Pascal Bruckner Bitter Moon

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bitter Moon“ von Pascal Bruckner

Auf einer Schiffsreise nach Indien begegnen sich zwei Paare, Franz und Rebecca, Didier und Beatrice. Geselligkeit, Muße und das Eingeschlossensein in einem luxuriösen Ambiente machen gesprächig. Der zartfühlende, höfliche Didier hört sich, fasziniert zunächst, dann mit wachsendem Entsetzen die Lebensbeichte des querschnittsgelähmten Franz an, eines Pariser Arztes. Franz hat Rebeca geliebt, eine bildschöne tunesische Jüdin. Zwei Jahre haben sie einander buchstäblich verschlungen in phantasievollen, dann immer perverser und brutaler werdenden sexuellen Exzessen. Bis eines Tages die Liebe umschlug in Langeweile, in Haß, der nur noch eines will: den anderen auch physisch zerstören. Und zu spät erkennt Didier, daß er und seine Frau auf dieser Reise von Zuhörenden längst zu Opfern geworden sind.

Stöbern in Romane

Und morgen das Glück

Bewegende Geschichte über neue Anfang, großartig geschrieben !!!

marpije

Das Mädchen aus Brooklyn

Mein vierter und letzter Musso – Enttäuschung pur! (**)

Insider2199

Der Frauenchor von Chilbury

Vielleicht weniger an Männer gerichtet, aber ein tolles Buch für Frauen!

Sigismund

Das Ministerium des äußersten Glücks

Meins war's nicht.

BiancaBerlin

Das Glück meines Bruders

Die Erinnerung an eine vermeintlich glücklichen Kindheit stellt die Verhältnisse in der Beziehung der Brüder auf den Kopf.

4Mephistopheles

Der Sandmaler

Aufrüttelnd und wunderschön!

Edelstella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen