Pascale Naessens Pur genießen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pur genießen“ von Pascale Naessens

In ihren Kochbüchern schafft es die Belgierin Pascale Naessens, zwei Dinge gekonnt zu vereinen: Genuss und gesunde Ernährung. Mit ihren Rezepten, die alle einfach nachzukochen, dabei kreativ und abwechslungsreich sind, möchte die sympathische Gastronomin vor allem eines erreichen: Essen soll glücklich machen. Und umso besser, wenn man dabei noch etwas für die Gesundheit und die Figur tun kann! Jetzt gibt es ihr Bestseller-Kochbuch »Puur genieten en toch gezond en slank« erstmals auf Deutsch: Über 60 Rezepte mit natürlichen Zutaten, von Kartoffel-Avocado-Salat mit Saubohnen über gegrillte Garnelen-Tomaten-Spieße und Bressehuhn mit Äpfeln und Walnüssen bis hin zu gebackenem Halloumi mit grünem Spargel laden zum entspannten Kochen und Genießen ein. Jedes Rezept mit Foto.

Stöbern in Sachbuch

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • weniger ist mehr - genial einfach

    Pur genießen

    PrinzessinErbse

    07. April 2016 um 18:09

    Dieses Buch hat es in kürzester Zeit unter meine Lieblingskochbücher geschafft. Warum? Weil es so genial einfach ist.Die ersten 29 Seiten Einführung sind schnell gelesen.Es geht grob in die Richtung "Paleo" und "Trennkost". Es wird etwas über Weizen geschrieben, über Kohlenhydrate in Form von Brot, Kartoffeln, Reis und Nudeln (die die Schriftstellerin versucht zu meiden). Und über "gesunde" Lebensmittelkombinationen (Eiweiß nicht mit Kohlenhydraten).Danach sind die Rezepte auch geordnet. Es gibt die Rubriken: Gemüse pur (kalt und warm), Obst pur, Garnelen (mit Gemüse), kalte Fischgerichte (mit Gemüse), warme Fischgerichte (mit Gemüse), Fleisch mit Gemüse, Käse mit Gemüse (warm und kalt).Die Gestaltung und die Fotos finde ich sehr ansprechend, was mich auch sofort zum ausprobieren der einzelnen Rezepte inspiriert hat. Auf jeder Doppelseite gibt es jeweils ein Rezept und das passende Foto. Angaben zur Arbeitszeit und zur Garzeit. Die Rezepte sind für 2 Personen. Basiszutaten sind Olivenöl, Fleur de Sel und schwarzer Pfeffer.Aufgelockert wird das ganze Buch durch Fotos die Pascale Naessens zeigen, mal mit ihrem Mann, mal mit Freunden in geselliger Runde.Mir hat es so gut gefallen, dass ich mir gleich das zweite Buch (natürlich & gesund) von ihr auch gekauft habe.In diesem hier sind "Sommerrezepte", in "natürlich & gesund" eher die Rezepte für die kühlere Jahreszeit.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks