Patricia A. Pingry

 4.8 Sterne bei 8 Bewertungen

Alle Bücher von Patricia A. Pingry

Sortieren:
Buchformat:
Patricia A. PingryDie Nacht, in der die Sterne sangen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Nacht, in der die Sterne sangen
Die Nacht, in der die Sterne sangen
 (8)
Erschienen am 05.09.2013
Patricia A. PingryGenug Liebe für ein ganzes Leben
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Genug Liebe für ein ganzes Leben
Genug Liebe für ein ganzes Leben
 (0)
Erschienen am 25.01.2012
Patricia A. PingryDie Nacht, in der die Himmelstür offen stand
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Nacht, in der die Himmelstür offen stand
Patricia A. PingryDie Nacht, in der die Sterne sangen -: Und andere wahre Geschichten, die das Herz berühren -
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Nacht, in der die Sterne sangen -: Und andere wahre Geschichten, die das Herz berühren -
Patricia A. PingryThe Power of Faith for Teens
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Power of Faith for Teens
The Power of Faith for Teens
 (0)
Erschienen am 01.09.2003
Patricia A. PingryThe Story of Jonah
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Story of Jonah
The Story of Jonah
 (0)
Erschienen am 01.09.2011
Patricia A. PingryBaby Beluga
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Baby Beluga
Baby Beluga
 (0)
Erschienen am 01.04.2006
Patricia A. PingryThe Story of Joshua
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Story of Joshua
The Story of Joshua
 (0)
Erschienen am 01.03.2012

Neue Rezensionen zu Patricia A. Pingry

Neu
Kleine8310s avatar

Rezension zu "Die Nacht, in der die Sterne sangen" von Patricia A. Pingry

Die Nacht in der die Sterne sangen
Kleine8310vor 4 Jahren

"Die Nacht, in der die Sterne sangen" ist ein Buch mit Weihnachtsgeschichten, herausgegeben von Patricia A. Pingry. Die 26 Geschichten in diesem Buch sind alles Kurzgeschichten, manche ein bisschen länger als andere. Die Herausgeberin hat die einzelnen Geschichten verschiedenen Themenbereichen zugeordnet. Dies sind der "Segen zur Weihnachtszeit, die "Traditionen der Liebe" und "Von der Freude des Gebens". 

 

Besonders schön finde ich, dass man die einzelnen Geschichten auch mit wenig Zeit im Alltag geniessen kann, daher finde ich es auch ideal zum Verschenken, um jemandem mit kurzen Geschichten ein bisschen Lesefreude zu geben. Die Geschichten eignen sich auch ideal zum Vorlesen. Im Anhang gibt es zu jeder Erzählung eine kurze Zusammenfassung, bei der auch die Zeit steht, die für das Vorlesen gebraucht wird.

 

Die Geschichten dieser Anthologie haben jede einen anderen Schreibstil, aber alle waren für mich sehr gut zu lesen. Das Besondere war für mich, dass mich jede Geschichte auf ihre eigene Art berührt hat und zum Nachdenken anregt. 

 

Ein kleines Buch voller emotionaler, besonderer Geschichten, die liebevoll ausgesucht die Weihnachtszeit versüßen!

Kommentieren0
2
Teilen
mabuereles avatar

Rezension zu "Die Nacht, in der die Sterne sangen" von Patricia A. Pingry

Berührende Weihnachtsgeschichten
mabuerelevor 5 Jahren

„...Ich hatte Weihnachten gefunden, indem ich es weggegeben habe...“


Das Büchlein enthält mehrere mehr oder weniger kurze Geschichten zur Weihnachtszeit. Die Herausgeberin hat sie drei Themen zugeordnet: Segen zur Weihnachtszeit, Traditionen der Liebe, Von der Freude des Gebens.

Jede Geschichte der Anthologie zeichnet sich durch ihre eigene Schönheit aus. Alle haben sie mein Herz berührt. Zwar sind die Erzählungen in Inhalt und Sprachstil sehr unterschiedlich, doch ihre Botschaft ist die gleiche. Menschen lassen sich von Weihnachten berühren.

Ich möchte nur zwei Beispiele herausgreifen. Da ist die Mutter, die mit unendlicher Geduld ihren wenig begabten Jungen und seinen Freunden die Teilnahme am Weihnachtskonzert ermöglicht und ihnen damit eine Enttäuschung erspart. Ein Vater gibt seinen Sohn drei Dinge mit in die Zukunft: das Gold der menschlichen Würde; die Botschaft, dass in jedem Menschen etwas Gutes steckt, und die Liebe, die über den Tod triumphiert.

Die Geschichten lehren, was es heißt, von Herzen zu geben. Sie vermitteln den Sinn des Schenkens und sie zeigen auf, was Liebe vermag. Jede der kleinen Erzählungen ist wie ein Licht, das auch dunkle Stunden erhellen kann.

Dazu passt das Cover mit der zarte Blüte im Schnee. Es vermittelt mir, dass Weihnachten eine Zeit der Ruhe und des Friedens sein soll, nicht der schreienden Farben und Hektik.

Die Geschichten eignen sich zum Vorlesen. Dem wird der Anhang gerecht. Zu jeder Erzählung gibt es eine kurze Zusammenfassung. Dabei steht die Zeit, die für das Vorlesen gebraucht wird.

Das Büchlein hat mir sehr gut gefallen. Es lässt den Zauber der Weihnacht anklingen und hat mir eine Stunde des Friedens geschenkt.

Kommentieren0
17
Teilen
P

Rezension zu "Die Nacht, in der die Sterne sangen" von Patricia A. Pingry

Die Nacht, in der die Sterne sangen
Pixibuchvor 5 Jahren

Ein Buch voller Gefühl, voller Poesie. Schon der Einband verzaubert den Leser. Blüten mit Schnee bedeckt, voller Zartheit und Melancholie. Ich muß mir immer wieder dieses Cover betrachten. Es beruhigt, lädt zum Nachdenken ein, läßt einem alle Sorgen vergessen. Die Geschichten sind unterteilt in Vorwort, Segen zur Weihnachtszeit, Traditionen der Liebe, von der Freude des Gebens und dem Anhang. MeineTochter möchte dieses Buch auch unbedingt lesen. Der Part von der Freude des Gebens hat mir besonders gut gefallen. Ich selbst handarbeite oft kleine Geschenke, verschenke Bücher an liebe Freunde. Jeder ist dann begeistert. Denn ich habe vor allem für meine Lieben Zeit geopfert oder ein besonders guteBuch, an dem ich sehr hänge, verschenkt. Dies bedeutet dem Beschenkten und mit sehr viel mehr als eine Flasche Champagner oder eine schöne Orchidee.
Das Buch hat voll aus meiner Seele gesprochen und vor allem diese wunderbaren Geschichten waren mir mehr als fremd.
Wer noch wirklich kein Geschenk hat, sollte dieses kleine Buch kaufen und weitergeben.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Sonnenblume1988s avatar

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer weiteren weihnachtlichen Leserunde einladen: Der christliche Verlag Gerth Medien hat das Buch „Die Nacht, in der die Sterne sangen und andere wahre Geschichten, die das Herz berühren“, von Patricia A. Pingry (Hrsg.) herausgebracht und stellt uns zwei Leseexemplare zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde.

                                         

„Weihnachten ist eine Zeit der Wunder. Eine Zeit, in der Kinderaugen leuchten, Menschen näher zusammenrücken und die Hoffnung neu entfacht wird. Die 26 Geschichten in diesem Buch erzählen von besonderen Begegnungen. Von Liebe und Glaube, Vergebung und Neuanfängen. Stets schimmert durch die Zeilen das Geheimnis der einen Weihnachtsgeschichte, die die Welt für alle Zeiten verändert hat. Jede einzelne Geschichte wird Ihr Herz berühren und Sie auf das große Fest einstimmen.

Mit Themenverzeichnis und Angaben zu den Vorlesezeiten.“

Auf der Verlagsseite findet ihr auch einen Link zur Leseprobe:

http://www.gerth.de/index.php?vp_id=googl-search&id=details&sku=816908#leseprobe


Bitte bewerbt euch bis zum 26. November 24 Uhr hier im Thread und erzählt kurz, was euch an Weihnachten am meisten gefällt.

Bitte beachtet, dass Arwen10 die Bücher selber verschickt. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 1,60 Euro Portokosten zu überweisen. Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid. Die Bücher werden erst nach der Überweisung des Geldes versendet.

Wie immer sind zeitnahes Lesen, das Posten zu den Leseabschnitten und das abschließende Schreiben einer Rezension Vorraussetzung.

Bitte beachtet außerdem, dass es sich um eine christliche Leserunde handelt. Der Glaube an Gott spielt in diesem Buch eine Rolle.

Ich freue mich sehr auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks