Patricia Briggs

 4,4 Sterne bei 1.813 Bewertungen
Autorin von Ruf des Mondes, Bann des Blutes und weiteren Büchern.
Autorenbild von Patricia Briggs (© privat)

Lebenslauf von Patricia Briggs

Preisgekrönte Fantasy: Patricia Briggs ist eine renommierte Autorin von Fantasyromanen, die wiederholt auf der New-York-Times-Bestsellerliste landeten. Briggs Liebe zu Geschichten nahm bereits im Kindesalter ihren Anfang, als ihr die ältere Schwester unter der Bettdecke im heimatlichen Montana Märchen vorlas. Die jugendliche Begeisterung für dieses Genre brachte sie später dazu, Europäische Geschichte und Deutsch zu studieren. Schließlich begann Briggs selbst mit dem Schreiben und veröffentlichte 1993 in den USA ihren ersten Fantasyroman unter dem Titel „Masques“. Es folgten weitere Bücher im gleichen Genre, bis sie 2006 zu Urban Fantasy wechselte. 2006 erschien in den USA der erste Band ihrer Mercy-Thompson-Reihe über eine Mechanikerin, die ihre Gestalt wandeln kann. Der Erfolg dieser Reihe machte schließlich auch in Deutschland auf sich aufmerksam. 2007 wurde „Ruf des Mondes“ hierzulande veröffentlicht, ebenso wie „Drachenzauber“, einer der früheren Titel der Reihe. Seitdem erschienen die weiteren Romane der Mercy-Thompson-Reihe auch in Deutschland. Dazu wurden nach und nach Briggs frühere Werke veröffentlicht. 2012 erschien die Sianim-Reihe, zu der auch Briggs Debütroman gehört. Der deutsche Titel lautet „Aralorn – Die Wandlerin“. Seit 2009 schreibt Patricia Briggs zusätzlich an der Alpha-&-Omega-Reihe, die in dem selben Universum spielt wie Mercy Thompson.

Neue Bücher

Cover des Buches Seelendieb (ISBN: 9783453322431)

Seelendieb

Erscheint am 15.03.2023 als Taschenbuch bei Heyne. Es ist der 13. Band der Reihe "Mercy Thompson".

Alle Bücher von Patricia Briggs

Cover des Buches Ruf des Mondes (ISBN: 9783641086497)

Ruf des Mondes

 (215)
Erschienen am 30.04.2012
Cover des Buches Bann des Blutes (ISBN: 9783641086503)

Bann des Blutes

 (158)
Erschienen am 30.04.2012
Cover des Buches Spur der Nacht (ISBN: 9783641086985)

Spur der Nacht

 (137)
Erschienen am 30.04.2012
Cover des Buches Schatten des Wolfes (ISBN: 9783641042332)

Schatten des Wolfes

 (142)
Erschienen am 23.06.2010
Cover des Buches Zeit der Jäger (ISBN: 9783641086992)

Zeit der Jäger

 (117)
Erschienen am 30.04.2012
Cover des Buches Zeichen des Silbers (ISBN: 9783641104634)

Zeichen des Silbers

 (106)
Erschienen am 21.12.2012
Cover des Buches Siegel der Nacht (ISBN: 9783641104627)

Siegel der Nacht

 (88)
Erschienen am 18.12.2012
Cover des Buches Spiel der Wölfe (ISBN: 9783453526792)

Spiel der Wölfe

 (79)
Erschienen am 13.09.2010

Neue Rezensionen zu Patricia Briggs

Cover des Buches Die Stunde der Wölfe (ISBN: 9783453319646)
Blackfairy71s avatar

Rezension zu "Die Stunde der Wölfe" von Patricia Briggs

Alpha & Omega Teil 5
Blackfairy71vor 24 Tagen

Das Rudel von Aspen Creek ist in Aufruhr. Ihr Alpha ist spurlos verschwunden und sein Sohn Charles hat die Verantwortung für seine Werwölfe übernommen. Dann wird einer der Wölfe von einer geheimnisvollen Macht angegriffen und getötet. Charles und seiner Gefährtin Anna ist klar, dass sie sofort handeln müssen, um das Rudel zu schützen. Doch der Fein, mit dem sie es zu tun bekommen, ist viel gefährlicher, als sie jemals zu fürchten wagten.


Charles Cornick ist nicht gerade begeistert davon, die Vertretung seines Vaters zu übernehmen. Bran ist nach der Rettungsmission von Mercy (hier gibt es eine Überschneidung mit der anderen Reihe der Autorin) noch nicht wieder nach Hause zurückgekehrt. 

Um nicht ständig zwischen seinem Zuhause und dem Hauptsitz des Alphas hin und her pendeln zu müssen, sind Charles und Anna vorübergehend in Brans Haus gezogen. Was zu einigem Konfliktpotential mit Leah, Brans Frau und Charles Stiefmutter führt. Selbst Anna kann mit ihren Fähigkeiten als Omega-Wölfin hier nicht viel ausrichten.

Neben den Wölfen in Aspen Creek gibt es noch die so genannten Wildlinge. Werwölfe, die gefährlich sind und sich nicht in eine Rudelhierarchie eingliedern können oder wollen, aber dennoch unter Brans Schutz stehen. Sie leben in völliger Abgeschiedenheit in den Wäldern. Eine von ihnen ist Hester, eine Jahrhunderte alte Wölfin, die von Eindringlingen ermordet wird. Haben es die Angreifer auf die Wildlinge abgesehen? Charles und Anna vermuten es und machen sich auf den Weg, die Außenseiter aufzusuchen und über die Gefahr zu informieren. Begleitet werden sie von Leah und Asil. Bald wird klar, dass es im Rudel einen Verräter geben muss


"Die Stunde der Wölfe" ist bereits das fünfte Abenteuer von Charles und Anna. Die Reihe ist zwar ein Ableger der Mercy-Thompson-Reihe, kann aber völlig eigenständig und unabhängig davon gelesen werden. In diesem Teil wird Mercy zwar des Öfteren erwähnt, kommt persönlich aber nicht vor.


Wie immer erfährt man auch hier einiges über das Rudelleben und die Hierarchien. Es geht um Familie, Loyalität, Liebe, Freundschaft und Rache. Auch wird die Weiterentwicklung der Beziehung zwischen Anna und Charles beschrieben. Das betrifft auch seinen Wolfsgeist, denn auch "Bruder Wolf" entwickelt sich weiter. Charles ist durch Anna inzwischen viel mehr als nur der Vollstrecker seines Vaters, denn Bran schickt seinen Sohn stets zu den Wölfen, die für das Rudel nicht mehr tragbar sind, um das Problem "zu lösen". 


Etwas spannender als der letzte Teil, hat mich die Geschichte wieder von Anfang an mitgenommen. Athmosphärisch und lebendig, emotional und manchmal witzig nimmt die Autorin uns mit auf ihre Reise in die Wälder von Montana, in die Welt der Werwölfe, Hexen und alte indianische Legenden wie die der Skinwalker. 


Ich freue mich auf jeden weiteren Band mit Anna und Charles, denn inzwischen ist es fast schon wie ein Wiedersehen mit alten Bekannten.

Kommentare: 9
Teilen
Cover des Buches Gefährtin der Dunkelheit (ISBN: 9783453318120)
tlows avatar

Rezension zu "Gefährtin der Dunkelheit" von Patricia Briggs

Wieder eine gelungene Fortsetzung
tlowvor 2 Monaten

Dieser Band lag schon länger bei mir im Regal, ich hatte ihn angelesen und dann zur Seite gelegt. Nachdem ich ihn erneut zur Hand genommen hatte, konnte ich das Buch Nicht mehr zur Seite legen.

Es war wieder spannend, diesmal lag aber auch ein größerer Fokus auf der Beziehung zwischen Mercy und Adam, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Mercy ist und bleibt stur, man merkt aber auch deutlich, dass sie für Adam fast alles tun würde. Ich mmochte hierbei auch die nervige Ex-Frau von Adam, da sie mal eine andere Art von Wirbel in die Geschichte gebracht hat, ohne dass alles in enem Eifersuchts-Drama versunken wäre.Ich habe das Gefühl, dass sich die Charaktere weiter entwickeln und voran kommen, das mag ich sehr.,

Wer noch darüber nachdenkt die Reihe Fortzusetzen: Es lohnt sich definitiv! Und wer noch gar nicht angefangen hat: Traut euch ruhig den ersten Band in die Hand zu nehmen, die Reihe ist toll!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Ruf des Mondes (ISBN: 9783641086497)
M

Rezension zu "Ruf des Mondes" von Patricia Briggs

Ich liebe Mercy
Merlin178vor 2 Monaten

Vor gefühlten Urzeiten im Supermarkt als reduziertes Exemplar gekauft. Nie zuvor einen Gestaltwandler/Fantasy/Vampirroman gelesen und hatte Anfangs echt bissl Schiss, obs mir nicht zu grausig/gruselig ist. Aber nein - überhaupt nicht. Fand den Roman überraschenderweise einfach nur super gut mit allen Schwächen, und er kam ohne erotische Szenen aus.  Was scheinbar in diesem Genre eher selten ist, wie ich inzwischen weiss. 

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Wer taucht ein mit uns in die Welt der Märchen?

Gemeinsam mit euch möchten wir die neue Märchenanthologie aus dem Drachenmond Verlag lesen und die unterschiedlichen Kurzgeschichten mit euch diskutieren.

Wie auch im letzten Jahr werden wieder mehrere Autoren an der Leserunde teilnehmen.


Das Buch erscheint zur Frankfurter Buchmesse 2017; bereits heute kannst du dich für eines von 30 Rezensionsexemplaren bewerben. Dabei handelt es sich um fünf Print-Bücher und 25 ebooks.

Ihr wisst nicht, worum es geht?

Tief verborgen in verwunschenen Wäldern leben magische Wölfe, weben finstere Hexen mächtige Zauber und suchen mutige Recken nach Erlösung.

Lausche dem Gesang der Sirenen, triff den König der Feen und tanze mit den Wesen der Anderswelt im Mondlicht.

Doch achte auf deine Schritte. Denn wer sich in den Schatten dieser Welt verliert, bleibt auf ewig verschwunden.

Euch erwarten 19 märchenhafte Kurzgeschichten aus der Feder folgender Autoren:

Julia Adrian, Bettina Belitz, Stephan R. Bellem, Nina Blazon, Nicole Böhm, Patricia Briggs, Lena Falkenhagen, Alexandra Fuchs, Christian Handel, Jim C. Hines, Nina MacKay, Marissa Meyer, Oliver Schlick, Katharina Seck, Sylvia Johanna Sollfrank, Maggie Stiefvater, Andreas Suchanek, Halo Summer und Michelle Natascha Weber.

Macht mit!

Wir hoffen, dass viele von euch Lust haben, die Anthologie gemeinsam mit uns zu lesen und darüber zu sprechen.

Wir wünschen uns, dass ihr im Anschluss an die Leserunde die Anthologie auf einem Verkaufsportal eurer Wahl rezensiert.

Bewerbt euch gern für ein Exemplar und lasst uns wissen, was ihr an märchenhafter Fantasy mögt oder warum ihr gern teilnehmen würdet.

Natürlich könnt ihr auch teilnehmen, wenn das Los nicht auf euch gefallen ist. Denn wir sind der Meinung: Je mehr wir sind, desto spannender wird es!



Start der Leserunde ist der 18.10.2017.
 





1254 BeiträgeVerlosung beendet
Christian_Handels avatar
Letzter Beitrag von  Christian_Handelvor 2 Jahren

Hallo allerseits,

falls ihr Lust habt: zu unserer neuen Märchenanthologie VON FLUSSHEXEN UND MEERJUNGFRAUEN ist gerade eine Leserunde online gegangen - wir verlosen fünfzig Exemplare:

https://www.lovelybooks.de/autor/Christian-Handel/Von-Flusshexen-und-Meerjungfrauen-2804067913-w/leserunde/2818275953/2818275955/

Hallo zusammen. Kann man Rabenzauber von Patricia Briggs unabhängig von Drachenzauber lesen oder knüpfen die Bücher aneinander an?
2 Beiträge
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 12 Jahren
Vielen Dank, die Rezension ist wirklich hilfreich!
Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks