Patric Nottret Grünes Gift

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(6)
(7)
(6)
(1)

Inhaltsangabe zu „Grünes Gift“ von Patric Nottret

Ein Toter im Wald. Eine genetisch veränderte Pflanze. Ein Verbrechen, das keiner aufklären will. Ein klarer Fall für Pierre Sénéchal!Nicht immer findet man beim Pilze suchen Pilze. Es kann auch schon mal ein Toter sein. Eine Leiche im Bois de Chevreuse in Paris, in deren Tasche das Foto einer unbekannten Grünpflanze steckt, ruft Zwei-Meter-Mann Pierre Sénéchal auf den Plan. Sénéchal ist Mitarbeiter der FREDE, einer auf Verbrechen spezialisierten Abteilung des Umweltministeriums, die allerdings in den Keller verbannt ist und wenig Anerkennung findet. Die Pflanze, die genetisch verändert wurde, stammt aus dem Amazonasgebiet. Kurz darauf wird ein Professor für Biotechnologie ermordet. Keiner will den Zusammenhang sehen. Doch Sénéchal lässt nicht locker ...

Schade,aber es hat mich nicht richtig packen können.Obwohl das Thema gar nicht so schlecht war.

— Angelinchen
Angelinchen

Die Figuren sind gut beschrieben, sehr schöne Perspektivwechsel an den Kapitelanfängen. Humorvoll und duchaus spannend. Gute Urlaubslektüre

— Elfenbluemchen
Elfenbluemchen

Schade, ein gutes Thema mit langwierigen Handlungen und zähen Strukturen fast verschenkt...

— Queenelyza
Queenelyza

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

Sehr gut umgesetztes Drama, mit Längen im Mittelteil, dafür aber Überraschungen zum Schluss

SillyT

Kalte Seele, dunkles Herz

Tolles Cover, aber recht enttäuschende Geschichte. Hatte mir etwas Anderes darunter vorgestellt.

Thrillerlady

Sag kein Wort

Unglaublich fesselnd!

Eori

Ich soll nicht lügen

Packend und bewegend. Allerdings ist ein Buch, in denen die Protagonisten an psychischen Erkrankungen leiden nicht gleich ein Psychothriller

LarryCoconarry

Redemption Road - Straße der Vergeltung

Großartig geschrieben und hochspannend, rasant. Ein Thriller-Highlight.

Nisnis

Kreuzschnitt

Verbrechen in Vergangenheit und Gegenwart

mareikealbracht

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Grünes Gift" von Patric Nottret

    Grünes Gift
    coco_0815

    coco_0815

    22. May 2010 um 00:09

    Spannend und unterhaltsam geschriebener Thriller, der Lust auf mehr von Patric Nottret macht. Nottret nutzt eine Menge Sprachwitz und lässt den Leser so auf „unbeschwerte“ Art und Weise in ein immer mehr an Aktualität gewinnendes Thema (Biotechnologie) und dessen Auswirkungen eintauchen. Der Hauptprotagonist Sénéchal kommt symphatisch daher. Man sollte während des Lesens auf jeden Fall einen vollen Kühlschrank haben, da Sénéchals Liebe dem Kochen gilt und Nottret dies sehr schmackhaft rüberbringt... :o)

    Mehr
  • Rezension zu "Grünes Gift" von Patric Nottret

    Grünes Gift
    AnjaKoenig

    AnjaKoenig

    16. April 2009 um 12:42

    hat mir in der Beschreibung erst gut gefallen von der Thematik usw. aber beim lesen hätte ich mehrmals fast abgebrochen. Kann sagen hab mich durchgequält und empfehle es definitiv nicht weiter.