Patricia Bellasie Dem Feuer versprochen

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Dem Feuer versprochen“ von Patricia Bellasie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Dem Feuer versprochen" von Patricia Bellasie

    Dem Feuer versprochen
    Bellasie

    Bellasie

    Hallo meine Lieben, ich möchte Euch gerne zu einer Leserunde  meines ersten Romans "Dem Feuer versprochen" einladen.Der Roman ist der erste Teil einer vierteiligen Fantasy-Reihe.Doch worum geht's? Klappentext:Was machst Du, wenn du jeden verlierst, den Du jemals geliebt hast? Kannst Du dann einfach so tun, als sei nichts gewesen? Dein Leben weiterleben?  Die Unsterblichkeit lieben lernen? Oder wählst Du den Tod? Nur die Pläne des Schicksals sind unergründlich. Zehn von Euch, die in dieser Leserunde mitmachen, haben die Chance auf ein Gratis-Exemplar (pdf/epub/mobi). Beantwortet mir bis zum 20.01.2013 (12:00) einfach folgende Frage: Was denkt ihr, warum ich bei diesem Cover (und auch bei den zukünftigen) das Motiv der Maske gewählt habe? Für alle, die kein Glück hatten aber trotzdem mitmachen wollen: Das Buch kann überall dort, wo E-Books angeboten werden, für 3,49€ käuflich erworben werden. Ich freue mich auf Euch :) PS. Teil 2 "Dem Wasser geweiht" wird noch im Frühjahr 2013 erscheinen.

    Mehr
    • 111
  • Rezension zu "Dem Feuer versprochen" von Patricia Bellasie

    Dem Feuer versprochen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. January 2013 um 11:44

    Inhalt: Was machst Du, wenn du jeden verlierst, den Du jemals geliebt hast? Kannst Du dann einfach so tun, als wäre nichts gewesen? Dein Leben weiterleben? Die Unsterblichkeit lieben lernen? Oder wählst Du den Tod?Nur die Pläne des Schicksals sind unergründlich. Meine Meinung: Die Grundidee und die Sprache sind zwar ganz gut, aber doch sehr ausbaufähig. Die Nebencharaktere sind mir zu schlecht beschrieben, die Handlung ist nicht wirklich spannend und das Ende ist mir zu abrupt und kommt mir suspekt vor. Insgesamt ist das Buch recht enttäuschend und ich würde es nicht weiterempfehlen. Ich vergebe nur zwei Sterne.

    Mehr