Patrice Talleur

 4.4 Sterne bei 7 Bewertungen

Alle Bücher von Patrice Talleur

Die Nachtschwärmer

Die Nachtschwärmer

 (7)
Erschienen am 08.07.2010

Neue Rezensionen zu Patrice Talleur

Neu
Tialdas avatar

Rezension zu "Die Nachtschwärmer" von Patrice Talleur

Perfektes Gute-Nacht-Buch
Tialdavor 6 Jahren

Rezension:

“Die Nachtschwärmer” von Patrice Talleur und mit Illustrationen von Andreas Gaertner ist für mich DAS Gute-Nacht-Buch schlechthin.

Mit 40 Seiten hat man es innerhalb kürzester Zeit vor(oder selbst)gelesen und kann sich dabei in der wunderschönen, detailreichen Aufmachung verlieren. Da auf jeder Seite (wenn überhaupt) nur wenig Text steht, kann die Geschichte auch von Leseanfängern verschlungen werden, denn die Story ist etwas für Klein und Groß.

Die Idee hat mir richtig gut gefallen – Wesen, die in der Nacht Tickets ins Traumland verteilen. Natürlich gibt es, wie überall im Leben, auch hier Widersacher, die alles sabotieren wollen – aber zum Glück wird am Ende alles gut.

Für den Fall, dass einen die Nachtschwärmer mal vergessen, sind auf der letzten Seite ein Hin- und ein Rückfahrschein ins Land der Träume abgedruckt. So muss man nur das Buch vorzeigen – sehr praktisch : ).

Der Grund, warum ich nicht die volle Punktzahl vergebe ist übrigens, weil mir der Zeichenstil nicht sooo zusagt.

Fazit:

Die perfekte Gute-Nacht-Geschichte.

Kommentieren0
4
Teilen
-Jolie-s avatar

Rezension zu "Die Nachtschwärmer" von Patrice Talleur

Die Nachtschwärmer
-Jolie-vor 6 Jahren

Inhalt:
Klappentext:

Nacht für Nacht geleiten die Nachtschwärmer uns Menschen ins Land der Träume. Doch wie aus dem Nichts tauchen in sternenlosen Nächten die Schatten auf. Sie sind schnell, listig und entschlossen, die Träume zu zerstören. Das Traumland scheint für immer verloren. Doch die Nachtschwärmer nehmen tapfer den ungleichen Kampf gegen die Schatten auf…

Persönliche Meinung:

Ich habe "Die Nachtschwärmer" bei einem Gewinnspiel gewonnen. Das passte wirklich sehr gut, da ich noch auf der Suche nach einem geeigneten Geschenk für meinen Großcousin war, der Ende letzten Jahres geboren wurde. Noch ist er zu klein für das Buch, aber in ein paar Jahren wird er sicher seine Freude daran haben. Das Buch ist mit einer persönlichen und netten Widmung der Autorin versehen.

"Die Nachtschwärmer" ist ein fantasievolles Kinderbuch das sich an Kinder ab 6 Jahren richtet. Das Buch besteht aus vielen, fantasievollen und wunderschönen Illustrationen, die ins Reich der Nachtschwärmer einladen. Als Kind wäre ich mit Sicherheit sofort von den Bildern verzaubert gewesen. Aber auch die Geschichte, über die Wichtigkeit der Träume, ist sehr schön erzählt.

Allerdings muss ich sagen, dass ich vor dem Lesen doch eine etwas andere Vorstellung von dem Buch hatte. Das Buch handelt größtenteils vom Kampf zwischen den Nachtschwärmern und den Schatten. Ich habe gedacht, dass Buch würde (noch) eindringlicher die Wichtigkeit des träumens und der einzelnen Träume aufzeigen. Und man würde viele verschiedene Träume von verschiedenen Kindern kennenlernen oder das es gar ein ganzes Traumland gibt, in dem sich alle Kinder treffen und zusammen spielen oder ähnliches. Das habe ich irgendwie vermisst. Das fehlte mir persönlich noch in der Geschichte. Nichts desto trotz ist "Die Nachtschwärmer" ein sehr gelungenes Kinderbuch, mit tollen Illustrationen und einer schönen Geschichte.

Kommentieren0
2
Teilen
Buchbahnhofs avatar

Rezension zu "Die Nachtschwärmer" von Patrice Talleur

Träume sind wichtig :)
Buchbahnhofvor 6 Jahren

Dieses Buch wird ab 6 Jahren empfohlen, aber es ist viel mehr als ein Kinderbuch. Es ist ein Buch, welches Mut macht, das Träumen nicht aufzugeben.
Die Zeichnungen sind düster, da die Nachtschwärmer natürlich nur nachts unterwegs sind, aber wunderschön. Wenn man genauer hinschaut, dann gibt es auf den Bildern viel mehr zu entdecke, als man im ersten Moment sehen kann.
Die Geschichte ist kurz, aber spannend erzählt. Die Menschen verlernen das Träumen, da die Nächte immer kürzer werden, weil die Schatten die Zeit schneller laufen lassen. Zunächst sind die Nachtschwärmer verzweifelt, aber durch eine zufällig Begegnung haben die eine Idee, wie sie den Menschen ihre Träume wieder zurückgeben können. Die Sprache von Patrice Talleur ist einerseits einfach und eingänglich, aber gleichzeitig auch wunderbar poetisch.

Ich kann das Buch wirklich empfehlen und vergebe gerne 5 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks