Patricia Carlyle

 4,6 Sterne bei 190 Bewertungen
Autorenbild von Patricia Carlyle (©)

Lebenslauf von Patricia Carlyle

Patricia Carlyle liebt seit frühester Jugend historische Liebesromane, vor allem, wenn diese mit einer Prise Abenteuer und Spannung gewürzt sind.  Was lag da näher, als irgendwann selbst mit dem Schreiben solcher Romane anzufangen? Nach dem Studium englischer Literaturwissenschaft arbeitete Patricia Carlyle zunächst als literarische Übersetzerin und freiberufliche Lehrerin, ehe sie mit dem Veröffentlichen eigener Romane begann. Inzwischen sind mehrere Bücher von ihr erschienen.


Alle Bücher von Patricia Carlyle

Neue Rezensionen zu Patricia Carlyle

Cover des Buches Warrington - Verschlungene Pfade (Warrington Trilogie 3) (ISBN: B09D4N99KD)Annis-Buecherstapels avatar

Rezension zu "Warrington - Verschlungene Pfade (Warrington Trilogie 3)" von Patricia Carlyle

Sehr unterhaltsamer Roman mit liebenswerter Hauptfigur…
Annis-Buecherstapelvor 8 Monaten

Zufällig bekommt Phoebe Whitthurst mit, dass ein Komplott auf das englische Königshaus geplant ist. Sie ist erschrocken und möchte nun natürlich herausfinden, was da genau vor sich geht. Doch hat sie die davon ausgehende Gefahr unterschätzt. Glücklicherweise kommt ihr aber Robert Ashton zur Hilfe und sie machen sich beide auf, den Verschwörern einen Strich durch die Rechnung zu machen.

Phoebe ist eine unheimlich sympathische Hauptfigur. Sie ist neugierig, ein bisschen frech und vorlaut, für die vorherrschende Zeit recht selbstbewusst und sie hat das Herz am rechten Fleck. Ich mochte sie gleich von Anfang an. Phoebe weiß genau was sie will und lässt sich davon auch nicht abbringen, von niemandem. Sie ist sehr aktiv und (wie ich finde) auch recht erfinderisch, um immer wieder neue Pläne zu schmieden. Da fällt es allen, die sie beschützen wollen, schon recht schwer, Schritt zu halten. Auch Robert Ashton.

Robert Ashton war mir auch von Anfang an sympathisch. Er soll ein wenig arrogant wirken. Dadurch, dass man seine Gedankengänge aber kennt, kam er bei mir nicht so an. Auch er hat ein klares Ziel vor Augen und nimmt alle Hürden, die sich ihm in den Weg stellen. Nur eine ist eben besonders schnell und besonders kreativ.

Phoebe und Robert zusammen sind ein absoluter Genuss. Was habe ich an einigen Stellen gelacht, wenn sie sich einen verbalen Schlagabtausch geliefert haben. Sie sind so unterhaltsam, liebenswürdig und sehr familiär eingestellt. Wie er um sie wirbt und wie sie sich necken ist einfach wunderbar. 

Beide fand ich in ihren Rollen sehr gelungen und auch authentisch. Beide machen eine passende und nachvollziehbare Entwicklung durch und beide sind für mich etwas ganz Besonderes.

Auch alle anderen Nebenfiguren haben mir sehr gut gefallen und waren für meinen Geschmack gut entwickelt. Jeder hatte eine Motivation und war eine Bereicherung für diese Geschichte. 

Die Handlung hat mir sehr gut gefallen. Patricia Carlyle hat eine ansteigende Spannungskurve mit vielen kleinen und größeren Konflikten entwickelt und es gab überraschende Wendungen. Mich hat es die ganze Zeit im Buch gehalten und ich konnte es tatsächlich nicht aus der Hand legen und habe bis zum Schluss mitgefiebert. Das Ende war ganz nach meinem Geschmack und ich fand es super passend für die beiden Hauptfiguren.

Der Schreibstil, tja… Ich liebe den Schreibstil von Patricia Carlyle. Für mich ist er gerade in diesem Genre einzigartig. Alles liest sich locker und flüssig. Der Ausdruck passt zur Geschichte und in das Genre. Die Dialoge sind super unterhaltsam, zum Teil wirklich lustig, aber auf der anderen Seite eben auch sehr emotional. Die Beschreibungen der Settings und die atmosphärischen Beschreibungen lasse n mich völlig abtauchen in die Geschichte. Und auch die Beschreibung der emotionalen Ebene finde ich sehr gelungen. Patricia Carlyle gelingt es immer wieder, mich zu berühren und besondere Momente für mich zu zaubern.

Von mir erhält dieser Roman eine ganz klare Kaufempfehlung (5/5 Sternen), weil Phoebe und auch Robert zwei super sympathische und sehr unterhaltsame Hauptfiguren sind, weil die Geschichte (eigentlich ein Krimi, aber für mich auch ganz deutlich eine niedliche Liebesgeschichte) durchweg spannend ist und weil der Schreibstil von Patricia Carlyle wirklich besonders ist.

Vielen Dank an Patricia Carlyle für diese Geschichte.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Warrington - Verschlungene Pfade (Warrington Trilogie 3) (ISBN: B09D4N99KD)Fantasy Girls avatar

Rezension zu "Warrington - Verschlungene Pfade (Warrington Trilogie 3)" von Patricia Carlyle

Phoebes Reise geht dem Ziel entgegen
Fantasy Girlvor 9 Monaten

meine Meinung:

 

habe mich gefreut das ich diesen dritten Teil rund um Phoebe lesen durfte, und bin nicht enttäuscht worden. Es geht auch spannend weiter auf der Reise die sie angetreten hat. Ausgerechnet bekommt sie auch noch Hilfe vom Earl of Westshire der ihr Herz zum beschleunigen bringt.

Wie die beiden Vorgänger ist auch hier der Schreibstil flüssig und man liest gerne weiter.

 

Vergebe gerne 5 Sterne

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Warrington - Verschlungene Pfade (Warrington Trilogie 3) (ISBN: B09D4N99KD)madamecuries avatar

Rezension zu "Warrington - Verschlungene Pfade (Warrington Trilogie 3)" von Patricia Carlyle

Warrington - Verschlungene Pfade von Patricia Carlyle
madamecurievor 9 Monaten

Buchcover:Als Miss Phoebe Whitthurst zufällig Ohrenzeugin eines geplanten Komplotts gegen Englands Königshaus wird, beschließt sie, der Sache auf den Grund zu gehen, und bringt sich damit in Gefahr. Zu Hilfe eilt ihr ausgerechnet Robert Ashton, der gutaussehende Earl of Westshire, für den Phoebe insgeheim eine Schwäche hegt. Aber der junge Earl ist nicht nur attraktiv, sondern auch anmaßend und arrogant, weshalb Phoebe ihm Paroli bietet, wo sie nur kann. Kein Wunder also, dass Robert sie, nicht nur in Gedanken, als schlimmste Furie des Universums bezeichnet! Aber die Ereignisse nehmen eine dramatische Wendung, und unvermittelt müssen Robert und Phoebe zusammenhalten. Im Kampf um ihr Leben und gegen die Verschwörer kommen sie sich näher. Jedoch wagt Phoebe nicht, von einer Zukunft zu träumen mit einem Mann, dessen Herz einer anderen gehört. Selbst wenn dieser Mann ihr eigenes Herz längst erobert hat.


Auch der 3.Band der Warrington Triologie war sehr gut geschrieben ,ließ sich flüssig lesen und vor allem war es spannend und es gab auch was zu lachen .Finde es schade das es schon zu ende ist,aber es hat mir sehr gefallen.


Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Spannung, Romantik und eine Prise Humor - wenn ihr diese Zutaten in einem historischen Liebesroman mögt, könnte die Warrington-Trilogie das Richtige für euch sein! Eine mutige Lady und ein verwegener Earl nehmen es in Band 3 mit Verschwörern auf, die ein Komplott gegen das englische Königshaus planen. Band 1 und 2 gelesen zu haben, ist zwar empfehlenswert, aber nicht zwingend erforderlich.

Herzlich willkommen in der Bewerbungsrunde zur Leserunde von "Warrington - Verschlungene Pfade", dem dritten Band der Warrington Trilogie! Wer gerne historische Liebesromane liest, die im England der Regency-Zeit spielen, ist hier genau richtig!

Eine Verschwörung gegen Englands Königshaus und der Kampf gegen die Verschwörer zieht sich als roter Faden durch alle drei Bände. Ebenso spielt Warrington Manor, ein herrschaftliches Anwesen in Kent, in jedem der Bücher eine zentrale Rolle. Die Protagonisten jedoch wechseln von Band zu Band. Nachdem sich Lady Victoria und Lord Anthony Lockwood in Band 1 verliebten,  begegnete in Band 2 Anthonys Schwester Lady Elaine ihrer großen Liebe. In Band 3 sind es nun Victorias Bruder Robert, der Earl of Westshire, und Miss Phoebe Whitthurst, die ihre Gefühle füreinander entdecken, als sie ins Visier der Verschwörer geraten. Wenn ihr wissen wollt, ob sie die Verschwörer endgültig zur Strecke bringen und ihre Liebe eine Chance hat, bewerbt euch für eines von 25 eBooks im mobi-, epub oder PDF-Format! 

Eine längere Leseprobe findet ihr auf meiner Homepage!

Übrigens, falls ihr die ersten beiden Bände noch nicht gelesen habt, könnt ihr euch trotzdem gern bewerben! Band 3 schließt zwar inhaltlich und zeitlich an die ersten beiden Bände an, lässt sich aber auch als einzelner Roman lesen. Und sollten Fragen offen bleiben, beantworte ich sie gern im Rahmen dieser Leserunde! Auf jeden Fall freue ich mich auf einen regen Austausch mit euch! Also hoffentlich bis bald! 

Eure Patricia

181 BeiträgeVerlosung beendet
Annis-Buecherstapels avatar
Letzter Beitrag von  Annis-Buecherstapelvor 8 Monaten

Es tut mir wirklich leid für die verspätete Rezension. Mir hat dieses Buch ausgesprochen gut gefallen und ich bin hin und weg von Phoebe und Robert.

Vielen Dank für diese wundervolle Geschichte:

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1I3WVSOSHHUU?ref=pf_ov_at_pdctrvw_srp

https://www.lovelybooks.de/autor/Patricia-Carlyle/Warrington-Verschlungene-Pfade-Warrington-Trilogie-3--3068714921-w/rezension/4244697666/

https://www.goodreads.com/review/show/4483574042

Vivian riskiert ihr Leben für Amerikas Freiheit – und einen Rebellenoffizier, für den ihr Herz schlägt … gewinne jetzt ein Taschenbuch-Bundle der bewegenden Dilogie!

*** Verlosung zu berührender Liebesroman-Reihe ***

Liebe Fans von historischen Liebesromanen,

Viviens Herz schlägt für ihre Heimtstadt Charleston, doch mitten in den Wirren eines beginnenden Krieges droht es, ausgerechnet auch für jenen Mann zu schlagen, der nicht immer ehrlich zu ihr war ...
Du hast nun die Chance die beiden Bände der Reihe als Taschenbuch zu gewinnen! 

Verlost wird ein Bundle aus folgenden Taschenbüchern:
Sehnsucht nach Charleston
Himmel über Charleston

Beantworte uns einfach diese Frage: Wieso dürfen historische Liebesromane nicht auf deiner Leseliste fehlen?

Abonniere außerdem gerne unseren Newsletter um nichts mehr zu verpassen: https://www.digitalpublishers.de/newsletter/anmeldung

Darum geht es im ersten Band der Reihe: Charleston, 1779: Vivian Darcy ist unglaublich glücklich, als sie nach einem zweijährigen Aufenthalt in England endlich in ihre Heimatstadt Charleston zurückkehren kann. Nicht einmal die Tatsache, dass in den amerikanischen Kolonien der Unabhängigkeitskrieg der Amerikaner gegen das englische Mutterland tobt, kann ihre Freude über die Heimkehr schmälern. Doch Vivian hätte nie gedacht, dass der Krieg ihr ganzes Leben durcheinander wirbeln wird …
Nun aber steht ihrer geliebten Stadt eine Belagerung durch die britischen Streitkräfte bevor und obendrein droht Vivian auch noch ihr Herz zu verlieren. Kann sie es in Zeiten wie diesen wagen, ihr Vertrauen und ihr Herz einem Mann zu schenken, der sie schon einmal belogen hat?

Dies ist eine Neuauflage des Romans Ruf meines Herzens.

Hier geht's zur kostenlosen Leseprobe von Band 1: https://www.digitalpublishers.de/romane/sehnsucht-nach-charleston-historisch-ebook/leseprobe
Band 2: https://www.digitalpublishers.de/romane/himmel-ueber-charleston-historisch-ebook/leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen euch
Annika und das dp-Team

48 BeiträgeVerlosung beendet
Maya83s avatar
Letzter Beitrag von  Maya83vor 2 Jahren

Weil man mit historischen Liebesromanen richtig in vergangene Zeiten abtauchen kann - und quasi zur Liebesgeschichte auch noch historische Hintergrundinfos dazu bekommt!

Vivian riskiert ihr Leben für Amerikas Freiheit – und einen Rebellenoffizier, für den ihr Herz schlägt … gewinne jetzt eines von 20 E-Book-Freiexemplaren des historischen Liebesromans!

*** KAMPF UM LIEBE UND UNABHÄNGIGKEIT ***
Vivian riskiert ihr Leben für Amerikas Freiheit – und einen Rebellenoffizier, für den ihr Herz schlägt

Liebe Fans historischer Liebesromane,

wie geht es weiter mit Vivien und dem Rebellenoffizier Cole? Werden sie zueinander finden? Wenn ihr Lust auf einen spannenden und bewegenden historischen Roman habt, dann bewerbt euch jetzt um eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format zum Mitlesen und Mitrezensieren!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Wie würdest du reagieren wenn du plötzlich im Jahr 1779 erwachen würdest?

Darum geht es: Charleston, 1779: Vivians geliebte Heimatstadt ist in die Hände der Engländer gefallen, aber die amerikanischen Rebellen kämpfen weiter. Auch Cole, der Rebellenoffizier für den Vivians Herz schlägt, ist einer der Kämpfer. Aber Vivian zögert, ihm ihre Liebe zu gestehen. Während die Rebellion der Amerikaner zu scheitern droht, nimmt auch Vivians und Coles Schicksal eine dramatische Wendung. Die Kämpfe um die Unabhängigkeit der Amerikaner erreichen ihren Höhepunkt – und Cole muss alles auf eine Karte setzen, wenn er Vivian für sich gewinnen will …

Über die Autorin: Patricia Carlyle liebt seit frühester Jugend historische Liebesromane, vor allem, wenn diese mit einer Prise Abenteuer und Spannung gewürzt sind. Was lag da näher, als irgendwann selbst mit dem Schreiben solcher Romane anzufangen? Nach dem Studium englischer Literaturwissenschaft arbeitete Patricia Carlyle zunächst als literarische Übersetzerin und freiberufliche Lehrerin. Nebenher verfasste sie weitere Romane, die nun nach und nach veröffentlicht werden. Patricia Carlyle ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Hier geht es zur kostenlosen Leseprobe:
https://www.digitalpublishers.de/romane/himmel-ueber-charleston-historisch-ebook/leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen euch
Annika und euer dp-Team

138 BeiträgeVerlosung beendet
Moe6245s avatar
Letzter Beitrag von  Moe6245vor 2 Jahren

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich noch keine Rezension verfasst habe. Das habe ich natürlich schnell nachgeholt:

https://www.lovelybooks.de/autor/Patricia-Carlyle/Himmel-%C3%BCber-Charleston-Sehnsucht-nach-Charleston-2--2807906433-w/rezension/2914433882/

Vielen Dank, dass ich in diese spannende Zeit abtauchen durfte!!!

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 133 Bibliotheken

von 95 Lesern aktuell gelesen

von 11 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks