Patricia Cornwell

 3,8 Sterne bei 3.942 Bewertungen
Autorin von Die Tote ohne Namen, Post Mortem und weiteren Büchern.
Autorenbild von Patricia Cornwell (© Sue Courtney  2013 by Cornwell Entertainment, Inc. / Quelle: Random House)

Lebenslauf von Patricia Cornwell

Der Adel der Kriminalliteratur: Patricia Daniels Cornwell, geboren 1956 in Miami, wächst in Montreat, North Carolina auf. Nach dem Schulabschluss besucht sie das King College. Im Anschluss arbeitet sie für die Zeitung Charlotte Observer als Gerichtsreporterin. Für eine Artikelreihe über die Gewaltverbrechen in Charlotte erhält sie eine Auszeichnungen der „North Carolina Press Association“. Ruth Graham, die Frau des bekannten US-Predigers und Präsidentenberaters Billy Graham, beauftragt Patricia Cornwell damit, ihre Biografie zu schreiben. Die Biografie erscheint 1983 unter dem Titel „A Time for Remebering“ und ist Cornwells erstes schriftstellerisches Werk, das hohe Anerkennung erfährt. Von 1984 bis 1990 arbeitet Cornwell als technische Redakteurin und Computeranalystin in der forensischen Medizin in Richmond, Virginia. Dort trifft sie Marcella Fierro, die Leiterin der Gerichtsmedizin des Staates Virginia, durch die sie die forensische Arbeit näher kennenlernt. Diese Erfahrungen fließen in ihren ersten Kriminalroman ein, der ihr zum Durchbruch als Schriftstellerin verhilft. Mit „Ein Fall für Kay Scarpetta“ (engl. „Postmortem“) erschafft sie die Romanfigur Dr. Kay Scarpetta, die an die reale Marcella Fierro angelehnt ist. Bis heute ist die Kay Scarpetta-Reihe Cornwells erfolgreichste. Sie erhält zahlreiche Auszeichnungen für ihr Werk, wie 1991 den „Edgar Allan Poe Award“, 1993 den „John Creasey Memorial Award“, den „Dagger Award“ und den französischen „Prix du Roman d'Aventures“. Ihre erste Ehe mit dem Professor Charles Cornwell ist 1989 geschieden worden. Sie lebt offen homosexuell und ist seit 2007 mit Dr. Staci Ann Gruber verheiratet. Patricia Cornwell lebt in Richmond und Malibu.

Alle Bücher von Patricia Cornwell

Cover des Buches Die Tote ohne Namen (ISBN: 9783442476602)

Die Tote ohne Namen

 (250)
Erschienen am 15.11.2011
Cover des Buches Post Mortem (ISBN: 9783442471652)

Post Mortem

 (236)
Erschienen am 12.04.2010
Cover des Buches Das fünfte Paar (ISBN: 9783442473861)

Das fünfte Paar

 (214)
Erschienen am 17.01.2011
Cover des Buches Body Farm (ISBN: 9783442473854)

Body Farm

 (204)
Erschienen am 14.03.2011
Cover des Buches Brandherd (ISBN: 9783455401691)

Brandherd

 (185)
Erschienen am 13.08.2012
Cover des Buches Blinder Passagier (ISBN: 9783442477388)

Blinder Passagier

 (158)
Erschienen am 18.02.2013
Cover des Buches Dämonen (ISBN: 9783442477401)

Dämonen

 (162)
Erschienen am 19.08.2013
Cover des Buches Flucht (ISBN: 9783442471645)

Flucht

 (148)
Erschienen am 19.07.2010

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Patricia Cornwell

Cover des Buches Totenbuch (ISBN: 9783442480821)Reneesemees avatar

Rezension zu "Totenbuch" von Patricia Cornwell

Fall 15 der Scarpetta Reihe
Reneesemeevor 2 Monaten

Inhalt:

Steht bald auch ihr Name im Totenbuch des Leichenschauhauses? Scarpettas schwierigster und bedrohlichster Fall.
Kay Scarpetta versucht einen neuen Anfang, um vor den Dämonen der Vergangenheit zu fliehen. Doch ihrem alten Todfeind kann sie auch in Charleston, South Carolina, nicht entkommen: Er sitzt in einer psychiatrischen Anstalt an der Ostküste und sorgt dafür, dass es die berühmte Pathologin bald mit einem bestialischen Mord zu tun bekommt.
Am Anfang sieht es für Kay Scarpetta, ihre Nichte Lucy und Pete Marino in Charleston, South Carolina, gut aus. Ihr neu eröffnetes forensisches Labor für Pathologie floriert. Doch wie aus heiterem Himmel beschuldigt sie ein mächtiger Politiker der Profitgier. Ist dieser Mann auch für die Sabotage in ihrem Labor verantwortlich? Oder wer sonst will Kay Scarpetta aus Charleston vertreiben? Dann wird die Pathologin mit dem brutalen Mord an einer Frau in deren Luxusapartment am Strand konfrontiert. Es folgen zwei weitere Mordfälle, einer barbarischer als der andere. Und als viertes Opfer steht Kay Scarpetta auf der Todesliste.



Dr. Kay Scarpettas Kühlkammer in Charleston liegt ein kleiner Junge im Labor, man hat seinen toter Körper in einem abgelegenen Sumpf gefunden. Scarpettas Untersuchungen haben beweisen das man ihn den sechs Jahren seines kurzen da seins schwer misshandelt wurde. Und doch bleibt seine Identität Verborgenen und das obwohl Kay alle Hebel in Bewegung setzt. Niemand scheint den kleinen Jungen zu vermissen.

Doch der kleine Junge bleibt nicht der einzige Tote dessen Mord sie aufzuklären versucht. Den auch dem amerikanischen Tennisstar Drew Martin Mord in Rom steht Scarpetta vor einem weiteren Rätsel.

Kann Scarpetta und ihr Team diesen Fall lösen oder stehen sie diesmal vor einem Rätzel?

Dieser Fall war schon wieder etwas spannender mein durchhalten hat sich also gelohnt.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Dämonen (ISBN: 9783442477401)Reneesemees avatar

Rezension zu "Dämonen" von Patricia Cornwell

Kay Scarpetta ist zurück - der Albtraum geht weiter
Reneesemeevor 2 Monaten

Inhalt:
Ein Serienkiller verbreitet in Baton Rouge, Louisiana, Angst und Schrecken. Das Seltsame: Seine Opfer scheinen ihm fast widerstandslos ins Netz zu gehen, bevor er sie in seiner abgelegenen Fischerhütte zu Tode quält. Noch rätselhafter ist, dass die ermordeten Frauen wie Abziehbilder von Kay Scarpetta aussehen.

Nachdem sie als Gerichtsmedizinerin von Virginia entlassen wurde, hat sich Kay Scarpetta als freie forensische Beraterin in Florida niedergelassen. Sie will Abstand zu den schlimmen Erlebnissen der letzten Jahre gewinnen. Doch als sie einen Brief aus dem Todestrakt eines Gefängnisses in Texas bekommt, ahnt sie, dass die Schreckensgestalten aus der Vergangenheit keine Ruhe geben. Das Schreiben ist vom "Wolfsmann" Jean-Baptiste Chandonne, der unter anderem wegen seines Mordanschlags auf Scarpetta auf seine Hinrichtung wartet. Er verspricht ihr wichtige Informationen zum Serienkiller in Louisiana - aber er stellt dafür Bedingungen, die Scarpetta unmöglich akzeptieren kann.

Ihre Nichte Lucy, die einen gefährlichen Alleingang unternimmt, und der Cop Pete Marino versuchen Scarpetta beizustehen. Die drei ahnen nicht, dass hinter den Kulissen ein Mann die Fäden zieht, mit dem absolut niemand gerechnet hat.





Diesmal wird Dr. Kay Scarpetta von den Dämonen der Vergangenheit eingeholt.

In Louisiana werden Frauen ermordet, doch die Gerichtsmedizinerin entdeckt erschreckend ähnlich zu einem anderem Fall.

Aber der ist zum Tod verurteilte. Man nennt ihn den "Wolfsmann" Jean-Baptiste Chandonne und er bringt Kay auf eine heiße Spur.

Doch kann sie ihm wirklich trauen?



Auch dieser Fall hat mir wieder sehr gut gefallen und es war interessant mal etwas aus Scarpettas Vergangenheit zu erfahren.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Bastard (ISBN: 9783455307382)MAZERAKs avatar

Rezension zu "Bastard" von Patricia Cornwell

Eine spannende Geschichte – leider für mich total einschläfernd gelesen.
MAZERAKvor 3 Monaten

Während Kay Scarpetta noch letzte Lesungen in Dover hält, bricht in ihrer Heimat ein junger Mann vor den Augen mehrerer Zeugen tot zusammen. Als sein Leichensack am nächsten Morgen in der Anatomie geöffnet wird, finden sich Unmengen Blut darin. Wie kann ein Toter bluten? War er noch am Leben? Fragen über Fragen tun sich auf und Kay Scarpetta macht sich, gerade heimgekehrt, sofort an die Arbeit…

Ich bin ein großer Patricia-Cornwell-Fan und kenne viele ihrer Bücher. Mit diesem Hörbuch hätte ich mir gerne spannende Stricknachmittage gegönnt – aber ganz ehrlich, nach der dritten CD habe ich aufgegeben. Die Geschichte, der Plot, die vielen Informationen zur Army und viele Rückblicke auf Dr. Scarpettas Leben waren zwar spannend, aber Nina Petri liest dieses Hörbuch für mich unerwartet langweilig und eintönig. Sämtliche Personen haben gefühlt dieselbe Stimmlage, bei den Dialogen sind die Abstände der Aussagen so gering, dass man erst überlegen muss, wer jetzt gerade spricht und bei Fortdauer der Lesung und dem gleichmäßigen Ton schaltet man relativ schnell ab. Ich hoffe, andere Hörer haben einen besseren Eindruck – mich konnte es leider nicht überzeugen.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

KAY SCARPETTA ist zurück!

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Totenstarre" von Patricia Cornwell

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 28.08.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (Hardcover) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Es ist ein idyllischer Sommerabend in Cambridge, Massachusetts, an dem Doctor Kay Scarpetta zu der Leiche einer Radfahrerin in einem Park gerufen wird. Der Körper ist starr, doch die junge Frau kann noch nicht lange tot sein. Teile der Kleidung wurden ihr vom Körper gerissen, doch nicht von Menschenhand. Die goldene Totenkopfkette ist noch da, doch sie hat sich in die Haut der jungen Frau eingebrannt. Alles deutet auf einen Blitzschlag hin, doch es gab kein Gewitter.

Noch ahnt Scarpetta nicht, dass diese mysteriöse Leiche auch mit ihr zu tun hat. Dass sie eine tödliche Nachricht von einem Menschen ist, der von Hass zerfressen ist  - und der nicht aufhören wird, bis er am Ziel ist.

Du möchtest "Totenstarre" von Patricia Cornwell lesen?

Dann bewirb dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

445 BeiträgeVerlosung beendet
Blausterns avatar
Letzter Beitrag von  Blausternvor 3 Jahren

Zusätzliche Informationen

Patricia Cornwell wurde am 09. Juni 1956 in Miami (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Patricia Cornwell im Netz:

Community-Statistik

in 1.947 Bibliotheken

auf 288 Wunschzettel

von 369 Lesern aktuell gelesen

von 111 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks