Patric Heizmann Ich mach mich mal dünn

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(4)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich mach mich mal dünn“ von Patric Heizmann

Dauernd Diät ist auch keine Lösung Diät machen ist nicht lustig – darüber lesen schon. Patric Heizmann, Bestsellerautor und Deutschlands bekanntester Ernährungs-Entertainer, erzählt Geschichten von unserem täglichen Streben nach Schlanksein, den perfekten Körpermaßen und dem Kampf mit dem inneren Schweinehund. Von guten Vorsätzen, Kalorientabellen und nächtlichen Heißhungerattacken. Von Fitnessstudios und der dreifachen Portion Pommes danach. Mit viel Witz und hohem Wiedererkennungswert – die perfekte Lektüre für eine gute Figur. Warum finden sich Frauen immer zu dick, während Männer nie zugeben würden, dass sie es sind? Warum geben wir dem Körper bloß so viel Gewicht und finden dennoch selten das richtige Maß? Sei es der morgendliche Schreck auf der Waage oder der kritische Blick des Partners, Patric Heizmann weiß aus eigener Erfahrung: Mit unseren Gewichtsproblemen und guten Vorsätzen sind wir mitnichten allein. Heimlich träumen wir doch alle von der Zauberdiät à la »10 Kilo in 10 Tagen« und hauen dafür am Abend vorher noch mal richtig rein. Wir geloben zu Neujahr mehr Bewegung, sind im März aber immer noch nicht dazu gekommen – angeblich wegen Regen. Auf dem Weg zu unserem Wunschgewicht kommen wir uns meist selbst in die Quere. Patric Heizmann zeigt, warum das so ist und wie wir die Kurve kriegen. Eine grandiose Mischung aus Ernährungs-Entertainment und Gesundheitscoaching.

Die Lachmuskeln nehmen auf jedenfall zu und nicht ab ;)

— Kellerbandewordpresscom

Stöbern in Humor

Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag!

Ein Buch über die unverständlichen Forderungen von Helikopter-Eltern.

Sigrid1

Der Letzte macht den Mund zu

Vor allem für Fans der Hasslisten geeignet :)

fraencisdaencis

Amore mortale: Kriminalroman (Florentinische Morde 2) (German Edition)

ein spannender Krimi den ich gerne gelesen habe

hexenaugen

Ziemlich beste Mütter

Schöne Geschichte für Zwischendurch. Eine gelungene Mischung aus Kinderthemen, Romantik und Freundschaft.

KidsandCats

Unnützes Wissen 6

Upps, ich habe schon wieder einiges vergessen und kann das Buch von vorne beginnen.......

OmaInge

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich lach mich mal dünn könnt es auch heissen ;-)

    Ich mach mich mal dünn

    Kellerbandewordpresscom

    23. July 2016 um 20:49

    Diät machen ist nicht lustig – darüber lesen schon. Patric Heizmann, Bestsellerautor und Deutschlands bekanntester Ernährungs-Entertainer, erzählt Geschichten von unserem täglichen Streben nach Schlanksein, den perfekten Körpermaßen und dem Kampf mit dem inneren Schweinehund. Von guten Vorsätzen, Kalorientabellen und nächtlichen Heißhungerattacken. Von Fitnessstudios und der dreifachen Portion Pommes danach. Mit viel Witz und hohem Wiedererkennungswert – die perfekte Lektüre für eine gute Figur. Buchbewertung: Im Buch tauchen immet wieder Dialoge mit dem inneren Schweinehund des Autors über Diätpläne und die Erkenntnis, dass Diäten nicht funktonieren würden auf. Das lockert die Sachverhalte auf und hat mir gut gefallen. Es wird erläutert was es mit der Verschieberitis auf sich hat. Und die kenne ich leider zu genüge. In der Schweinehundeschule gibts viel zu lernen. Sehr amüsantes Kapitel. Auch das richtige Fitnessstudio will wohlbedacht ausgesucht werden. Tipps dafür bekommst du im Buch.  Fazit: Die Lachmuskeln nehmen auf jedenfall zu.  Mehr Buchtipps im Blog auf einen Blick. https://kellerbande.wordpress.com/meine-buchtipps/

    Mehr
  • Ich mach mich mal dünn

    Ich mach mich mal dünn

    Kleine8310

    08. April 2015 um 19:37

    "Ich mach mich mal dünn" ist ein Buch des Autors und Entertainers Patric Heizmann. In diesem Buch geht es um das leidige Thema Abnehmen. Das besondere an diesem Buch ist allerdings, dass der Autor dem Thema mit viel Humor zu Leibe rückt. Patric Heizmann erklärt bildlich und anschaulich und räumt mit Mythen auf. Sein Schreibstil ist einfach zu lesen und sprudelt nur so vor humorvollen Anekdoten und geheimgehaltenen Wahrheiten, die man bestimmt auch selbst zum Teil kennt.    Wichtig zu wissen ist aber, dass dieses Buch nur eine Taschenbuchausgabe des bereits 2012 unter dem Titel "Ich mach mich mal dünn: Neues aus der Problemzone" erschienenen Buch ist. Der Titel wurde geändert und es gibt ein neues Titelbild, aber der Inhalt ist derselbe. Wer es noch nicht kennt sollte es lesen, die Leser, die das andere schon kennen, "Achtung nicht doppelt kaufen". Die Themen in diesem Buch sind alle nicht neu, aber Patric Heizmann hat so eine humorvolle Art die Dinge beim Namen zu nennen, dass mir das Lesen wirklich viel Freude gemacht hat. Die Tipps die er gibt sind aber nicht lachhaft, sondern hilfreich und außerdem auch noch leicht anzuwenden. Alles in allem ist dieses Buch weniger ein Ratgeber mit Tipps, wie ess lieber dies, mach lieber jenen Sport, sondern eine witzige Lektüre, die die vielen Abnehmfallen auf die Schippe nimmt und sich darauf konzentriert.  "Ich mach mich mal dünn" ist ein witziger Ratgeber, der interessant darstellt, was man beim abnehmen eher unterlassen sollte. Achtung: Buch erschien bereits unter anderem Titel, aber ich kannte es noch nicht.

    Mehr
  • Rezension zu "Ich mach mich mal dünn" von Patric Heizmann

    Ich mach mich mal dünn

    yurimari

    08. May 2012 um 23:20

    Patric Heizmann plaudert in seinem Buch *Ich mach mich mal dünn*, neben Naschdemenz, Wie-früher-Tagen und Scheinehund-Überlistung, keinesfalls lachmuskelschonend über Tipps und Tricks aus der leidigen Welt der Problemzonen. Ein recht einfach gehaltener Sprachstil und die eher plakative Überzeichnung der vorkommenden Charaktere, die als Heizmanns *Freunde* eingeführt werden, unterstreichen den komödiantischen Anspruch des Buches, das es deswegen keinesfalls versäumt einem den Spiegel vorzuhalten und gern genommenes Fehlverhalten aufzuzeigen. Gut gefallen hat mir, dass, wider jedem Erwarten, in einem Buch mit leidigem Diätanstrich die Männerperspektive nicht vernachlässigt wurde. Es wird recht unterhaltend gegenübergestellt wo typische Unterschiede im Verhalten liegen, sogar noch bevor überhaupt eingesehen wurde, dass es an der Zeit ist etwas grundlegend zu ändern. Trotzdem ich mich ausserordentlich gut unterhalten gefühlt habe, kann auch dieses Buch leider nicht die eigene Motivation ersetzen und die meisten Informationen waren auch nichts bahnbrechend Neues. Die kleinen Ideen für den Alltag nehme ich gerne mit und vergebe solide 4 Punkte für kurzweiligen Lesespass, der sich auch gut für kleine Pausen eignet!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks