Neuer Beitrag

PascalWokan

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Liebe Fantasy Freundinnen und Freunde,

mein neuer Roman "Die Einherjer - Feuer und Meer" ist vor wenigen Tagen erschienen. Ich möchte das Buch daher gerne in größerer Runde besprechen und eine Leserunde starten. In diesem Rahmen verlose ich 15 Ebooks. "Die Einherjer" ist High Fantasy mit historischem und mythologischem Bezug. Es gibt zwei Handlungsstränge, die jeweils aus der Ich-Perspektive geschrieben sind. Keine Romantasy, sondern düstere Fantasy mit heroischen Aspekten.
Dem Thema angemessen empfehle ich ein Lesealter von 16 Jahren.


Klappentext:

Ein gefallener Held auf der Suche nach Vergebung.
Ein untergegangener Orden, der neu gegründet werden muss.
Ein uralter Feind, der wieder erwacht.


Skaldheim ist ein von Schnee und Eis beherrschtes Land. Einst von namhaften Kriegern beschützt, die als ehrenvoll Gefallene zu Auserwählten der Götter wurden, ist es fünfhundert Jahre später von Krieg und Intrigen zerrüttet.
Asgrim Krummfinger, ein Kriegsheld vergangener Tage, läuft vor seinem Schicksal davon und lässt das zerfallene Reich hinter sich zurück. Der Glanz seiner früheren Heldentaten ist längst verblasst und die Erinnerungen in Met ertränkt. Doch die Vergangenheit kann nicht ruhen, als eine Gruppe Abenteurer an ihn herantritt, um ihn für einen geheimen Auftrag anzuwerben: Sie wollen den Krater betreten und nach Skjalmir, dem Hammer der Macht, suchen, der einst von den Auserwählten geschmiedet und geführt wurde. Noch ahnt Asgrim nicht, dass er Teil des großen Spiels um das Schicksal Skaldheims ist und in den Schatten ein alter Feind von neuem erwacht …



Ich freue mich auf alle Bewerbungen. Bewerben kannst du dich bis zum 19.8.2018. Bitte bewirb dich nur, wenn du auch mitliest, es ist immer schade, wenn Leser/innen ihre Exemplare einsammeln und nichts mehr von sich hören lassen. Außerdem solltest du bereit sein, Rezensionen auf Lovelybooks und Amazon zu veröffentlichen (gerne auch auf einem eigenen Blog!).
Ist das für dich in Ordnung? Dann freue ich mich schon auf deine Bewerbung!


Viele Grüße,
Pascal Wokan

Autor: Pascal Wokan
Buch: Die Einherjer: Feuer und Meer

bea76

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen
@PascalWokan

Bin gern dabei mit dem eigenen Buch!

Sindy_Nachtweih

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Ich wär sehr gern dabei! Die Arrakur und Horus Reihen habe ich verschlungen.
Amazon und Lovelybooks sind kein Problem, ich habe aber keinen Blog, nur viele Lesefans im Freundeskreis.
Ich bin sehr gespannt auf den neuen Roman

Beiträge danach
153 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

PascalWokan

vor 3 Tagen

Rezensionen
@TifaLockhart

Ich bin mir nicht sicher, ob ich eine Leserunde auf Lovelybooks starten werde, ich habe aber vor (sofern Interesse besteht) allen Rezensenten von Band 1 wieder ein Rezensionsexemplar zu geben. :)
Wenn du also Interesse hast, dann gerne!

Lavendel3007

vor 1 Tag

Zweiter Teil: Kapitel 13-16

So da blieb Asgrim nichts weiter übrig als einen Handel einzugehen um den Kopf wieder aus der Schlinge zu bekommen. Da er allerdings anfängt sich wieder zu erinnern was Holdir getan hat, trägt dies zu seiner Entscheidung bei. Bis Hromund und den Kriegern scheinen die anderen der Truppe recht zufrieden zu sein. Jobjorn hat also doch ein bisschen einen "weichen Kern", zumindest was seinen Bruder betrifft.

Runa und Faulzahn sind wirklich klasse. Deren Mundart zum schmunzeln komisch. Ich habe die Befürchtung das es tatsächlich volle Absicht und Auftrag von Holdir war was die Sache mit Rod angeht. Natürlich würde er es dem Huskarl gegenüber nie zugeben.

Mmh ob der Huskarl noch richtig "erwacht" nachdem er begriffen hat was Ohnefuß ihm zeigte?

Wie nähern uns Skjalmir, existiert er wirklich? Findet er den Weg nach Manarfell?

Lavendel3007

vor 1 Tag

Dritter Teil: Kapitel 17-20

Holdir will nicht den Frieden, er will alleinig die Macht. Ornulf stellt sich ihm trotz allem in den Weg und zieht nicht mit, er bleibt standhaft was seine Worte angeht. Das Gespräch sowohl mit Ohnefuß als auch mit Eirik war aufschlussreich. Gegenüber Ohnefuß verhält sich Asgrim gnadenvoll, wahrscheinlich da er insgeheim genau weiß was dieser meint und recht hat. Eirik sprach sehr respektvoll vielleicht lag es daran das Asgrim anfing zu Zweifeln.

Oh man, Runa und Faulzahn :))) wo die Liebe hinfällt... Passt aber super zusammen.

Der ewige Winter, sehr spannend und geheimnisvoll. Crosus ist abartig und scheint unbezwingbar. Mal sehen wie es weitergeht.

Und nun taucht Eirik im Krater auf und Asgrim mochte den Rückzug antreten. Warum, hat er so viel Angst?

Skar weiß nun Bescheid und stellt sich hinter Asgrim. Der Beginn einer neuen wahren Freundschaft? Und was ist mit Yrsa? Es bleibt wahnsinnig spannend und steigert sich weiterhin.

TifaLockhart

vor 22 Stunden

Rezensionen
@PascalWokan

Ohhh, wenn ich dürfte, dann sehr, sehr gerne! Das ist ja mal super!!! Ich würde extrem gerne auch Band 2 rezensieren. Danke für so ein tolles Angebot!

Lavendel3007

vor 5 Stunden

Dritter Teil: Kapitel 21-24

Eine zum zerreißen gute Atmosphäre! Es ging nochmal richtig rund. Der Kampf mit Crosus war der absoluten Hammer! Ich weiß gar nicht so recht was ich jetzt schreiben bzw wie ich das alles ausdrücken soll. Asgrims Abgang auf dem Pferd ist gerade nochmal "gut" gegangen also das die im Schildkreis nicht mitbekommen das er ein Einherjer ist. Crosus wusste wohl wer er ist. Gut fand ich auch das Asgrim Eirik noch gesagt hat, das dieser Leben wird. Auch wenn auf die möchtegern Ehre von Holdir geschi... ist. So ein kleiner Bastard. Entweder hat Yrsa es gespürt oder auch sie wusste wer und was Asgrim ist.

Lavendel3007

vor 4 Stunden

Epilog

Holdirs Auftrag war nur Ablenkung. Er wusste das diese Reise umsonst ist. Was wohl Hromund denken wird wenn er dahinter kommt? Und was wird nun aus dem Handel mit Jobjorn?

Ich schrieb ja schon - Holdir dieser kleine Bastard! Nun ist er ein Draugr und trägt die Rune der Riesen. Ist es nur eine Fährte von Holdir als er Zador erzählt Skjalmir wurde zerstört und es gibt keine Einherjer mehr um durch sie an Skjalmir zu kommen? Und er weiß von Asgrim und das in seinen Händen der Hammer ist. Oder ist er durch all die Schriften tatsächlich überzeugt das es keine Einherjer mehr gibt? Woher hat er den splitter? Welche Kräfte besitzt das kleine Wiesel nun?

Ein mega Ende!

Lavendel3007

vor 4 Stunden

Anhang

Während deines Romans wird alles wunderbar erklärt. Der Anhang ist klasse und wenn nötig sehr hilfreich. Super fand ich die Erläuterungen zu den einzelnen Städten.

Meine Rezi werde ich erst nach dem Wochenende schreiben können [morgen wird erstmal geheiratet:). ]

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.