Pascal Beucker , Anja Krüger Principe espérance - Schriften zur Politik, Kultur & Gesellschaft / Erinnerungen für die Zukunft

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Principe espérance - Schriften zur Politik, Kultur & Gesellschaft / Erinnerungen für die Zukunft“ von Pascal Beucker

Die Idee für die hier vorgelegte Textsammlung entstand aus einem privaten Jubiläum: Vor inzwischen mehr als dreißig Jahren wurden Anja Krüger und Pascal Beucker ein Paar. Aus den beiden jungen linken Studierenden von damals wurden mit den Jahren zwei renommierte JournalistInnen. Was sich bis heute erhalten hat, ist ihre Hoffnung, die versteinerten Verhältnisse durch Aufklärung ein wenig zum Tanzen zu bringen zu können. Kritisch, links und undogmatisch schreiben sie nach wie vor gegen den Zeitgeist. Die in dem Buch versammelten mehr als 100 Texte sind eine sehr kleine Auswahl der über die Jahrzehnte von den beiden in diversen Publikationen veröffentlichten Artikel. Aber sie besitzen aus Sicht der AutorInnen immer noch Aktualität. Es ist zwar etwas dran, dass nichts so alt ist wie die Zeitung von gestern. Aber dass das nicht unbedingt immer gilt, dokumentiert dieser Band. Er zeigt: Der Blick zurück kann äußerst nützlich sein. Denn um gesellschaftliche Entwicklungen begreifen zu können, reicht die Betrachtung des Hier und Jetzt nur selten aus. Geschichtslosigkeit ist ein Feind des Verstehens.

Stöbern in Sachbuch

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

Ess-Medizin für dich

bin total enttäuscht - soll wohl als Werbung in eigener Sache dienen

Gudrun67

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks