Patrice Kindl Verloren im Labyrinth

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verloren im Labyrinth“ von Patrice Kindl

Das Leben der kretischen Königstochter Xenodike ist geprägt von dem Wissen, dass einst ihre ältere Schwester Ariadne die Herrschaft über die Insel übernehmen wird. Xenodikes ganze Fürsorge gilt ihrem Halbbruder, dem Minotaurus, der tief verborgen im Labyrinth lebt; ihre Liebe aber gehört Ikarus, dem Sohn des Dädalus.§§Als der griechische Königssohn Theseus auf die Insel kommt, ist alles bedroht, was dem 14-jährigen Mädchen im Leben lieb und teuer ist. Denn Theseus ist gekommen, um den Minotaurus zu töten - und Ariadne, die unsterblich in ihn verliebt ist, wird ihm dabei helfen, egal, was ihr Tun für das Leben anderer bedeutet. Das bringt nicht nur den Minotaurus, sondern auch Ikarus in Lebensgefahr.

Stöbern in Jugendbücher

Anything for Love

Kaum eine Autorin schafft es mit solch einem Schreibstil über das Leben zu schreiben. ♥ 

Samirabooklover

Morgen lieb ich dich für immer

Ich liebe es!

sunnybookloverin

GötterFunke - Liebe mich nicht

Zum Ende leider abgeschwächt

AnnaLange

Glücksspuren im Sand

Eine wunderschön gefühlvolle Geschichte. So viel mehr als man erwartet.

steffis_bookworld

Die Abenteuer des Apollo - Das verborgene Orakel

Wieder einmal ein absolut mythologischer Spaß in gewohnter Riordan-Manier. Lesen!

FreydisNeheleniaRainersdottir

Stell dir vor, dass ich dich liebe

Die liebenswertesten Protagonisten die man sich vorstellen kann.

herzzwischenseiten

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Verloren im Labyrinth" von Patrice Kindl

    Verloren im Labyrinth
    Violet Baudelaire

    Violet Baudelaire

    13. May 2010 um 13:01

    Wer kennt Xenodike aus der grieschichen Mythologie? Sie ist Ariadnes Schwester und ihr Vater hält den gefährlichen Minotaurus gefangen. So wird es uns erzählt. Patrice Kindl erzählt aus Xenodikes Sicht den bekannten Sagenstoff neu und zaubert dabei eine lebendige antike Welt.