Pascal Debra Die Reißzwecke in der Regenrinne

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Reißzwecke in der Regenrinne“ von Pascal Debra

Carl Pieznik, 33 Jahre alt, bezieht seine neue Wohnung in Manhattan, aber nur er kennt die wirklichen Gründe seines Umzugs. Seiner Schwester Emilia verschweigt er seine Neurose, weiß sie doch nur von seiner nervigen Hypochondrie. Wie sich so oft etwas Unbedeutendes zu etwas erheblich Großem auswächst, muss auch Carl erleben, was seinem Bestreben, den Doktortitel zu erlangen, in die Quere kommt und einige Fragen aufgeworfen werden: Welche Rolle spielt die Reißzwecke, die ihm letztendlich zum schicksalshaften Verhängnis wird? Welche Bedeutung hat die Schaufensterpuppe hinsichtlich Carls Psychotherapie? Dieser Roman ist die erste Tragikomödie von Pascal Debra. Er verarbeitet in diesem Buch die ironische Art und Weise wie das Schicksal zuschlagen kann und verfrachtet den ganzen Plot nach Manhattan, einer seiner bevorzugten Städte in seinen Romanen.

Stöbern in Romane

Eine bessere Zeit

Leider konnte ich auch nach 550 Seiten nicht mit Miquel Gensana und seiner Familiengeschichte warm werden.

Ulf_Borkowski

Schwestern für einen Sommer

Ein unterhaltsames und auch ein wenig nachdenklich machendes Buch über Krisen und Freuden innerhalb einer Familie. Einfach schön!

carathis

Das Meer so nah

Wunderbar melancholische Geschichte über Lucys Suche nach ihrem unbekannten Vater, ein verrückten rRoadtrip, der immer weitere Kreise zieht

hasirasi2

Die andere Schwester: Roman

Eine Geschichte über zwei Schwestern und über Vertrauen und Vergeben

momomaus3

Fische

Eine schwindelerregende Geschichte über die Sucht nach Liebe, Anerkennung, Bestätigung.

BirPet

Wenn Martha tanzt

Liest sich schön, mir hat es gefallen!

Mira20

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks