Patricia Cabot

(51)

Lovelybooks Bewertung

  • 53 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 32 Rezensionen
(16)
(21)
(14)
(0)
(0)

Lebenslauf von Patricia Cabot

Patricia Cabot ist das Pseudonym von Meg Cabot

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wunderschöner Liebesroman!

    Die wilde Rose (Historisch, Liebe) (Historical Love-Reihe)

    Karin_Pf

    20. September 2018 um 20:34 Rezension zu "Die wilde Rose (Historisch, Liebe) (Historical Love-Reihe)" von Patricia Cabot

    Edward möchte den Pflichten entgehen und will sich seinen Neffen ins Haus holen. Jedoch hat er diesen noch nie in seinem kurzen Leben gesehen und ist überrascht, dass dieser ihm nicht einfach in die Arme fällt, sondern nur mit seiner Tante kommen mag.Also nimmt er die Sache selbst in die Hand und will ihn holen.Mein Fazit:Edward ist ein typischer Egoist. Er hat nur sein Vergnügen und seine Unterhaltung im Kopf. Als er das erste Mal auf Pegeen trifft sprühen sofort die Funken.Pegeen ist eine Pfarrerstochter, die ein Leben in Armut ...

    Mehr
  • Leider enttäuschend

    Die wilde Rose (Historisch, Liebe) (Historical Love-Reihe)

    Belis

    19. September 2018 um 18:17 Rezension zu "Die wilde Rose (Historisch, Liebe) (Historical Love-Reihe)" von Patricia Cabot

    Lord Edward Rawlings, zweitgeborener Sohn des verstorbenen Herzogs, entkommt seiner veerbten Verpflichtungen nur wenn sein zehnjähriger, verschollener Neffe zurück nach Rawlings Manor kehrt. Doch der Junge weigert sich ohne seine Tante Pegeen Schottland zu verlassen. Edwards Argumenten hat Pegeen wenig entgegenzusetzen. Gegensätzliche Meinungen, unverhoffte Anziehung und aufbrausendes Temperament, all dies lässt beide an ihre Grenzen kommen. Und doch zeigen sich Lichtblicke und Möglichkeiten.... Die Autorin schreibt ...

    Mehr
  • Die wilde Rose - wirkt stellenweise etwas zerrupft

    Die wilde Rose (Historisch, Liebe) (Historical Love-Reihe)

    Testsphaere

    18. September 2018 um 18:20 Rezension zu "Die wilde Rose (Historisch, Liebe) (Historical Love-Reihe)" von Patricia Cabot

    Zum Inhalt: Lord Edward Rawlings lebt zwar das ausschweifende Leben eines englischen Lebemanns, aber die Bürde und Verantwortung eines Herzogs möchte er nicht übernehmen. Da passt es sehr gut, dass da irgendwo - in ärmlichen Verhältnissen lebend - der Sohn seines Bruders ist, der die Herzogswürde übernehmen soll, während Edward seinem Lebensstil weiterfrönen kann. Wäre da nur nicht Pegeen MacDougal, die Tante des Jungen, Jeremy, die entgegen Edwards Erwartungen eben nicht die gemütliche "Gourvernante" in mittleren Alter ist, die ...

    Mehr
  • Die wilde Rose

    Die wilde Rose (Historisch, Liebe) (Historical Love-Reihe)

    ManuelaBe

    18. September 2018 um 15:41 Rezension zu "Die wilde Rose (Historisch, Liebe) (Historical Love-Reihe)" von Patricia Cabot

    Die wilde Rose ist ein historischer Liebesroman der Autorin Patricia Cabot. Sie erzählt die Geschichte von Lord Edward Rawlings der lieber sein Leben mit Vergnügen und Frauen zubringen möchte statt als Herzog. Die einzige Möglichkeit dem zu entkommen ist sein Neffe Jeremy, der in der Erbfolge über ihm steht. Doch Jeremy wird von seiner Tante Pegeen aufgezogen und diese hat entschieden etwas gegen den Adel und sein Leben. Dennoch gelingt es Edward Pegeen davon zu überzeugen mit ihrem Neffen zu ihm zu ziehen. Womit beide nicht ...

    Mehr
  • Die wilde Rose

    Die wilde Rose (Historisch, Liebe) (Historical Love-Reihe)

    winniehex

    14. September 2018 um 22:01 Rezension zu "Die wilde Rose (Historisch, Liebe) (Historical Love-Reihe)" von Patricia Cabot

    Daher macht sich Edward auf den Weg zu Jeremy, der bei seiner Tante Pegeen MacDougal lebt. Die hasst alles, was der Adel aus ihrer Sicht darstellt und Edward muss erkennen, dass Pegeen entgegen seiner Vermutung keine alte Jungfer ist. Im Gegenteil: Die selbstbewusste junge Frau mit den smaragdgrünen Augen verzaubert ihn ab dem ersten Moment. Als Jeremy und Pegeen dem draufgängerischen Lord nach Rawlings Manor folgen, bringen sie Edwards Leben gehörig durcheinander. Pegeen hasst Rawlings Reichtum, seine Stellung und seine Macht, ...

    Mehr
  • leider eher enttäuschend für mich. Die Charaktere nervten mit der Zeit!

    Die wilde Rose (Historisch, Liebe) (Historical Love-Reihe)

    Meeehlie

    14. September 2018 um 10:10 Rezension zu "Die wilde Rose (Historisch, Liebe) (Historical Love-Reihe)" von Patricia Cabot

    „Die wilde Rose“ ist für mich der zweite Roman der Autorin Patricia Cabot, doch leider hat mich dieses Buch nicht ganz so überzeugen können.   Ich liebe solche zeitgenössischen Bücher sehr und lese sie auch immer wieder. Das Cover sieht eher gemalt aus, doch es passt schon ganz gut in diese Schiene hinein. Der Schreibstil war ganz gut und auch schnell zu lesen.   Lord Edward Rawlings liebt die Ausschweifungen des Lebens, doch ihm winken die lästigen Pflichten eines Herzogs. Die einzige Möglichkeit diese Pflicht abzugeben ist der ...

    Mehr
  • Ein erfrischender spannender Liebesroman.

    Eine verhängnisvolle Versuchung

    Jazzy

    10. September 2018 um 19:42 Rezension zu "Eine verhängnisvolle Versuchung" von Patricia Cabot

    Inhaltsangabe zu "Eine verhängnisvolle Versuchung": Der kalte Marquis und die schöne Rebellin … Sie ist eine rebellische junge Frau ... Als die schöne Kate Mayhew als Anstandsdame für die eigenwillige Isabel, Tochter des Marquis of Wingate, engagiert wird, steht sie auf einmal zwei Gefahren gegenüber: der wilden Anziehungskraft eines Mannes, der der Liebe abgeschworen hat, und einer Verabredung mit ihrer eigenen skandalösen Vergangenheit – die sie nicht für immer geheim halten kann. Er ist ein berüchtigter Gentleman … Bekannt ...

    Mehr
  • Die wilde Rose, die mich nervte

    Die wilde Rose (Historisch, Liebe) (Historical Love-Reihe)

    BlueTulip

    08. September 2018 um 15:06 Rezension zu "Die wilde Rose (Historisch, Liebe) (Historical Love-Reihe)" von Patricia Cabot

    Cover : wenn ich es in der Buchhandlung gesehen hätte, hätte ich mich sehr gewundert, denn vom Stil her sieht es so aus wie die historischen Roman die so um die Jahrtausendwende raus gekommen sind. Aber immerhin macht das Cover deutlich um welches Genre es sich handelt und es ist mal KEIN männlicher Nackenbeißer drauf. Haupt und Nebencharaktere: Da eine Rezi ja das ganze Buch wieder gibt, waren die beiden Hauptprotas mir am Anfang noch sympathisch und ich ihre Wortduell liebete.Erinnerte es mich doch ein klein wenig an Beatrice ...

    Mehr
    • 3
  • Nervige Protagonistin

    Die wilde Rose (Historisch, Liebe) (Historical Love-Reihe)

    anila

    07. September 2018 um 11:55 Rezension zu "Die wilde Rose (Historisch, Liebe) (Historical Love-Reihe)" von Patricia Cabot

    Erst einmal vielen herzlichen Dank and den Digital Publisher Verlag, dass ich dieses Buch lesen durfte!! Inhalt (lt. Klappentext): Der arrogante Lord und die Frau mit den smaragdgruenen Augen... Yorkshire, England, 1860. Der gutaussehende, dunkelhaarige Lord Edward Rawlings liebt die Ausschweifung und das Vergnügen. Doch ihm winken die lästigen Pflichten eines Herzogs. Sie einzige Möglichkeit, diesen zu entgehen, besteht darin, seinen Neffen Jeremy zum Herzog von Rawlings Manor zu ernennen, wie es der letzte Wunsch seines ...

    Mehr
  • Der sture Lord und die scharfzüngige Pfarrerstochter

    Die wilde Rose (Historisch, Liebe) (Historical Love-Reihe)

    Darija

    06. September 2018 um 18:42 Rezension zu "Die wilde Rose (Historisch, Liebe) (Historical Love-Reihe)" von Patricia Cabot

    „Die wilde Rose“ ist ein Roman von Patricia Cabot und ist am 02.08.2018 im dp DIGITAL PUBLISHERS Verlag erschienen. Inhaltsangabe: Der arrogante Lord und die Frau mit den smaragdgrünen Augen … „Yorkshire, England, 1860. Der gutaussehende, dunkelhaarige Lord Edward Rawlings liebt die Ausschweifung und das Vergnügen. Doch ihm winken die lästigen Pflichten eines Herzogs. Sie einzige Möglichkeit, diesen zu entgehen, besteht darin, seinen Neffen Jeremy zum Herzog von Rawlings Manor zu ernennen, wie es der letzte Wunsch seines Vaters ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.