Patricia Amber

 3.5 Sterne bei 48 Bewertungen
Autor von Kosakensklavin, Der Graf und die Diebin und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Patricia Amber

Kosakensklavin

Kosakensklavin

 (20)
Erschienen am 01.09.2009
Der Graf und die Diebin

Der Graf und die Diebin

 (13)
Erschienen am 23.11.2010
Schwarze Rose Der Nacht

Schwarze Rose Der Nacht

 (9)
Erschienen am 01.04.2010
Der Graf und die Diebin: Erotischer Roman

Der Graf und die Diebin: Erotischer Roman

 (4)
Erschienen am 28.06.2012
Waffen der Leidenschaft. Erotischer Roman

Waffen der Leidenschaft. Erotischer Roman

 (1)
Erschienen am 01.11.2006
Kosakensklavin

Kosakensklavin

 (1)
Erschienen am 10.10.2016
Kosakensklavin: Erotischer Roman

Kosakensklavin: Erotischer Roman

 (0)
Erschienen am 15.03.2011
Schwarze Rose der Nacht: Erotischer Roman

Schwarze Rose der Nacht: Erotischer Roman

 (0)
Erschienen am 11.11.2011

Neue Rezensionen zu Patricia Amber

Neu
dorothea84s avatar

Rezension zu "Schwarze Rose Der Nacht" von Patricia Amber

interessante Geschichte
dorothea84vor einem Jahr

London im Jahr 1880: Ein unheimlicher Frauenmörder terrorisiert Whitechapel, wo auch die in finanzielle Not geratene Violet lebt! Violet gibt Klavierstunden um sich über Wasser zu halten. Ihre Freundin Rose lässt sie bei sich wohnen. Sie arbeitet als Prostituierte, die versucht Violet ihr Leben schmackhaft zu machen. Doch dann bekommt sie ein Angebot von Nicolas Marlow.

Es beginnt sehr spannend und mysteriös. Man kann Violet eigentlich schon fas bewundern, das Sie ihrere Prinzipien immer noch hat und sich daran hält. Man merkt aber das sie langsam nicht mehr kann und des Kampfes müde wird. Als dann Nicolas auftaucht. Der Mann ist wirklich ein A... Bei ihm wusste man nicht was man von ihm erwarten wollte oder sollte. Nach den ersten Seiten ging mir etwas die Spannung verloren. Die sich am Ende wieder erholte. Als der Krimianteil mehr in den Vordergrund stellte. Im großen und ganzen war es eine interessante Geschichte die einen für ein paar Stunden von dem Wetter ablenkt. :)

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Kosakensklavin" von Patricia Amber

Sinnlich, erotisch mit etwas Sadomaso in historischer Kulisse
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren

Kurze Inhaltsangabe (Klappentext)
Gefangene der Lust. St. Petersburg, 18. Jahrhundert: Die junge Adelige Sonja soll mit dem grausamen Fürsten Baranow verheiratet werden. Auf der Reise zu Baranows Gut wird die Kutsche von rebellischen Kosaken überfallen und Sonja entführt. Andrej, der wilde Anführer, beansprucht die schöne Beute für sich. Schnell schmilzt Sonja unter seinen leidenschaftlichen Verführungsversuchen dahin. Doch Baranow will den Anspruch auf seine Verlobte nicht kampflos aufgeben ...

Fazit
Story ist sehr gut. Sexszenen sind gut platziert und passen hinein. Eine gute Wendung in der Geschichte.

Kommentieren0
5
Teilen
Silence24s avatar

Rezension zu "Der Graf und die Diebin" von Patricia Amber

Rezension zu "Der Graf und die Diebin" von Patricia Amber
Silence24vor 5 Jahren

Ein gutes Buch für zwischen durch, was einen aber nicht vom Hocker reißt. 3 Sterne von mir.
Frankreich:
Der junge Comte Christian de Saumurat langweilt sich schon sehr lange. Auf sein Schloss verbannt, da er eine freche Bemerkung über den König fallen ließ. Und nun weiß er nichts mit sich an zu fangen. Die Bauernmädchen langweilen ihn und auch seine beiden Freunde Rène und Claude können ihn nicht mehr bei Laune halten. Doch eines Tages fällt ihm eine wunderschöne Diebin in die Hände. Er nimmt sie mit sich auf sein Schloss und hat schon bald vor, sie sich zu Willen zu machen. Doch Jeanne ist nicht gewillt, sich dem Comte zu fügen, da konnte er noch so gut aussehen. Es wird eine Jagd, die Christians Leben für immer verändern wird......

Kommentieren0
34
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 70 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks