Pascal Pieschke Jörg Pilawa war Chauffeur von Hape Kerkeling

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jörg Pilawa war Chauffeur von Hape Kerkeling“ von Pascal Pieschke

Keiner der drei Hamster von Quiz-Kaiser Günther Jauch starb an Altersschwäche, Helene Fischer war im Ballett-Unterricht immer das Moppelchen, und Karl Lagerfelds Mutter wurde von einer Zigeunerin prophezeit, ihr Karl würde Bischof werden – von Mode-Messias war damals noch keine Rede. Barbara Schöneberger hat schon als Handy verkleidet ihren Lebensunterhalt verdient, und Heino war mal Schrott-Sortierer. Tatort-Kommissarin Eva Mattes wiederum ist überzeugt, vor ihrer Wiedergeburt eine brutal-gnadenlose Indianerin gewesen zu sein, die Hütten angezündet und Feuerkeulen geworfen hat. Ob Sünden, Macken, Vorlieben, Abneigungen oder einfach nur komplett Verrücktes – dieses Buch vereint die erstaunlichsten Fakten aus der Welt der Promis, Stars und Sternchen!

Wer auf Promiklatsch steht, sollte dieses Buch unbedingt zur Hand nehmen.

— ChattysBuecherblog

Sehr lustig und unterhaltsam. Promifans werden es lieben und über manche Geschichte staunen!

— seschat

Stöbern in Humor

Amore mortale: Kriminalroman (Florentinische Morde 2) (German Edition)

ein spannender Krimi den ich gerne gelesen habe

hexenaugen

Ziemlich beste Mütter

Schöne Geschichte für Zwischendurch. Eine gelungene Mischung aus Kinderthemen, Romantik und Freundschaft.

KidsandCats

Der Letzte macht den Mund zu

Wer Michael von YouTube kennt wird dieses Buch lieben!

D3T0X

Unnützes Wissen 6

Upps, ich habe schon wieder einiges vergessen und kann das Buch von vorne beginnen.......

OmaInge

Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag!

Die Anekdoten sind urkomisch und gleichzeitig irgendwie tragisch!

karrrtigan

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Schweine Pink & Floyd

    Jörg Pilawa war Chauffeur von Hape Kerkeling

    berka

    28. February 2017 um 06:50

    Auf knapp 200 Seiten finden sich Kuriositäten rund um deutsche Prominente, ohne Bilder. Flott geschrieben: kurze Sätze, ohne auf Hintergründe einzugehen werden Statements abgegeben. Es ist sicher für jeden etwas dabei, sofern man Interesse am Boulevard hat. Die Promis sind nach Kategorien sortiert, z. B. TV-Moderatoren, Schlagersänger, Fernsehköche oder Tatort-Kommissare. Für jede(n) gibt es ein paar Seiten, besonders viel fand man z. B. zu Barbara Schöneberger (gleich als erstes), Jauch und Gottschalk. Ein paar Beispiele? Johann Lafer hat ~300 Paar Schuhe, Howie wollte eigentlich Brad Dale heißen, Jürgen Drews hat einen Vierer mit Mick Jagger schamhaft abgelehnt und Andrea Berg besitzt zwei Schweine namens Pink & Floyd. Mehr wird aber nicht verraten! Das alles ist hoffentlich gut recherchiert. Es liest sich jedenfalls unterhaltsam. Für Freunde von Brisant und Exklusiv :)

    Mehr
  • Mein Leseeindruck

    Jörg Pilawa war Chauffeur von Hape Kerkeling

    ChattysBuecherblog

    02. February 2017 um 12:54

    Ich beschreibe, wie immer, das Buch von außen nach innen. Schon das bunte Cover mit den beiden Promis (wobei ich Jörg Pilawa nicht auf Anhieb erkannt hätte) vermittelt einen sehr unterhaltsamen und witzigen Eindruck. Der Rückentext macht neugierig und der Preis von 9,99 € für 192 Seiten lässt sich Hoffnung aufkeimen. Hoffnung, auf gute Unterhaltung, viel Wortwitz und heitere Szenen. Weiter geht es mit 65 Kapiteln mit allerlei prominenten Namen. Sei es Karl Lagerfeld, Horst Lichter, Johann Lafer usw. Wussten Sie z.B., dass Harald Glööckler grundsätzlich erst immer einmal alle Einladungen absagt? Oder dass Günther Jauch in seinen Kindertagen meistens als Mädchen verkleidet an Karneval war? Diese und noch weitere pikanten Details wurden sehr humoritisch dargestellt und beschrieben. Fazit: Für mich war es eine tolle, kurzweilige Unterhaltung. Wer auf Promiklatsch steht, sollte dieses Buch unbedingt zur Hand nehmen.

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes

    LaLeser

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert es:Stöbert durch die verschiedenen Genres und Bücher, die wir in den Unterthemen aufgeführt haben. Wenn ihr Bücher entdeckt, die ihr gerne lesen und rezensieren möchtet, teilt uns diese Titel sowie das entsprechende Genre in eurem Bewerbungsbeitrag mit. Ihr könnt euch selbstverständlich auch für mehrere Bücher aus mehreren Genres bewerben!Bewerbt euch bis zum 11.01.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* und nennt uns das Buch/die Bücher (mit entsprechendem Genre), welches/welche ihr gerne lesen und zu dem/zu denen ihr gerne eine Rezension verfassen möchtet! Am Donnerstag, dem 12. Januar, losen wir aus, wer von euch welches Buch bzw. welche Bücher gewinnt und teilen euch die Gewinner hier im Unterthemen "Und die Gewinner sind..." mit. Solltet ihr gewonnen haben, verpflichtet ihr euch, bis zum 1. März 2017 eine Rezension bei LovelyBooks zu allen Büchern, die ihr gewonnen habt, zu schreiben. Postet die Links zu euren Rezensionen bitte ins zugehörige Unterthema in dieser Aktion!Bitte beachtet, dass es sich bei den Büchern auch um Leseexemplare handeln kann! Außerdem verschicken wir in dieser Aktion die Bücher nur innerhalb von Deutschland. Wenn ihr nicht in Deutschland wohnt – nicht traurig sein! Die nächste tolle Aktion, bei der ihr mitmachen könnt, kommt schon bald! Bitte habt Verständnis hierfür und bewerbt euch nicht für diese Aktion.Wenn ihr Fragen zum Ablauf oder zur Aktion allgemein habt, stellt diese bitte im Unterthema "Fragen zur Aktion"!Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid und unseren Büchern eine neue Heimat gebt! Ganz viel Spaß beim Stöbern! 

    Mehr
    • 2535
  • Für jeden Promifan ein Muss!

    Jörg Pilawa war Chauffeur von Hape Kerkeling

    seschat

    02. January 2016 um 08:45

    Ich habe mir die eBook-Ausgabe dieses Buchs geholt, weil ich zur Entspannung und zum Amüsement gern einmal ein Regenbogenblatt lese. Ich nehme diese Show- und Sternchenwelt nicht ganz so ernst und kann super über diese Promigeschichten lachen. Der Autor vereint in seiner kurzweiligen Lektüre allerlei Bekanntes, aber auch einiges Neues über deutsche VIPs. In Form von Kurzporträts wird Hape Kerkelings, Jürgen Drews' oder auch Barbara Schönebergers Karriere beleuchtet. Dabei stehen vor allem Eigenarten, Talent und skurrile Nebenberufe aus der Jugend- und Studentenzeit im Mittelpunkt. So erfährt man u. a., dass Schauspieler Jürgen Vogel putzsüchtig ist und einst als Model gearbeitet hat. Auch Jörg Pilawas Anstellung als Taxifahrer von Comedian Hape Kerkeling kommt zur Sprache. FAZIT Insgesamt hat mir das 107 Seiten starke Buch sehr gut gefallen. Es bietet leichte und witzige Unterhaltung, vor allem promiaffine Leser kommen auf ihre Kosten. Hier ist drin, was auch drauf steht :-)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks