Pat Brown

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(2)
(8)
(4)
(0)
(4)
Pat Brown

Lebenslauf von Pat Brown

Pat Brown wurde 1955 in New Jersey geboren und zog mit ihrer Familie nach Virginia, als sie neun war. Sie studierte Geisteswissenschaften an der University of the State of New York, kam dann aber zur Kriminalabteilung der Polizei und wurde Profilerin. 2007 machte Brown nachträglich ihren Master in Strafrecht. Sie lebt seit 1982 im US-Bundesstaat Maryland. In ihren Romanen schreibt sie über ihre kriminologische Herangehensweise, außerdem schreibt sie diverse Kommentare in Zeitschriften und tritt im Fernsehen auf.

Bekannteste Bücher

Ich bin Profiler

Bei diesen Partnern bestellen:

MURDER OF CLEOPATRA THE

Bei diesen Partnern bestellen:

Surprised Pink Geraniums

Bei diesen Partnern bestellen:

Surprised Pink Geraniums

Bei diesen Partnern bestellen:

How to Save Your Daughter's Life

Bei diesen Partnern bestellen:

Easy Batik Landscape Quilts

Bei diesen Partnern bestellen:

Sometimes

Bei diesen Partnern bestellen:

Profiler

Bei diesen Partnern bestellen:

MY BOOK OF CARIBBEAN FRUITS

Bei diesen Partnern bestellen:

Killing for Sport

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich habe dieses Buch gelesen, im Gegensatz zu machen Leuten oben...

    Ich bin Profiler
    publicinterest77

    publicinterest77

    Rezension zu "Ich bin Profiler" von Pat Brown

    Ich habe mich hier in diesem Forum registriert, aus einem einzigen Grund: Weil das, was "Danny" oben schreibt, und "melli.die.zahnfee", weil ich mir bei diesen beiden die Frage stelle, ob sie das Buch überhaupt gelesen haben. ich bin so deramaßen wütend, gerade - nicht, weil jemand eine ordentliche Rezension schreibt. Im Gegenteil: das, was sabine_schwab zB geschrieben hat, trifft samt und sonders zu. Auch die drei Sterne, das kann man so geben. Mit der Begründung, ja. Von mir bekommt die Story 5 Sterne, weil das einfach eine der ...

    Mehr
    • 2
  • Ich bin Profiler - Pat Brown

    Ich bin Profiler
    SonnenBlume

    SonnenBlume

    24. August 2015 um 14:17 Rezension zu "Ich bin Profiler" von Pat Brown

    Pat Brown hatte nie eine große Karriere angestrebt und war immer glücklich in ihrer Rolle als Hausfrau. Als dann jedoch unweit ihres Hauses eine junge Frau ermordet wurde und sie sich sicher war, den Hauptverdächtigen in ihrem Haus untergebracht zu haben, steht für sie fest, dass sie etwas am amerikanischen Rechtssystem ändern möchte. Der Drang wurde mit den Jahren stärker und da es keine richtige Ausbildung zum Profiler gab, lernte sie sich alles selbst mit den unterschiedlichsten Lektüren, besuchte Tagungen und Kurse, ...

    Mehr
  • Interessantes Thema, spannende Fälle - aber leider kann das Buch die Erwartungen nicht erfüllen!

    Ich bin Profiler
    jkberlin

    jkberlin

    29. March 2015 um 15:18 Rezension zu "Ich bin Profiler" von Pat Brown

    Autorin des Buches ist eine amerikanische Profilerin, die sich als Autodidaktin das entsprechende Wissen selbst angeeignet hat und nun zumeist für Angehörige ungeklärte Fälle untersucht. Das ist auch genau der Knackpunkt des Buches: Es handelt sich gänzlich um Fälle, bei denen sie nicht in Zusammenarbeit mit der Polizei, sondern häufig sogar ohne die entsprechenden Ermittlungsunterlagen den Fall neu aufrollt. Das könnte interessant sein, leider ist ihr Schreibstil langatmig und von endlosen Wiederholungen der Fakten und ...

    Mehr
  • Nicht wirklich gut..

    Ich bin Profiler
    publicinterest77

    publicinterest77

    10. October 2014 um 16:57 Rezension zu "Ich bin Profiler" von Pat Brown

    ... aber auch nicht grottenschlecht. Kann mir wer sagen, wo dieser Quote her kommt? Wer ist dieser Lou-chan? Was hat der genau über dieses Buch gesagt? Ich bitte um den Link zu seinem Interview. Ansonsten ist der Quote wertlos. looking forward to hearing from you. PS: Genau über dieses Problem der "aus dem zusammenhang gerissenen Ausagen" spricht auch pat brown in ihrem buch.

  • Rezension zu "Ich bon Profiler" von Pat Brown

    Ich bin Profiler
    Danny

    Danny

    03. May 2013 um 10:21 Rezension zu "Ich bin Profiler" von Pat Brown

    Ich muss gestehen es geschieht selten, aber ab und zu eben doch. "Ich bin Profiler" von Pat Brown gehört zu den Büchern, die ich nicht beendet habe, sondern nach gut 150 Seiten abgebrochen habe. Ich hatte mir wesentlich mehr erwartet. Für mich ist das kriminalistische Profiling ein ausgesprochen interessanter bereich und ich hatte mir erhofft, tiefere Einblicke in dieses Gebiet zu erhalten. Doch das Buch beginnt ausgesprochen langatmig und ich musste so oft den Kopf über Mrs. Browns Beschreibungen schütteln und war zudem so ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ich bin Profiler" von Pat Brown

    Ich bin Profiler
    sabine_schwab

    sabine_schwab

    17. March 2013 um 08:22 Rezension zu "Ich bin Profiler" von Pat Brown

    Eine Hausfrau in Amerika erlebt in ihrer ruhigen Vorstadt einen Mord, verdächtigt ihren Untermieter, trägt, indem sie in sein Zimmer einbricht, Beweise zusammen und wird von der örtlichen Polizei nicht ernst genommen. Daraufhin beschließt sie, sich auf diesem Gebiet fortzubilden, wird aus Eigeninitiative Profilerin und hat als Ziel, das amerikanische Rechtssystem zu revolutionieren. Ganz grob gefasst ist das der Inhalt des Buches und ich musste mich über 140 Seiten hinweg ärgern, bis Pat Brown endlich zum Thema kam - den ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ich bin Profiler" von Pat Brown

    Ich bin Profiler
    melli.die.zahnfee

    melli.die.zahnfee

    24. May 2011 um 12:01 Rezension zu "Ich bin Profiler" von Pat Brown

    Eine junge Frau, brutal ermordet. Eine Bibliothekarin, tot in einem Einbauschrank ihrer Wohnung. Ein Mann, erschossen und von einer Brücke gestoßen. Pat Browns Arbeit beginnt, wo die Polizei nicht weiterweiß. Dank ihres besonderen Spürsinns hat die erfahrene Profilerin viele Verbrechen gelöst, zum Teil Jahre, nachdem die Polizei die Suche aufgab. Dies sind ihre spannendsten Fälle. Nach diesem Klappentext habe ich das Buch geschenkt bekommen, leider muß ich sagen, dass der Klappentext den Leser völlig in die Irre führt. Es handelt ...

    Mehr