 50 Räuber im Dienst, die bereit waren seine Befehle mit aller Brutalität durchzusetzen. Er versuchte seine Räuber auf jede Art Verbrechen vorzubereiten.

Nach kurzer Zeit war die wichtige Karawanenstraße durch die Wüste am roten Meer entlang zum römischen Reich nicht mehr so sicher wie sie immer war. Sie überfielen und raubten Karawanen aus, führten Raubzüge gegen arabische Nomaden und Bauern und ihre Dörfer in der Wüste. Auch jüdischen Stämmen, die seit Jahrhunderten aus Judäa nach Medina und um die Medina eingewandert waren, nahm er und seine Räuber scharenweise Kinder, Frauen und Männer als Geisel, raubten ihre Tiere und alles was sie besaßen, tötete er Männern und Frauen auf grausamste Weise.

Stöbern in Romane

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

[4/5] Skurril und rätselhaft geht es weiter, stets unvorhersehbar und überraschend dazu. Nur dieses Ende...!!!

Marysol14

Sonntags in Trondheim

WE are Family :-)

Ivonne_Gerhard

Wenn Prinzen fallen

Wer „Wolf of Wall-Street“ mochte, wird dieses Buch auch mögen.

CocuriRuby

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Eine ungezähmte Kindheit, wild und wahr.

SABO

Der Weihnachtswald

Wunderschöne Geschichte mit Überraschender Handlug und kurzer Länge in der Mitte.

Kati1272

Lied der Weite

Lebendig und voller Menschlichkeit erzählt Haruf ohne anklagend zu werden.

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks